Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Referat Recht, Finanzen und Sicherheit - Wolfgang Klaus Amt für BürgerService Wahlen

Alle Informationen rund um Wahlen in der Stadt Kempten (Allgäu) erhalten Sie hier:

Aufgrund der bevorstehenden Landtagswahl und Bezirkswahl am 14. Oktober 2018 erhalten Sie auf dieser Seite alle Informationen rund um die Wahlberechtigung, Ihre Wahlbenachrichtigung, die Briefwahl und alle Bekanntmachungen zur Wahl.

Landtagswahl und Bezirkswahl

Am 14. Oktober 2018 findet die Landtagswahl und Bezirkswahl statt.

Wahlberechtigung

 

Wer darf wählen?

Stimmberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag

  • das 18.Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland Ihre Hauptwohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten (für die Bezirkswahl gilt das entsprechend, hier ist aber der 3-monatige Aufenthalt im Regierungsbezirk Schwaben notwendig)
  • nicht vom Stimmrecht ausgeschlossen sind.

 

Wahlbenachrichtigung

Diese erhalten alle Personen, die als Wahlberechtigte in unserem Wählerverzeichnis eingetragen sind automatisch bis spätestens 22.09.2018.

 

Diese Benachrichtigung informiert Sie:

  • über die Adresse des Wahllokals, bei dem Sie am Wahltag Ihre Stimme abgeben können
  • ob das Wahllokal einen barrierefreien Zugang hat (zum Beispiel für Rollstühle)
  • wie Sie die Unterlagen für eine Briefwahl bekommen können

 

Stimmberechtigte, die bis zum 22.09.2018 keine Benachrichtigung erhalten haben, setzen sich bitte umgehend mit dem Wahlamt in Verbindung.

 

!!! Wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigung verloren haben oder diese am Wahltag nicht finden, können Sie jederzeit unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments (Personalausweis / Reisepass) in Ihrem Wahllokal wählen.

Mehr Weniger lesen

Informationen zur Briefwahl

Briefwahlunterlagen können Sie persönlich im Wahlamt, schriftlich (formlos) oder per Fax beantragen.

 

Wenn Sie die Wahlbenachrichtigung in den Händen haben, können Sie den Antrag »hier auch online stellen.

Für den schriftlichen Antrag können Sie die Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung verwenden, die Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag frankiert an uns schicken.

Briefwahlunterlagen können bis Freitag 12.10.2018, 15 Uhr im Wahlamt beantragt werden. Aufgrund längeren Postlaufzeiten für Briefwahlunterlagen (bis zu 5 Tage)  empfehlen wir, schriftliche Anträge ab 05.10.2018 nur noch persönlich im Wahlamt zu stellen.

 

Falls Sie bereits beantragte Briefwahlunterlagen nicht erhalten haben, können Sie letztmalig am Samstag, 13.10.2018 von 10 bis 12 Uhr im Wahlamt Ersatz-Briefwahlunterlagen erhalten.

 

Am Sonntag, 14.10.2018 bis 15 Uhr können nur noch Briefwahlunterlagen im Falle nachgewiesener plötzlicher Erkrankung ausgestellt werden. Bitte bringen Sie ein ärztliches Attest mit.

Mehr Weniger lesen

Bekanntmachungen

  • Bekanntmachung der Wahlkreisvorschläge (14.09.2018)
  • Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen (14.09.2018)

Link zur Bekanntmachung

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten Wahlamt:
ab 14.09.2018

Montag  8 - 12 und 13 - 17:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag  8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Freitag  8 - 12 Uhr, nachmittags geschlossen

zusätzlich am Freitag, 12.10.2018 bis 15 Uhr

 

Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
- Wahlamt -
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
wahlen@kempten.de

Telefon: (0831) 2525-8362 und -8363
Telefax: (0831) 2525-8614

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Frau Klemig und Frau Wenzel
(0831) 2525-8362 und 8363
wahlen@kempten.de
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)