Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Museen Archäologischer Park Cambodunum Führungen und Projekte im APC Projekte im APC

Projekte im APC

Der Archäologische Park Cambodunum lässt sich nicht nur auf eigene Faust erkunden. Die Ausgrabungsstätte in Kempten bietet den passenden Rahmen für eine Vielzahl von spannenden Führungen und museumspädagogischen Projekten, in denen die Teilnehmenden die Geschichte der Römerstadt Kempten und die antike Kultur hautnah erleben können.

Weitere Angebote speziell für Schulen, Kindergeburtstage oder öffentliche Veranstaltungen finden Sie hier.

Römische Mode

Bei diesem Projekt im Archäologischen Park werden mehrere Teilnehmer unter Anleitung der Projektleiterin/Projektleiter und mit Unterstützung aus der Gruppe eingekleidet. Von Tunika bis Toga werden verschiedene Kleidungsstücke gezeigt, wie es sie in römischer Zeit gab.

Mehr erfahren

Homo ludens

Die römischen Spiele für Drinnen und Draußen eignen sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die Teilnehmer dürfen zuerst verschiedene Brett-, Würfel-, und Geschicklichkeitsspiele ausprobieren und dann in einem Wettkampf gegeneinander antreten.

Mehr erfahren

Brot-Zeit

Die Teilnehmer dieses Projekts erfahren, welche Getreidesorten die Römer angebaut und wie diese geerntet haben. Es wird an Beispielen gezeigt, wie Mühlen und Öfen in vorrömischer und römischer Zeit aussahen und funktionierten.

Mehr erfahren

Museum zum Anfassen

Das Einkleiden einiger Kinder mit römischen Gewändern, das Schreiben auf Wachstafeln, das Begreifen von römischen Gebrauchsgegenständen wie Münzen, Geschirr und Schmuck vertiefen das Erleben des Museumsbesuches.

Mehr erfahren

Schreiben in der Antike

Die Teilnehmer erfahren etwas über die Herkunft unserer Schrift, über verschiedene Schreibuntergründe und lernen antike Schreibwerkzeuge kennen. Sie dürfen sich auf einer Tonscherbe, mit dem Schreibgriffel (stilus) auf einer Wachstafel und mit der Rohrfeder und Tinte auf Papyrus versuchen.

Mehr erfahren

Düfte der Antike

Nach einer Führung durch den APC stellt das Projekt den Teilnehmern die verschiedensten Räucherwaren, -geräte, Öle und Salbenzutaten vor. Die Teilnehmer sind eingeladen, mit den wohlriechenden Substanzen zu experimentieren und dabei die antiken Duftmischungen wie Kyphi oder Nardinon kennenzulernen

Mehr erfahren