Die Pfeilergraben-Unterführung wird zum Erlebnisraum

13.06.2023

Die Pfeilergraben-Unterführung ist in die Jahre gekommen und soll künftig einem Kreisverkehr weichen. Bis dahin haben sich der City-Management Kempten e.V. und die Stadt ein Ziel gesetzt: die Unterführung soll in den Sommermonaten eine vielseitig nutzbare Aktions- und Veranstaltungsfläche werden.

Unter dem Titel „U2 – Unterführung Pfeilergraben“ wird die etwa 900m² große Unterführung daher im Laufe des Sommers mit verschiedenen Konzepten bespielt. Den Anfang macht ab dem 5. Juni eine Gruppe von Street-Art-Künstlern, die der Fläche ein urbanes Flair verleihen. Das triste Grau der Unterführung weicht dann einer bunten Vielfalt an Graffitis: fotorealistische Bilder, Schriftzüge und weitere Motive werden die Unterführung ab Mitte Juni prägen.

Sobald die Unterführung in neuen Farben erstrahlt, ist am 23. Juni ab 19 Uhr die Eröffnungsfeier geplant, um die Projektfläche offiziell einzuweihen. Statt einer strikt durchgeplanten Veranstaltung, soll die Eröffnung bewusst Freiraum zum Austausch und Erleben bieten, daher haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen: die Street-Art-Künstler werden vor Ort sprayen, „das kleine Trio vom großen Theater“ mit den Musikern Magnus Dauner, Martin Vollmann und Stephanie Marin werden als Walking-Act die Auftaktveranstaltung musikalisch begleiten und weitere Shows sorgen für bunte Unterhaltung. Im Anschluss daran soll im Juli die Fläche von der Skater-Szene umgestaltet werden und ein vorübergehender Skate-Spot entstehen. „Mit dem Projekt U2 möchten wir der Urbanität in Kempten einen Raum geben und alternative Angebote im Zentrum Kemptens ermöglichen. Gleichzeitig soll dadurch in der Nördlichen Innenstadt eine attraktive Eingangssituation in die Einkaufsinnenstadt geschaffen werden“, betont Niklas Ringeisen, Geschäftsstellenleiter des City-Management Kempten. Daher seien alle interessierten Vereine, Kulturschaffende und kreative Köpfe dazu eingeladen, eigene Ideen und Projekte einzubringen. Von Kunstausstellungen über Flohmärkte und Workshops – die Aktionsfläche soll den Kemptenern zur Verfügung gestellt werden, um dem bunten Spektrum der Stadt eine Bühne zu bieten.

Das Projekt knüpft damit an das Förderprogramm „Starke Zentren“ an, das im vergangenen Jahr abgeschlossen wurde und Maßnahmen beinhaltete, um konsumfreie und alternative Angebote in der Innenstadt zu fördern. 

Seit dem 5. Juni ist die Unterführung daher für den Verkehr gesperrt. Die Einfahrt in die Innenstadt bleibt aber durch den drüber liegenden Kreisverkehr erhalten.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Adresse:

Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Behördennummer (0831) 115:

alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr