Stadt Kempten Rathaus & Politik Zukunft Kempten Klimaschutz Wettbewerb Naturnaher Garten

Wettbewerb „Naturnaher Garten“

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat 2019 zum ersten Mal den Wettbewerb „Naturnaher Garten“ ausgerufen. Die Bevölkerung soll damit für die Bedürfnisse der Flora und Fauna sensibilisiert werden. Ende 2018 hatte der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz einstimmig beschlossen, die Biodiversität und den Artenschutz in Kempten langfristig zu fördern. Um dies zu erreichen, sind auch die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Daher werden bei der Biodiversitätsförderung viele kleine Projekte in verschiedenen Bereichen gebündelt. Der Wettbewerb „Naturnaher Garten“ ist ein weiterer Baustein dieser Förderung, er wird alle zwei Jahre stattfinden und honoriert das Engagement von Privatpersonen im Bereich Artenschutz.

Die Bewertung der Gärten erfolgt durch eine mehrköpfige Jury aus verschiedenen fachbezogenen Bereichen. Die Bepflanzung und die Bewirtschaftung spielen dabei eine Rolle, genauso wie der Versiegelungsgrad und die möglichen Lebensräume und Nahrungsangebote für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

 

Bei der ersten Durchführung des Wettbewerbs im Jahr 2019 wurde eine Vorauswahl aus allen teilnehmenden Gärten auf Basis von eingesendeten Bildern getroffen. Im September 2019 wurden alle Gärtem, die in die engere Auswahl kamen, bei einer Besichtigung vor Ort nach einem Punktesystem bewertet. Die drei Kemptener Gärten mit den besten Bewertungen, wurden am 6. Dezember 2019 prämiert und erhielten Gutscheine von ausgewählten Pflanzen- und Samenvertrieben und eine „Cambonatura“-Plakette.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Nina Kriegisch
+49 831 2525-6003
Nina.Kriegisch@kempten.de
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)