Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Kulturförderung und Preise Kunsthallen-Stipendium Rückschau Kunsthallenstipendiaten

Rückschau der Kunsthallenstipendiaten

Das "Kunsthallen-Stipendium" hat sich zur Aufgabe gemacht, kreative Talente zu fördern und regionalen, aber auch überregionalen Künstlerinnen und Künstlern, Künstlergruppen, Vereinen oder Verbänden die Möglichkeit zu geben, ihr Konzept der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Hier finden Sie Kunsthallen-Stipendiaten der vergangenen Jahre:

Kunsthallenstipendiaten 2017

  • "Map, Mind, Memory"
    Silvia Jung Wiesenmayer und Betram Schilling
  • "Eins zu Eins"
    Marcel Große und Daniel Engelbert
  • "When madness is a Luxury"
    Anette C. Halm
Mehr erfahren

Kunsthallenstipendiaten 2016

  • "FluchtArt - Gesprühte Flüchtlingsgeschichten"
    Students4Refugees
  • "Sonderfahrt"
    Guido Weggenmann und Reto Steiner
  • "Drei Generationen"
    Allgäuer Surealistengruppe
Mehr erfahren