Stadt Kempten Bauen, Wohnen & Umwelt Stadtplanung Stadtplanung-aktuell- Wohnbebauung "Gerhardinger Weg 4"

Wohnbebauung "Gerhardinger Weg 4"

Das Grundstück liegt mitten in Lenzfried am Randbereich des Ortskerns und ist nicht an das öffentliche Straßennetz angebunden.

In der unmittelbaren Umgebung befinden sich denkmalpflegerisch wertvolle Gebäude, die prägend für den Ortskern von Lenzfried sind. Dazu gehören unter anderem das ehemalige Franziskanerinnenkloster St. Anna sowie das südlich gegenüber liegende ehemalige Franziskanerkloster St. Magnus.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gestaltungsbeirat der Stadt Kempten wurde ein Wettbewerbsverfahren mit anspruchsvollem Auslobungstext entwickelt und zur Findung zukunftsfähiger Planungsansätze im Bereich Hochbau und Freianlagen für die Realisierung der Bauaufgabe ausgelobt. Die Realisierungsaufgabe setzte sich aus der Gebäude- und der Freianlagenplanung zusammen. Der 1. Preis des Wettbewerbsverfahrens bildet die Entwurfsgrundlage für ein vorhabenbezogenen Bebauungsplan.  
 

Die Wettbewerbssieger haben Ihren Entwurf begleitet vom beschlossenen Gremium weiter bearbeitet und angepasst. In den Gremiensitzungen ist das überarbeitete Konzept dann erneut im Planungs- und Bauausschuss behandelt worden.

 

Für die Umsetzung jedes Vorhabens auf dem Grundstück ist ein Bauleitplanverfahren zur Schaffung von Baurecht notwendig. Entspricht das überarbeitete Wettbewerbsergebnis den Zielvorstellungen von Stadt und Auslober, wird der Auslober die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans beantragen. 

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr