Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Leitung der Stadtverwaltung Kempten - Oberbürgermeister Thomas Kiechle Gleichstellungsstelle Frauen Aktionstage Theater Nachwehen

Theater: "Nachwehen"

Verschoben: 21.04.21 21, 18 Uhr!

live Veranstaltung im Theater - sofern es die Corona-Bestimmungen zulassen (andernfalls nochmals Verschiebung)

Kartenerwerb über das Theater

„Immer besser, immer schneller, immer mehr!“

Die Gier in unserer heutigen Arbeits- und Finanzwelt nach stets größeren Zahlen und besserem Ranking wird immer maßloser. Dabei wird der Druck auf den einzelnen Arbeitnehmer – die „Human Resource“, also den „menschlichen Rohstoff“ – immer extremer. Wer nicht mit performt, dem geht es schnell an den Kragen! Längst schon hat sich Angst breit gemacht in den oberen Etagen der Großunternehmen, wo Massenentlassungen an der Tagesordnung sind. Die Angst, vielleicht morgen schon ausrangiert zu werden. Wen wundert es, dass sich da die eine oder andere Moralgrenze verschiebt.

Wie weit geht man, um seinen Job zu behalten? „Viel zu weit!“ heißt die Antwort im Zwei-Frauen-Stück von Mike Bartlett, einem „Szenenreigen in Variationen“, der das immer gleiche Setting eines Personalgesprächs zwischen Emma und der Personalmanagerin ihres neuen Arbeitgebers zeigt.

 

Ganz auf der Höhe der Zeit führt Mike Bartlett ein spannendes Duell moderner Frauen vor, das viele Fragen um „Eigenverantwortung“, „Karriere“ und „Freiheit“ aufwirft. Eine messerscharfe Satire über Vorschriften und Überwachungsmechanismen in der heutigen Arbeitswelt.

 

Anschließend ab 19:45 Uhr Nachgespräch, u.a. mit 

  • Regisseur Mike Bartlett
  • Fr. Kastner-Simon, Corporate Director Marketing der DACHSER GmbH 
  • Personal-Coach
  • Katharina Simon, Gleichstellungsbeauftragte

 

Mehr Weniger lesen