Stadtfest Kempten

28.06.2022

Das Stadtfest Kempten steht vor der Tür. Nach zwei coronabedingten Absagen feiert das größte Bürgerfest der Region vom 1. bis 3. Juli sein Comeback in der Kemptener Innenstadt.

Beim Veranstalter, dem City-Management Kempten e.V., herrscht trotz Vorbereitungsstress große Vorfreude. „Das Stadtfest ist eine Institution mit Strahlkraft, die sich weit über die Grenzen des Allgäus etabliert hat und auch Besucherinnen und Besucher aus Österreich und der Schweiz anlockt“, sagt der Vorstandsvorsitzende, Dietmar Wolz. Damit das auch so bleibt, hat das City-Management erneut ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt.

Die offizielle Eröffnung des Stadtfest Kempten mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle und den Hauptsponsoren findet, wie gewohnt, auf dem Rathausplatz am Freitag, 1. Juli um 19 Uhr statt. Im Rahmen der Eröffnung werden zudem die neuen Hauptsponsoren vorgestellt. „Wir freuen uns, mit den Brauereien Meckatzer und Zötler zwei weitere Partner begrüßen zu dürfen, die bei hoffentlich schönem Wetter für die nötige Erfrischung am Stadtfest sorgen werden“, erzählt die Veranstaltungsleiterin Elke Roßmanith.

Jeweils ein traditionelles Fahrzeug der Brauereien wird vor der Bühne präsentiert und symbolisiert damit die Markenvielfalt, die beim diesjährigen Stadtfest im Fokus vorangetrieben werden soll. Mit den Unternehmen Präg, Liebherr, der BSG Allgäu, der Sparkasse Allgäu, der Sozialbau und dem AÜW sind zudem wieder altbewährte Sponsoren mit dabei. Neu an Bord sind zudem die Immodocs, die das Bühnensponsoring am Sigmund-Ullmann-Platz übernehmen. „Das Vertrauen der teils langjährigen Sponsoren sowie das Engagement neuer Partner macht uns stolz und zeigt gleichzeitig, was für einen wichtigen Status das Stadtfest in der Region besitzt“, so der Geschäftsstellenleiter Niklas Ringeisen.

Danach übernimmt am Rathausplatz die allgäuweit bekannte Band Bergluft auf der großen Bühne das Ruder. Das Tagesprogramm am 02. Juli ist gespickt mit vielen Sport- und Tanzdarbietungen der Kemptener Tanzvereine. Zudem lädt die Stadt Kempten von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür im Rathaus ein, wo die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit haben, die Räumlichkeiten und eine Ausstellung zu 50 Jahren Gebietsreform zu begutachten und mit Vertretern der Stadt Kempten in Kontakt zu treten. Am Abend tritt die Band Waidigel auf der Rathausplatz-Bühne auf.

Ähnlich spektakulär wird es auf dem St.-Mang-Platz zugehen. Mit den Bands Hadé und Jamaram am Freitagabend und Rootsman Fyah und einer Rap Session mit bekannten Allgäuer Rappern am Samstagabend ist für beste Unterhaltung gesorgt. Am Samstag können sich die Besucherinnen und Besucher ab 10 Uhr auf spektakuläre Tanzshows, Jumping Fitness und traditionelles Taekwon-Do freuen.

Liebhaber von Club-Feeling, die Open Air Atmosphäre genießen wollen, werden am Residenzplatz fündig. Am Freitag- und Samstagabend werden die DJs die Massen mit Club-Sounds, Party-Hits und Evergreens einheizen. Tagsüber wird es am Samstag auf dem Residenzplatz sportlich zugehen. Auf der Sportmeile des TV Kempten wird Sport und Action geboten und die ganze Brandbreite des vereinsbasierten Sportangebots präsentiert. Darüber hinaus lädt der ESC Kempten alle Interessierten zum Torwandschießen ein.

Ebenso spannend wird es Samstag im Kinderland in der Bahnhofstrasse und am August-Fischer-Platz. Zahlreiche Mitmach-Stationen von der Surfwelle über Bastelaktionen bis hin zu Feuerwehrspiele laden vor allem Familien ein zum Besuch in die Kemptener Innenstadt. Auf dem Sigmund-Ullmann-Platz wird mit dem „S`Genussplätzle – Bier- und Weinlaube“ eine beschauliche, aber nicht minder unterhaltsame Atmosphäre geschaffen. Dafür sorgen am Freitagabend ab 20 Uhr das Duo Vivid Curls und am Samstag können dann ab 12 Uhr bis in die Abendstunden Hans Maurus, Claus Dehn und The Catburys auf der Bühne bestaunt werden.
Seinen Abschluss findet das Stadtfest am Sonntag auf dem St.-Mang-Platz um 11:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Mit dem Nachtbusangebot der mona ist erneut für einen sicheren Weg nach Hause gesorgt. Insgesamt neun Nachtbusse werden um 22:30 Uhr und 00:30 Uhr in der Freitag- und Samstagnacht an der Zentralen Busumsteigestelle (ZUM) bereitstehen und die Standardrouten ins Kemptener Umland fahren.

Den Fahrplan sowie alle weiteren Informationen finden sich auf den Websiten www.stadtfest-kempten.de oder www.mona-allgaeu.de

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr