Stadt Kempten Rathaus & Politik Zukunft Kempten Klimaschutz Lebensraum für Artenvielfalt Wildbienenturm

Wildbienenturm im Stadtpark

 

Wildbienen sind unscheinbare Helden der Natur, oft übersehen und doch von entscheidender Bedeutung für das Gleichgewicht unseres Ökosystems. Anders als Honigbienen leben die meisten Wildbienenarten solitär, ohne große soziale Kolonien. Ihre Vielfalt, spezialisierten Fähigkeiten und ihre Rolle in der Bestäubung machen sie zu unverzichtbaren Akteuren in der Natur.

 

Mit Tausenden von Arten weltweit decken Wildbienen ein breites Spektrum an Größen, Formen und Lebensräumen ab. Einige Arten sind auf bestimmte Pflanzen spezialisiert und tragen so zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Durch ihre Bestäubungsleistung sichern sie die Fortpflanzung von Pflanzen, darunter viele Nutzpflanzen.

 

Die Landwirtschaft ist stark auf die Bestäubung angewiesen, um ertragreiche Ernten zu gewährleisten. Wildbienen spielen hierbei eine entscheidende Rolle, indem sie Obstbäume, Gemüse und Ölsaaten bestäuben. Ohne ihre Hilfe würde die Vielfalt unserer Nahrungsmittel stark beeinträchtigt werden.

 

Leider sind die Populationen von Wildbienen weltweit rückläufig. Lebensraumverlust durch intensive Landwirtschaft, der Einsatz von Pestiziden und der Klimawandel sind Hauptfaktoren für ihren Rückgang. Um diesen Trend umzukehren, sind gezielte Schutzmaßnahmen notwendig.

 

Es ist Aufgabe von uns allen, den Schutz der Wildbienen voranzutreiben. Gartenbesitzer können durch das Anpflanzen bienenfreundlicher Pflanzen, den Verzicht auf giftige Pestizide und die Schaffung natürlicher Lebensräume einen Beitrag leisten. Auch staatliche Maßnahmen zur Förderung von Biotopverbundenheit und Umweltschutz sind von großer Bedeutung.

 

Insgesamt sind Wildbienen unverzichtbare Partner in der Natur. Ihr Schutz ist nicht nur im Interesse der Biodiversität, sondern auch für unsere eigene Nahrungsmittelversorgung von zentraler Bedeutung. Es liegt in unserer Verantwortung, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Lebensräume zu schützen und so einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt unserer Natur zu leisten.

 

Aus diesem Grund hat sich die Stadt Kempten zusammen mit der Sparkasse Allgäu entschlossen einen Wildbienen-Turm aufzustellen, in dem sich verschiedenste Wildbienen ansiedeln können. Um den Wildbienen ein gutes Zuhause zu schaffen wurde die Firma Bee-Rent beauftragt einen Turm anzufertigen und ein professioneller Imker wird sich mit der Pflege und Überwachung der Bienen beschäftigen. Auf der Webseite von Bee-Rent können sie sich genauer über den Turm informieren. Am 15.2.2024 wurde der Turm im Stadtpark aufgestellt und wir hoffen, dass viele Wildbienen einziehen. 

Mehr Weniger lesen

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr