Willkommens-Kita für ukrainische Kinder eingerichtetet

17.11.2022

In den Räumen des Klosters Lenzfried hat die Stadt Kempten eine Willkommens-Kita für ukrainische Kinder eingerichtet. Es handelt sich um ein Bildungs- und Begegnungsangebot für aus der Ukraine geflüchtete Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren und deren Eltern.

Die Willkommens-Kita ist seit den Sommerferien in Betrieb. An drei Vormittagen und an einem Nachmittag in der Woche treffen sich ukrainische Kinder und deren Eltern in der Willkommens-Kita zum Malen, Basteln, Singen und Spielen. Sie ist ein wertvoller Lernort für die Kinder im Krippen- und Kindergartenalter, damit sie sich in der Gemeinschaft auf den Besuch einer Kindertagesstätte und anschließend den Schulbesuch in Kempten vorbereiten können. Auch die Mütter und Väter kommen hier zusammen, lernen die deutsche Sprache und nutzen vielfältige Angebote, um sich in Kempten zurechtzufinden und einzuleben.

 

Die Stadt Kempten hat zwei pädagogische Fachkräfte aus der Ukraine angestellt. So fühlen sich die Kinder und Eltern direkt angesprochen. Zudem leisten die Fachkräfte in Kooperation mit den zuständigen Integrationslotsen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Diakonie sowie der Migrationsberatungsstelle des Caritas-Verbandes der Diözese Augsburg wertvolle Vernetzungsarbeit. Nach und nach soll ein vielfältiges und abwechslungsreiches Unterstützungsprogramm etabliert werden. 

 

Regelmäßige Unternehmungen am Dienstagnachmittag gehören ebenfalls zum Konzept. Gemeinsam erkunden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Willkommens-Kita die Stadt, gehen auf Spielplätze, besuchen Museen und die Stadtbibliothek und schauen sich weitere Freizeitangebote an. Das soll den ukrainischen Eltern und Kindern helfen, sich in Kempten zurecht zu finden und eine schnelle Integration fördern.

 

Die fachliche Unterstützung für das pädagogische Personal erfolgt über das Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport. Dort erhalten interessierte Familien weitere Informationen und können sich für den Besuch der Willkommens-Kita anmelden.

 

Das Angebot ist für die Familien kostenlos und vorerst bei entsprechender Nachfrage für das gesamte Betreuungsjahr 22/23 geplant. Öffnungszeiten der Willkommens-Kita sind: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr und Dienstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

Kontakt für Fragen und Anmeldungen:
Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport: Kathrin Schäfer, Carina Rauch
Pädagogische Fachberatung für Kindertagesstätten
E-Mail: fachberatung.kindertagesbetreuung@kempten.de

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr