Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Karriere / Stellen Aktuelle Stellenangebote Sachbearbeiter (m/w/d) für Anwendungsbetreuung/Systemintegration

Sachbearbeiter (m/w/d) für Anwendungsbetreuung/Systemintegration

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für IuK-Service, im Bereich Anwendungsbetreuung/Servicedesk einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für Anwendungsbetreuung/Systemintegration

Das Amt für IuK-Service stellt als Fachamt den IuK-Betrieb der Stadt Kempten (Allgäu) sicher.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Ansprechpartner/in im First Level Service Desk
  • Erstellen von Systemdokumentationen und Installationsanleitungen bis zur Betriebsbereitschaft in einer Wissensdatenbank
  • Unterstützung des Teams im Service Desk in der Verantwortung für unsere PCs, Notebooks, Scanner, Arbeitsplatzdrucker und Multifunktionsgeräte
  • Pflege von Inventardaten
  • Test, Konfiguration und Installation neuer Komponenten (Hard- und Software)
  • Die Betriebssystem- und Softwareinstallation der zuvor von einer anderen Stelle erstellten Pakete und Updates mittels Softwareverteilung runden Ihre täglichen Aufgaben ab

 

Worauf kommt es uns an?

  • Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit
  • einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Fachinformatiker
  • Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Betriebssysteme Windows 7/10, Office 2016
  • Grundkenntnisse in TCP/IP, Active Directory, DNS und DHCP
  • Grundkenntnisse über ITIL und / oder andere prozessorientierte IT Modelle sind wünschenswert
  • Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und sicheres Beurteilungsvermögen
  • Problemlösefähigkeit
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit (ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit)

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in Entgeltgruppe 9b TVöD mit einer tariflichen Jahressonderzahlung. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
  • Ein betriebliches System zur leistungsorientierten Bezahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einer modernen Arbeitsumgebung mit kollegialem Arbeitsklima
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Eine innovative Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine 39-Stunden Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten, sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Einen Zuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr

 

Auskünfte erteilt Herr Bittner, Telefon 0831/2525-379.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis 18.10.2019 an bewerbung@kempten.de. Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollte.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Claudia Endres
0831 2525-439
claudia.endres@kempten.de
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)