Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Museen Kempten-Museum im Zumsteinhaus Was passiert im Zumsteinhaus? Projekte Tischgespräche

Tischgespräche

Im Stadtexpeditions-Kooperationsprojekt  mit der Wärmestube des Roten Kreuzes fanden von Januar bis April 2017 wöchentliche Tischgespräche statt. Ihr Ziel? Die Menschen nach ihren Wünschen für das Kempten-Museum und ihren persönlichen Kempten-Geschichten zu fragen.

Die Theatertherapeutin Karin Vogel und die Theaterpädagogin Nadine Schneider besuchten im Frühjahr 2017 wöchentlich die Kemptener Wärmestube, um mit den Menschen dort in Kontakt zu kommen und Eindrücke und persönliche Blicke auf die Stadt Kempten aus Sicht der Besuchenden der Wärmestube zu sammeln.

Entstanden ist eine Sammlung an Fotografien und Texten. Drei Menschen nahmen das Angebot wahr, Einwegkameras als Begleiter ihres Alltags mitzunehmen. Sie gewähren dem Betrachter zum Teil sehr persönliche Einblicke.

 

Im Juli 2017 waren alle Ergebnisse in der Wärmestube ausgestellt.

 

Fortsetzung folgt im Kempten-Museum:

Besucher*innen der Stadtexpeditions-Ausstellung „Kempten macht Museum!“ wählten die Fotos von Thorsten Figurra, Ignaz Schuster und Rosemarie Werz in die erste Bürgerraum-Ausstellung im zukünftigen Stadtmuseum.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Kempten-Museum im Zumsteinhaus:
voraussichtlicher Eröffnungstermin Herbst 2019
Für weitere Informationen:
Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Montag: 14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch: 12.00 - 13.00 Uhr

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Postanschrift:
Kulturamt Kempten (Allgäu)
Memminger Straße 5
87435 Kempten (Allgäu)
E-Mail: museen@kempten.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Dr. Christine Müller Horn
+49 831 2525-390
Christine.MuellerHorn@kempten.de