Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Theater & Tanz Schultheatertage

Die Kemptener Schultheatertage

Die Kemptener Schultheatertage finden jährlich in Kooperation des Amts für Jugendarbeit der Stadt Kempten und des Theaters in Kempten (T:K) als außerschulisches, kulturelles Angebot für Kemptener Kinder und Jugendliche statt.
Jährlich wirken etwa 500 Kinder und Jugendliche mit ihren Gruppenleitern mit und über 3000 Besucher kommen in dieser Woche in das Stadttheater Kempten.

Die teilnehmenden Gruppen kommen zu gleichen Teilen aus Schulen (Grund-, Mittel-, Real-, Berufs- oder Förderschulen und Gymnasien) oder Jugendinstitutionen (z. B. freie Theatergruppen und Jugendzentren). Schon öfter haben sich verschiedene Gruppierungen zur gemeinsamen Aufführung verbunden (entweder im Bereich der Inklusionsklassen oder in neu entstandenen Kooperationen).
Ziel der Schultheatertage ist es, dass sich Kinder und Jugendliche außerhalb ihres gewohnten Umfelds begegnen. Gemeinsam bringen sie ihre Ideen, Fantasien und Wünsche auf die Bühne und dieses freie und kreative Umfeld lässt alle sonstigen Unterschiede vergessen. Frei von Wertung werden die Fähigkeiten, der Mut und die Kreativität des anderen geschätzt und gewürdigt und somit Vorurteile abgebaut. Das Miteinander steht an erster Stelle und bringt junge Menschen unterschiedlichster Herkunft und Bildungsschichten zusammen. Auch die Inklusion von Menschen mit Behinderung ist von zentraler Bedeutung.
Neben den Stückvorstellungen etablieren sich auch Rahmenprogrammpunkte wie beispielsweise unterschiedliche offene Workshops (Theaterfotokurs, Kulturreporter-Workshop, Kostüm-Workshop, Festivalkantine, Mitmach-Kunstprojekt).

Nähere Infos unter: https://www.theaterinkempten.de/8-kemptener-schultheatertage-2018

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

8.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Alina Alltag
+49 831-2525630
alina.alltag@kempten.de
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)