Sportentwicklungsplan 2035

09.11.2022

Freizeit- und Leistungssport sowie dessen Förderung hat in Kempten einen hohen Stellenwert. Um das Angebot und die kommunale Unterstützung auf die Wünsche der Sportlerinnen und Sportler abzustimmen, hat es sich die Stadt zur Aufgabe gemacht, einen Sportentwicklungsplan zu erstellen.

Mit der Begleitung dieses Prozesses wurde das Stuttgarter Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung beauftragt.

Der Sportentwicklungsplan zeigt auf, wie sich die Nachfrage nach Sportarten und die Art und Weise, wie die Menschen in Kempten Sport treiben, entwickelt hat und entwickeln wird. Gleichzeitigt trifft er Aussagen zur gegenwärtigen und zukünftigen Situation der Sportstätten in Kempten.

Der Sportentwicklungsplan soll richtungsweisend für die Arbeit von Politik und Verwaltung in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren sein. Er hilft dabei, Veränderungen angemessen zu berücksichtigen. Neue Sportstätten können damit sachgerecht geplant und vorhandene Sportstätten - wo nötig - bedarfsgerecht angepasst werden.

Der Sportentwicklungsplan enthält neben einer Bestandsaufnahme und einer Bedarfsanalyse auch Handlungsempfehlungen und Maßnahmen, wie die vorhandenen Sportanlagen zukunftsorientiert angepasst und weiterentwickelt werden können. Diese Handlungsempfehlungen wurden in verschiedenen Workshops erarbeitet. Nun gilt es, sie nach einer Priorisierungsliste umzusetzen.

Die Ergebnisse des Sportentwicklungsplans wurden im Oktober 2022 in der Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport vorgestellt.

Hier finden Sie den Sportentwicklungsplan 2035 als E-Paper.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr