Stadt Kempten Rathaus & Politik Mach mit! (Bürgerbeteiligung) Neugestaltung Zumsteinwiese Zumsteinwiese Friedenslinde - Denkmähler

Friedenslinde / Denkmäler

______________________________________________________________________________________

1. Umpflanzung Friedenslinde

Nachdem die Friedenslinde sehr nahe an der Tiefgaragenwand steht, muss diese verpflanzt werden. Ein Ersatzstandort wurde in Abstimmung mit dem Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten, im Hofgarten gefunden. Dieser befindet sich im unteren Hofgartenbereich in der Nähe des Jugendhauses.

Das Verpflanzen der Friedenslinde ist nicht ganz unproblematisch. Der Wurzelballen konnte sich aufgrund der Nähe zur TG nicht richtig ausbilden. Die Herausnahme des gesamten Wurzelballens mit einem Großbaumgerät mittels Rundspatenmaschine ist ebenfalls eine Herausforderung. Wir gehen davon aus, dass sich die Friedenslinde am neuen Standort entwickelt. Eine Garantie dazu kann jedoch nicht gegeben werden.

 

Bezüglich des Denkmals für die Opfer des Nationalsozialismus, betreut durch die Deutsch Israelitische Gemeinde, gibt es derzeit Planungsüberlegungen, inwieweit im Bereich des Friedensbaumes beim Hofgarten ein gemeinsamer Gedenkort geschaffen werden könnte. Hier haben schon erste Vorgespräche stattgefunden. Es geht dabei darum, wie dieser Gedenkort würdig gestaltet werden könnte. Wenn die Planungen dazu fertig sind werden diese in den politischen Gremien vorgestellt. Dies erfolgt vermutlich im Planungs- und Bauausschuss im Mai. Der Anstoß für einen neuen Gedenkort kam dabei ursprünglich von der Deutsch-Israelischen-Gemeinde selbst.

Mehr Weniger lesen

Die Friedenslinde

Die Friedenslinde

Die Friedenslinde

Die Friedenslinde

Die Friedenslinde

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Adresse:

Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Behördennummer (0831) 115:

alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr


Weitere Informationen erhalten Sie von:

T. Großmann
Tel. +49 831 2525-6690