Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Mach mit! Museum Mach mit! Museum - Bildungseinrichtungen Museums-Experten Kempten-Museum Stadtgeschichte zum Anfassen

Stadtgeschichte zum Anfassen

Fachbezug:

Mittelschulen:

GPG 6, Lernbereich 2: Zeit und Wandel

GPG 6, Politik und Gesellschaft

Realschulen:

G7, Lernbereich 2: Leben und Herrschaft im Mittelalter

G7, Lernbereich 4: Reformation und Konfessionalisierung

G7, Lernbereich 5: Das frühneuzeitliche Europa zwischen konfessioneller Auseinandersetzung und absolutistischer Herrschaft

G8, Lernbereich 5: Industrialisierung und Soziale Frage

Gymnasium:

G7, Lernbereich 2: Leben und Kultur im Mittelalter

G7, Lernbereich 5: Das konfessionelle Zeitalter

G8, Lernbereich 3: Bayern – Identität, Staatsgebiet und kulturelles Erbe

G8, Lernbereich 4: Industrialisierung und Soziale Frage

Wirtschaftsschulen:

GSk7, Lernbereich 2: Werte und Normen im Mittelalter und heute

GSk 7, Lernbereich 4: Religiöse Konflikte und Umbrüche im konfessionellen Zeitalter

GSk 9, Lernbereich 1: Rekurs: Industrialisierung und Ökologie

Kompetenzen:

Regionale Epochen in Bayern, Lebensräume und Lebensbedingungen im Mittelalter, mittelalterliche Stadt, Koster, Gesellschaft, Errungenschaften zu Beginn der Neuzeit, Klöster, Ständegesellschaft, Reformation, konfessionelle Spaltung, Hexenverfolgung, Dreißigjähriger Krieg, Bauernkrieg, Bildersturm, Industrialisierung in Bayern und Kempten, Aufbau einer mittelalterlichen Stadt, Sonderrolle Kempten

 

Themenführung mit Aktion:

Die ereignisreiche Stadtgeschichte Kemptens ist in verschiedenen Themenräumen des Kempten-Museum erfahrbar. Es werden Fragen an Städte im Allgemeinen und Kempten im Besonderen  gestellt: Wer hat in einer Stadt die Macht? Warum gab es einmal zwei Kempten?  Wozu brauchen wir Fabriken?  Wie wohnten die Menschen im Mittelalter?

Bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Kempten-Museum werden wichtige Ereignisse der Geschichte Kemptens und der Alltag in einer mittelalterlichen Stadt entdeckt. Verschiedene Repliken können angefasst und mittelalterliche Gewänder können anprobiert werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Alltagsgegenstände und Situationen aus Mittelalter kennen und setzen sie in Bezug zu ihrer eigenen Lebens- und Erfahrungswelt.

Dauer: 90 - 120 Minuten

Kosten: 70,- €

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Zielgruppe: Klassen der Sek. I und Sek. II

Teilnehmerzahl: max. 20 Jugendliche

Dauer: 90 - 120 Minuten

Kosten: 70,- €

Buchung bei:

Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)

Telefon: +49 831 2525-369

E-Mail: museen@kempten.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Nadja Herwanger
+49 831 2525-369
Nadja.Herwanger@kempten.de
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)