Kostenlos Parken bei Einkaufswoche im Advent

Zum Auftakt in das Weihnachtsgeschäft findet in der ersten Dezemberwoche in Kempten die „Einkaufswoche im Advent“ statt : mit abendlichen Illuminations-Highlights in der Innenstadt – und kostenlosem Parken ab 16 Uhr und Busfahren für einen Euro von 16 bis 20 Uhr.

Mehr erfahren

Corona-Maßnahmen: Die neuesten Regelungen

Der bayerische Ministerrat hat am 26. November 2020 über die bundesweiten Beschlüsse hinaus weitere Schritte beschlossen, um das Infektionsniveau vor allem in regionalen Hotspots zu brechen. Dementsprechend schließen die Kemptener Stadtbibliothek und das Altstadthaus ab Dienstag, 1. Dezember 2020.

Mehr erfahren

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern, die auch während der Corona-Zeit aktiv sind. Gerade älteren Menschen werden gezielt angerufen und mit bekannten Methoden wie beispielsweise dem Enkeltrick oder falschen Gewinnspielen hereingelegt. Teilweise geben sich die Anrufer auch als Polizeibeamte aus.

Mehr erfahren

Allgäuer Startup und digitales Gründerzentrum

Ein Meilenstein für das digitale Gründerzentrum Allgäu Digital und das Allgäuer Startup Ehrenmüller GmbH: Zwei Jahren lang waren sie Teil des Startup-Förderprogramms und Netzwerks, nun geht das Unternehmen von Dr. Julia König den nächsten Schritt und zieht in eigene Büroräume in Kempten.

Mehr erfahren

Calisthenicsanlage im Naturstadion in Betrieb

Eine neue Calisthenicsanlage wurde jetzt in der Nähe des Aybühlwegs hinter der DAV-Halle in Betrieb genommen. Die überholten Calisthenics als neue Trendsportrichtung ermöglicht vielseitige Körperübungen im Freien und erfreut sowohl die junge als auch die betagte Generation.

Mehr erfahren

Verkauf von Bauplätzen in Heiligkreuz startet

Im Baugebiet Heiligkreuz-Süd stehen ab sofort 13 städtische Bauplätze für Einzelhäuser zum Verkauf. Das Bewerbungsformular sowie alle weiteren Unterlagen wie Plan, Preisliste, Veräußerungsbedingungen und Auszüge aus dem Bebauungsplan stehen auf der Website zur Verfügung.

Mehr erfahren

Deutscher Multimediapreis für das JuZe Thingers

16 Jugendliche des Jugendzentrum Thingers wurden beim Deutschen Multimediapreis 2020 mit dem Hauptpreis in der Altersgruppe 11 bis 15 Jahre ausgezeichnet. Sie haben Escape Games für unterwegs entwickelt und dafür Geschichten entworfen, Rätsel erfunden und drei Rätsel-Koffer erstellt.

Mehr erfahren

Notfallbereitschaft für gehörlose Menschen

Eine Rufnummer bietet Hilfe für Gehörlose in Notsituationen. Über eine App können Gehörlose unter der Wochen in den Nachtstunden und am Wochenende einen Gebärdensprachdolmetscher oder eine Gebärdensprachdolmetscherin rufen.

Mehr erfahren

Ergebnisse Bürgerbefragung Allgäuer Festwoche

Das Erfolgsrezept der Festwoche – die bunte Mischung aus Wirtschaftsmesse, Kulturtagen und Heimatfest – soll auch in den kommenden Jahren weiter beibehalten werden. Das ist das Fazit der Bürgerbefragung zur Zukunft der Allgäuer Festwoche, deren Ergebnisse kürzlich vorgestellt wurden.

Mehr erfahren

Volkstrauertag: Kränze niedergelegt

Oberbürgermeister Thomas Kiechle gedachte am Freitag, 13. November 2020 gemeinsam mit Oberst Matthias Arnold als Vertreter der Bundeswehr im Rahmen einer Kranzniederlegung am Kemptener Jägerdenkmal auf dem Haubenschloß der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. 

Mehr erfahren

Der Spatz pfeift nicht mehr von den Dächern

Gebäudebrütende Vogelarten kämpfen mit drastischen Bestandseinbrüchen. So stehen zum Beispiel Mauersegler und Mehlschwalben in Bayern inzwischen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Die Stadt Kempten zeigt dazu in den Schaufenstern der Kronenstraße eine Wanderausstellung des LBV.

Mehr erfahren

Volkstrauertag: Absage der Gedenkfeier

Die jährliche Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertags am Kemptener Jägerdenkmal auf dem Haubenschloß kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Mehr erfahren

Winterwochenmarkt in der Markthalle und im Stadtpark

Ab Mittwoch, den 18. November, wird der Wochenmarkt wieder auf den Winterbetrieb umgestellt. Die Stände werden großzügig auf die Markthalle, die Straße „Am Königsplatz“ und den Stadtpark verteilt. Der Wochenmarkt hat jeweils mittwochs und samstags von 7 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet.

Mehr erfahren

Übersicht mit Kemptener Lieferdiensten

Viele Kemptener Gastronomen haben auf die aktuelle Situation reagiert und bieten Lieferdienste oder Abholservices an. Um die Angebote bekannter zu machen, hat das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Kempten gemeinsam mit dem City-Management eine Kampagne ins Leben gerufen.

Mehr erfahren

Lokale Regelung zur Maskenpflicht in Kempten

Die Regelungen zur Maskenpflicht an stark frequentierten Plätzen werden in einer Allgemeinverfügung, die ab Sonntag, 8. November gilt, fortgeschrieben. Die Maskenpflicht gilt weiterhin, allerdings gibt es nun Ausnahmen. Der Bereich der stark frequentierten öffentlichen Plätze wurde erweitert.

Mehr erfahren

Verstärkerbusse auch nach den Herbstferien

Bereits seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen eine Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr durch die Unterstützung von Verstärkerbussen auf den Weg gebracht. Die Verstärkerbusse werden auch nach den Herbstferien weiter eingesetzt.

Mehr erfahren

Stadtbibliothek Kempten erhält Gütesiegel

Bereits zum fünften Mal wird der Stadtbibliothek Kempten das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ verliehen. Ausgezeichnet werden Bibliotheken, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten.

Mehr erfahren

Die Maßnahmen der Bundesregierung ab dem 2. November

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben einen Beschluss mit Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gefasst. Diese zusätzlichen Maßnahmen treten deutschlandweit ab dem 2. November in Kraft und gelten zunächst bis Ende November.

Mehr erfahren

Neuer Rundweg und interaktive App

Der Römerpark in Kempten hat zwei neue Attraktionen: Virtuelle Realität über eine App und ein neuer interaktiver Rundweg durch das Gelände des Archäologischen Parks Cambodunum.

Mehr erfahren

Stadt Kempten überschreitet 7-Tage-Inzidenzwert von 100

Die Stadt Kempten hat inzwischen den 7-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Daher ist nun die dunkelrote Stufe des Ampel-Systems der Bayerischen Staatsregierung erreicht. Damit gelten ab Montag, 26. Oktober 2020 die folgenden Maßnahmen:

Mehr erfahren

Aufgrund steigender Corona-Zahlen: Absage Weihnachtsmarkt

Aufgrund der aktuellen Infektionslage mit einem deutlichen Anstieg der Fallzahlen bei den Covid-19-Infektionen sagt die Stadt Kempten (Allgäu) den Weihnachtsmarkt 2020 ab. 

Mehr erfahren

Fünf Jahre Fairtrade Stadt Kempten

Vor über fünf Jahren wurde die Stadt Kempten als Fairtrade Stadt ausgezeichnet. Anlässlich dieses Jubiläums war Fair Trade auch das Motto von Junger.Tanz.Schwaben beim diesjährigen TANZherbst 2020.

Mehr erfahren

Abgesagt: Kathreinemarkt und verkaufsoffener Sonntag

Aufgrund der aktuellen Infektionslage mit einem deutlichen Anstieg der Fallzahlen bei den Covid-19-Infektionen sagt die Stadt Kempten (Allgäu) den Kathreinemarkt und den Händlermarkt sowie den verkaufsoffenen Sonntag am 25. Oktober 2020 ab.

Mehr erfahren

Karte mit Starkregengefahren online verfügbar

In Folge des Klimawandels gilt eine Zunahme außergewöhnlicher und extremer Starkregenereignisse als sehr wahrscheinlich. Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Kempten ein Gutachten beauftragt. Das Gutachten sowie Karten mit den Starkregengefahren sind jetzt online verfügbar.

Mehr erfahren

„JUGEND STÄRKEN im Quartier“ - Die Projekte 2020

Das Amt für Jugendarbeit der Stadt Kempten und führt in Kooperation mit dem Stadtjugendring Kempten Mikroprojekte im Rahmen des ESF-Programmes „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch. Auch im Corona-Jahr 2020 konnten viele Projekte unter Einhaltung der Hygieneregeln fortgeführt werden.

Mehr erfahren

Bürgerbefragung 2020: Ergebnisse veröffentlicht

Zwischen Dezember 2019 und Februar 2020 hat die Stadt Kempten (Allgäu) ihre Bürgerinnen und Bürger nach 1999 und 2010 zum dritten Mal im Rahmen einer repräsentativen Umfrage zum Thema „Leben in Kempten“ befragt. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Mehr erfahren

Schülerbeförderung: Erstattung der Fahrtkosten

Anträge auf Fahrtkostenerstattung der Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen und Berufsschulen für das Schuljahr 2019/20 können noch bis spätestens 31. Oktober 2020 gestellt werden. Darauf weisen die Stadt Kempten (Allgäu) und das Landratsamt Oberallgäu hin.

Mehr erfahren

Stadtweiher wird abgelassen

Der Fischereiverein Niedersonthofener See und die Stadt Kempten (Allgäu) lassen in diesen Tagen den Stadtweiher ab, um die Wasserqualität zu verbessern. Das Ablassen wird sich über einen Zeitraum von drei Wochen ziehen.

Mehr erfahren

Grundstücksmarktbericht 2019 verfügbar

Der Immobilienmarktbericht in Kempten wurde für den Berichtszeitraum 2018 - 2019 erstellt. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses bei der Stadt Kempten veröffentlicht damit umfassende Daten des Immobilienmarktes und leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Transparenz des Grundstücksverkehrs. 

Mehr erfahren

Ausstellung mit Entwürfen für zehnte Grundschule 

Die Entwürfe für den Neubau der zehnten Grundschule mit Hort und Zweifachsporthalle am Aybühlweg können bis Mittwoch, den 7. Oktober 2020 im Gebäude der Stadtverwaltung in der Kronenstraße 8 besichtigt werden.

Mehr erfahren

Schulbushaltestelle länger fürs Parken gesperrt

In der Maler-Lochbihler-Straße ist die Bucht für die Schulbushaltestelle vorübergehend länger fürs Parken gesperrt: von 7 bis 13 Uhr, statt wie bisher von 7 bis 8 Uhr und von 12 bis 13 Uhr. Falsch parkende Autos hatten den Schulbusverkehr wiederholt blockiert und Staus verursacht.

Mehr erfahren

Kostenloser Gebäude-Check: Anmeldung bis 2. Oktober 

Im Rahmen der Aktion „Check Dein Haus“ kommen unabhängige Energieberater auf Wunsch ins Haus. Hausbesitzer in Kempten können sich noch bis 2. Oktober 2020 anmelden.

Mehr erfahren

Siegerehrung Stadtradeln 2020

Die Sieger beim Stadtradeln 2020 stehen fest! Am 19. September 2020 fand in Sonthofen im Landratsamt die Siegerehrung statt. Das Stadtradeln wurde heuer vom 24. Juni bis zum 14. Juli zeitgleich mit dem Landkreis Oberallgäu veranstaltet und erfreute sich großer Beliebtheit.

Mehr erfahren

Kostenloser Kaffee zum Tag des Kaffees

Die Anlaufstelle für ältere Menschen im Kempodium hat in Kempten-Eich einen kleinen, aber feinen Wochenmarkt organisiert. Er findet jeden Donnerstag von 9 bis 12 Uhr vor dem Kempodium statt. Zum „Tag des Kaffees“ am 1. Oktober 2020 hat sich Verena Bösl von der Anlaufstelle etwas Besonderes überlegt.

Mehr erfahren

Aufkleber erinnern an Abstand

Mindestens 1,50 Meter – diesen Abstand sollten Autos beim Überholen von Fahrradfahrern innerhalb einer Ortschaft einhalten – außerhalb sogar zwei Meter. Um die Autofahrerinnen und Autofahrer für dieses Thema zu sensibilisieren, hat die Stadt Kempten Aufkleber drucken lassen.

Mehr erfahren

Seminar: Kommunikation für Vereine

Das Koordinationszentrum für bürgerschaftliches Engagement bietet am Mittwoch, 30. September 2020 ein Seminar zum Thema „Mit WordPress im Web: Öffentlich und intern kommunizieren“ an.

Mehr erfahren

Betreiberwechsel bei Testzentrum

Am Montag, 21. September 2020 hat das Bayerische Rote Kreuz den Betrieb des Testzentrums Kempten-Oberallgäu übernommen. Landrätin und Oberbürgermeister machten sich vor Ort ein Bild und bedankten sich bei den Ehrenamtlichen von THW und Johanniter.

Mehr erfahren

Bayerischer Denkmalpflegepreis für König-Ludwig-Brücke

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege die Kemptener König-Ludwig-Brücke mit dem Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 in Bronze ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Einwohnermeldeamt vorübergehend geschlossen

Aufgrund umfangreicher notwendiger Systemumstellungen ist das Einwohnermeldeamt der Stadt Kempten (Allgäu) von Freitag, 18. September bis Mittwoch, 23. September 2020 geschlossen. Auch die Online-Verfahren auf der städtischen Homepage sind in dieser Zeit nicht erreichbar.

Mehr erfahren

Amt für Integration auf elektronische Akten umgestellt

Asylangelegenheiten werden von der Stadt Kempten seit Kurzem voll elektronisch bearbeitet. Die bestehende Software zur Bearbeitung der Leistungsfälle wurde mit einem hochmodernen elektronischen Aktensystem verbunden. Die bestehenden Akten wurden eingescannt und nachträglich digitalisiert.

Mehr erfahren

Händlermarkt vom 25. Oktober bis 27. Oktober

Der Händlermarkt im Rahmen des Kathreinemarkts in Kempten wird dieses Jahr von Sonntag, 25. Oktober bis Dienstag, 27. Oktober 2020 stattfinden und erstmals wird der Hildegardplatz mit eingebunden. Die Bewerbungsfrist für Fieranten und Kunsthandwerker läuft noch bis zum 18. September.

Mehr erfahren

Asphaltarbeiten zur Verbesserung des Radwegs

Entlang der Füssener Straße zwischen Schumacherring und Rosenauberg finden vom 16. bis 25. September Asphaltarbeiten zur Verbesserung des Radwegs statt. In diesem Bereich kommt es zu kleineren Behinderungen und die Abfahrt vom Schumacherring Richtung Innenstadt auf die Füssener Straße wird gesperrt.

Mehr erfahren

Radwegeverbindung in der Immenstädter Straße

Letzte Woche wurde mit den Bauarbeiten für den neuen beidseitigen Radweg in der Immenstädter Straße zwischen Mozartstraße und Maler-Lochbihler-Straße begonnen. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich von Haubenschloßstraße und Maler-Lochbihler-Straße.

Mehr erfahren

Infostand zu Zukunft Kempten-Ost

Die lokale Wirtschaft zu stärken und Langzeitarbeitslose in Beschäftigung zu integrieren sind die zentralen Aufgaben und Ziele des Projektes „Zukunft Kempten-Ost – Leben und Arbeiten (LeA) in Kempten-Ost“. Am Dienstag, den 15. September 2020, gibt es dazu einen Infostand vor der St.-Ulrich-Kirche.

Mehr erfahren

Verstärkerbusse im Schülerverkehr werden gut angenommen

Um Kindern und Eltern in der Stadt Kempten den Schulstart sorgenfreier zu gestalten, hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen eine Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr auf den Weg gebracht.

Mehr erfahren

Treppenanlage Am Göhlenbach saniert

Der Städtische Betriebshof hat die marode Treppenanlage Am Göhlenbach saniert. Die Wegeverbindung zur Rottach ist somit wieder begehbar und verkehrssicher nutzbar. Auch die Rampe für Radfahrer wurde erneuert.

Mehr erfahren

Der neue CLOU! Freizeitangebote für junge Leute

Der neue CLOU! ist da. Das Amt für Jugendarbeit hat wieder ein prall gefülltes Heft mit zahlreichen Freizeitangeboten für junge Leute in Kempten und Umgebung zusammengestellt. Es beinhaltet regionale und nachhaltige Angebote und Aktionen von September 2020 bis Februar 2021.

Mehr erfahren

Bundesweiter Warntag mit Probealarm

Am Donnerstag, den 10. September, findet erstmalig ein bundesweiter Warntag statt: Um 11.00 Uhr wird ein Probealarm ausgelöst, von den öffentlichen Sirenen wird dann ein Heulton von einer Minute Dauer abgegeben. Auch die Stadt Kempten (Allgäu) nimmt an dem bundesweiten Warntag teil.

Mehr erfahren

Mehr Busse zum Schulstart in Kempten

Zum Schulstart hat die Stadt Kempten (Allgäu) gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen einen Plan zur Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr erarbeitet. Damit soll das Platzangebot vor allem in den Schulbussen erweitert und größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden.

Mehr erfahren

Bewegter Donnerstag: Vortrag über Bernhard Stirnweiß

Aus der Reihe „Bewegter Donnerstag“ findet am 3. September um 19 Uhr ein Vortrag von Historiker Dr. Gerhard Hölzle zu „Bernhard-Stirnweiß – Kemptener Stadtkämmerer und Oberbürgermeister“ statt. Der Vortrag wird außerdem gestreamt und auf der Homepage des Kempten-Museums übertragen.

Mehr erfahren

Seidentücher Workshop für Kinder

Am Samstag, den 5. September, findet im Kempten-Museum im Zumsteinhaus ein Workshop „Luxuriös – Zumsteins schicke Seidentücher“ für Kinder ab 6 Jahren statt. Die Kinder gestalten ihre eigenen Seidentücher und dürfen diese dann mit nach Hause nehmen.

Mehr erfahren

Fundbüro zieht um in die Kronenstraße 8

Das Fundbüro der Stadt Kempten (Allgäu) wird ab Dienstag, 1. September 2020 in das Amt für BürgerService eingegliedert. Daher wird es ab diesem Zeitpunkt im Gebäude in der Kronenstraße 8 im Erdgeschoss zu finden sein.

Mehr erfahren

Sanierung Treppenanlage am Göhlenbach

Aufgrund größerer Schäden wird die bestehende Treppenanlage am Göhlenbach (Verbindung zwischen Haubensteigweg und Hintere Rottach) vom städtischen Betriebshof saniert.

Mehr erfahren

Testzentrum Kempten-Oberallgäu startet

Die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu haben sich dazu entschieden, ein gemeinsames Testzentrum an zwei Standorten aufzubauen. Die Vorbereitungen sind inzwischen weitgehend abgeschlossen, in Kempten wird der Betrieb auf dem Gelände der ARI-Kaserne Anfang nächster Woche aufgenommen.

Mehr erfahren

Sanierung der Chapuis Villa

Der Umbau der Chapuis-Villa zu einem Kindergarten mit drei Gruppen schreitet mit großen Schritten voran. Bereits Mitte November könnten erste Kinderstimmen aus der denkmalgeschützten Villa, die gegenüber dem Illerufer gelegen ist, zu hören sein.

Mehr erfahren

Neue Mülltonnen in der Innenstadt

Seit kurzem gibt es 20 neue, zusätzliche Mülltonnen in der Kemptener Innenstadt. Die neuen Tonnen haben ein einheitliches Volumen von 240 Litern und ein einheitliches äußeres Erscheinungsbild.

Mehr erfahren

Bushaltestellen für die neuen Buslinien

Für die neuen Buslinien der mona hat das Amt für Tiefbau und Verkehr schnell reagiert und pünktlich zum Start Anfang August zehn neue Bushaltestellen errichtet. Sechs Bushaltestellen wurden durch Markierungen kenntlich gemacht, an drei Haltestellen wurden zusätzlich noch Flächen asphaltiert.

Mehr erfahren

Der neue Patenwein ist da

Seit beinahe 70 Jahren besteht eine Weinpatenschaft zwischen Kempten und Bad Dürkheim. Im Jahr 2000 wurde der Stadt Kempten sogar ein eigener Weinberg mit Riesling-Trauben gewidmet. Jedes Jahr bekommt die Stadt Kempten 700 Flaschen Riesling und 300 Flaschen Sekt aus dem eigenen Weinberg.

Mehr erfahren

Mitmachen beim Kulturentwicklungsprozess

Seit Herbst 2019 erarbeitet die Stadt Kempten (Allgäu) zusammen mit Kunst- und Kulturschaffenden sowie der Agentur Kulturgold ein Entwicklungskonzept für die kommenden Jahre. Interessierte Kemptenerinnen und Kemptener können sich nun im Rahmen eines Feedback-Moduls daran beteiligen.

Mehr erfahren

Ferienangebot: Vom Bücherwurm zum Bücher-Macher

Das Amt für Jugendarbeit bietet in der letzten Woche der Sommerferien den Buchkinder-Kurs an. Kinder im Grundschulalter können unter dem Motto „Es summt und brummt in Wald und Wiese“ eine Geschichte erfinden und daraus ein eigenes Buch erstellen. Es gibt noch 5 freie Plätze.

Mehr erfahren

Finanzielle Unterstützung für ehrenamtliche Initiativen

In Zusammenhang mit der Bewältigung der Corona-Pandemie können ehrenamtliche Initiativen in der Stadt Kempten (Allgäu) finanzielle Unterstützung für die anfallenden Aufwendungen außerhalb ihres normalen Tätigkeits- und Aufgabenfeldes im ehrenamtlichen Engagement erhalten.

Mehr erfahren

Bürgerbefragung Zukunft Allgäuer Festwoche

Auch im Jahr ohne Festwoche ist man in Kempten aktiv. Das Konzept der Traditionsveranstaltung steht auf dem Prüfstand. Wie soll sich die Allgäuer Festwoche 2049, also hundert Jahre nach der Premiere, präsentieren? Dafür startet nun eine Bürgerbefragung mit einem Online-Fragebogen.

Mehr erfahren

Altstadthaus: Neues Programm September bis Dezember

Das neue Programm vom Altstadthaus von September bis Dezember 2020 ist da. Es werden Qi Gong Kurse, ein Pedelec-Fahrsicherheitstraining und vieles mehr angeboten.

Mehr erfahren

Wochenmarkt vorverlegt auf Freitag, 14. August

Aufgrund des Feiertags Mariä Himmelfahrt am Samstag, 15.August wird der Wochenmarkt auf dem Hildegardplatz in Kempten auf Freitag, 14. August, vorverlegt. Die Verkaufszeiten der Händler bleiben unverändert.

Mehr erfahren

Sommermarkt vom 15. bis 17. August

Am kommenden Wochenende findet in Kempten ein Sommermarkt statt. Rund 50 Markthändler stellen ihre Waren rund um den neuen Stadtpark zur Schau. Der Markt ist von Samstag bis Montag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Mehr erfahren

Seitz Laufsportwochen ab 15. August

Damit die Allgäuer Läuferinnen und Läufer doch noch Wettkampfluft schnuppern können, hat das Organisationsteam des Laufsporttags die Seitz Laufsportwochen ins Leben gerufen. Vom 15. bis zum 30. August 2020 wird hierfür auf einer Strecke entlang der Iller in Kempten Zeitnahme-Technik installiert.

Mehr erfahren

Stadtradeln 2020 –Rekord für Kempten und Oberallgäu

Weit über eine halbe Million Kilometer (Kempten: 361.079, Oberallgäu 235.464) haben die 2.406 Radlerinnen und Radler in genau 100 Teams in diesem Jahr zurückgelegt. Zum ersten Mal haben sich die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu gleichzeitig beteiligt.

Mehr erfahren

Standkonzert statt Festwocheneröffnung

Am Samstag, 8. August 2020 gibt die Altbayerische Blasmusik der Stadtkapelle Kempten ab 12 Uhr ein Standkonzert im Stadtpark und auf dem Wochenmarkt.

Mehr erfahren

Führungen zu Artenvielfalt

Das Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten bietet in den kommenden Wochen vier Führungen zum Thema Lebensraum für Artenvielfalt an. Den Auftakt macht eine Naturführung zum Thema Wildkräuter am Dienstag, 18. August 2020.

Mehr erfahren

Live-Musik beim Kultursommer Kempten

Der Kultursommer Kempten bringt wieder Live-Musik in die Stadt: Vom 1. August bis 5. September 2020 finden immer samstags um 20 Uhr insgesamt sechs Konzerte im Innenhof der Residenz statt.

Mehr erfahren

Sicherheitsgespräch mit Polizeipräsidium

„Mit Abstand“ lautete das Motto des diesjährigen Sicherheitsgesprächs mit Polizeipräsident Werner Strößner. Im Juli trafen sich unter Einhaltung der Abstandsregeln Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Vertreter der städtischen Verwaltung mit der örtlichen Polizeidienststelle im Rathaus.

Mehr erfahren

Stadtrat am Donnerstag um 15 Uhr statt 16 Uhr

Am kommenden Donnerstag, 30. Juli, findet die nächste Stadtratssitzung statt. Sie beginnt ausnahmsweise statt um 16 Uhr bereits um 15 Uhr. Wie auch beim letzten Mal findet die Sitzung in der kultBOX statt, da dort die Abstände gut eingehalten werden können.

Mehr erfahren

Bordkorbweg wieder frei

Der Brodkorbweg ist wieder frei befahrbar, die Sperrung zwischen der Kaufbeurer Straße und der Spickelstraße wurde heute morgen aufgehoben. 

Mehr erfahren

Spatenstich für neue Kita Auf der Ludwigshöhe

Start beim Bau der Kindertagesstätte Auf der Ludwigshöhe: Bis September 2021 entsteht im Kemptener Osten ein Neubau, der Platz für 100 Kindergartenkinder und 24 Krippenkinder in 6 Gruppen bietet. Die Stadt Kempten investiert hier 6,32 Millionen Euro.

Mehr erfahren

Workshop der Servicestelle Frau & Beruf

Die Servicestelle Frau & Beruf in Kempten bietet künftig auch Online-Seminare an. Damit Frauen sich mit der erforderlichen Technik auseinandersetzen können, startet das Angebot mit einer zweiteiligen Veranstaltung „Keine Angst vor Online-Seminaren – Der richtige Umgang mit der Technik“.

Mehr erfahren

Dreifachsporthalle: Wettbewerbssieger gekürt

Die Gewinner des Architektenwettbewerbs zum Neubau der Dreifachsporthalle in Kempten stehen fest. Das Preisgericht verlieh drei Preise und zwei Anerkennungen und empfahl den ersten Preis zur Umsetzung. Die Ausstellung der Entwürfe ist bis 9. August 2020 im Hildegardis-Gymnasiums zu sehen.

Mehr erfahren

Artenreicher Blühstreifen an der Lindauer Straße

Der Blühstreifen an der Lindauer Straße entfaltet langsam seine Pracht. Im Zuge der Neupflanzung von Bäumen wurde der gesamte Grünstreifen zwischen Straße und Radweg im letzten Jahr als artenreiche Blumenwiese neu angelegt.

Mehr erfahren

Konzerte von Stadtkapelle und Orchesterverein 

Die Stadtkapelle und der Orchesterverein Kempten laden kurzfristig zu Standkonzerten und zu einem Mini-Konzert an verschiedenen Orten in der Kemptener Innenstadt ein. Nach den corona-bedingten Einschränkungen sind Proben und Auftritte unter bestimmten Bedingungen wieder möglich.

Mehr erfahren

Absage Tag der Senioren und Altstadthaus Tagesfahrten

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Tag der Senioren aus. Aufgrund der unvorhersehbaren Lage im Herbst kann der Tag der Senioren 2020 nicht stattfinden. Zudem hat das Altstadthaus auch die Tagesfahrten für das Jahr 2020 abgesagt.

Mehr erfahren

Leben und Arbeiten in Kempten-Ost

Die lokale Wirtschaft stärken und Langzeitarbeitslose in Beschäftigung zu integrieren, das sind die zentralen Aufgaben und Ziele des Projekts „Zukunft Kempten-Ost – Leben und Arbeiten (LeA) in Kempten-Ost“. Kern der Arbeit ist der Aufbau einer lokalen Beratungsstelle.

Mehr erfahren

Kunstausstellung vom 8. August bis 2. Oktober

Die diesjährige „Kunstausstellung. Kunst aus dem Allgäu 2020“ ist eine besondere Ausstellung in besonderen Zeiten: Die traditionsreichste Kunstausstellung der Region findet auch ohne das Dach der Allgäuer Festwoche wieder im großen Ausstellungsraum im Alpin-Museum statt.

Mehr erfahren

Sperrung Brodkorbweg

Im Brodkorbweg zwischen der Kaufbeurer Straße und der Spickelstraße ist der Asphalt abgesackt, weshalb derzeit ein Befahren mit motorisierten Fahrzeugen nicht möglich ist. Die Gefahrenstelle wird vom Amt für Tiefbau und Verkehr untersucht und schnellstmöglich wieder verschlossen.

Mehr erfahren

Ausbau der Linggener Strasse mit Geh- und Radweg beginnt

Im Rahmen der Umsetzung des Mobilitätskonzepts 2030 der Stadt Kempten, kurz Moko 2030, wird die Linggener Straße inklusive des schwer beschädigten Geh- und Radwegs im Osten von Kempten erneuert. Die Arbeiten beginnen Ende Juli / Anfang August und dauern voraussichtlich circa drei Monate.

Mehr erfahren

Erschließung Baugebiet Heiligkreuz-Süd

Beim Beginn der Arbeiten im Baugebiet Heiligkreuz-Süd wurde festgestellt, dass zwei Birken auf dem Friedhof nicht mehr standsicher sind. Nach Durchführung einer artenschutzrechtlichen Prüfung müssen sie kurzfristig gefällt werden. Eine Nachpflanzung ist geplant.

Mehr erfahren

Sonderausstellung im Kempten-Museum

Wenn Wirklichkeiten clashen – eine Stadt, unzählige Wirklichkeiten. Das Kempten-Museum zeigt ab 10. Juli 2020 im Bürgerinnen- und Bürgerraum seine erste Sonderausstellung: „Kempten 2020 – 30 Blickwinkel auf unsere Stadt“.

Mehr erfahren

Stadt Kempten bietet induktive Höranlage zum Verleih an

Die Stadt Kempten verleiht ab sofort kostenfrei eine mobile induktive Höranlage an Anbieter von Veranstaltungen oder Selbsthilfegruppen in Kempten. Damit wird die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Höreinschränkungen deutlich erleichtert.

Mehr erfahren

Hochwasserschutz am Bachtelbach

Am Rand der Bachtelmühlsiedlung im Kemptener Osten wurde der Durchlass des Bachtelbachs erneuert und vergrößert. Er bietet nun mehr Schutz vor Hochwasser. Die Arbeiten wurden in nur sechs Woche erledigt und sind seit Ende Juni abgeschlossen.

Mehr erfahren

Lebendige Bibliothek für Nature Writing

Die Kulturstiftung des Bundes fördert das Projekt „Lebendige Bibliothek für Nature Writing“ der Stadtbibliothek Kempten. Mit visuellen, auditiven, digitalen, sozialen und kinästhetischen Impulsen will die Bibliothek dabei alle Interessierten inspirieren, die eigene Umwelt neu wahrzunehmen.

Mehr erfahren

Schauraum Erasmuskapelle ab 4. Juli wieder geöffnet

Nach Erarbeitung und Genehmigung eines Hygienekonzepts kann nun auch der Schauraum Erasmuskapelle wieder besichtigt werden. Ab Samstag, 4. Juli 2020 können dann wieder täglich, außer Mittwoch, von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Rahmen einer Führung Besucherinnen und Besucher empfangen werden.

Mehr erfahren

Behinderungen im Engelhaldepark und Eicher Tobel

Witterungsbedingt musste die bereits zum 15. Juni 2020 angekündigte Verkehrssicherungsmaßnahme im Engelhaldepark zum Teil verschoben werden. Seit diesem Montag werden die Arbeiten weitergeführt. Weitere Verkehrssicherungsmaßnahmen beginnen ab Montag, 6. Juli im Eicher Tobel (Hermannstobel).

Mehr erfahren

Rehkitze und Jungtiere mit Drohnen gerettet

Die Wiesen vor dem Mähen nach Jungwild absuchen ist anstrengend und zeitaufwändig. Daher setzen die Jäger in Kempten seit diesem Jahr auf Drohnen mit Wärmebildkameras. So konnten innerhalb von vier Wochen schon 66 Rehkitze, Junghasen und Enten gerettet werden.

Mehr erfahren

Wieder mehr Angebote im Altstadthaus

Im Zuge der schrittweisen Öffnung bietet das Altstadthaus ab 1. Juli 2020 wieder einige Angebote im Bereich Sport und Bewegung an.

Mehr erfahren

Kaiser Augustus ist zurück

Nun werden die Besucherinnen und Besucher des beliebten römischen Freilichtmuseums APC wieder von ihm begrüßt: Kaiser Augustus. Nach mutwilliger Zerstörung der ursprünglichen Statue Anfang des Jahres ist eine neue Statue des Kaisers an ihren Platz zurückgekehrt.

Mehr erfahren

„Bewegter Donnerstag“ im Kempten-Museum Online

Der nächste "Bewegte Donnerstag" am 2. Juli 2020 im Kempten-Museum findet wieder online statt, diesmal mit der Möglichkeit zur aktiven Teilnahme an der Diskussion. Die Denkrunde zum Thema „Gegeneinander, nebeneinander, miteinander: Wie wollen wir zusammenleben?” mit Verena Gropper beginnt um 19 Uhr.

Mehr erfahren

Kempten hat die Hosen an - die etwas andere Stadtbepflanzung

Die sommerliche Stadtbepflanzung ist abgeschlossen und zwei Beete stechen heuer besonders ins Auge: das Beet vor dem Bahnhof und jenes an der Klostersteige. Dort stehen bepflanzte Hosen – ein Projekt der Auszubildenden der Kemptener Stadtgärtnerei.

Mehr erfahren

Blick aufs Ehrenamt: Film mit Tilman Ritter

Das gesellschaftliche Leben in der Stadt Kempten wäre ohne das große Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen nicht denkbar. Das Koordinationszentrum bürgerschaftliches Engagement bringt einige von ihnen vor die Kamera. Diesmal: Tilman Ritter, in vierter Amtsperiode Kemptener Stadtheimatpfleger.

Mehr erfahren

Bus statt Auto

Für Bürgerinnen und Bürger Kemptens, die aus Altersgründen auf das Autofahren verzichten wollen, bieten die Stadt Kempten (Allgäu) und die mona für ein Jahr die kostenlose Nutzung des ÖPNV an. Das Angebot startet ab dem 1. Juli 2020 und ist zunächst gültig bis zum 30. Juni 2021.

Mehr erfahren

Altstadthaus nimmt Betrieb wieder auf

Das Altstadthaus wird ab dem 22. Juni 2020 schrittweise wieder für Besucher geöffnet. Der Zutritt kann zunächst nur mit einer Kursbuchung oder mit einem Termin erfolgen. Weitere Veranstaltungen werden erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Der Cafébetrieb findet nur eingeschränkt statt. 

Mehr erfahren

Illerradweg: Arbeiten abgeschlossen

Der Illerradweg auf Höhe der König-Ludwig-Brücke ist wieder geöffnet und uneingeschränkt nutzbar.

Mehr erfahren

Jugendhaus Kempten wieder geöffnet

Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten Zwangspause ist das Jugendhaus der Stadt Kempten seit Dienstag, 16. Juni 2020 wieder geöffnet. Zunächst unter geänderten und eingeschränkten Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag, jeweils von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Mehr erfahren

East meets West beim APC Sommer-Festival

Vom 25. bis 28. Juni 2020 nimmt das APC Sommer-Festival sein Publikum mit auf eine spannende musikalische Reise über den Dächern Kemptens unter dem Motto „East meets West“. Die fünf Konzerte finden als Open Air Veranstaltung im Tempelbezirk im Archäologischen Park Cambodunum statt.

Mehr erfahren

Staudenpflanzungen am Waisentor

In Kempten entstehen derzeit vermehrt Staudenpflanzungen, die neben den Einsaaten von Blühwiesen, Landschaftsrasen und den Schmuckpflanzungen mit einjährigen Zierpflanzen das Stadtbild bereichern und einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität leisten.

Mehr erfahren

Sperrung Wettmannsberger Weg

Aufgrund eines Kanalanschlusses muss der Wettmannsberger Weg zwischen der Sportanlage in Lenzfried und der Kreuzung zur Ignaz-Kiechle-Straße in der Zeit von Montag, 8. Juni bis Mittwoch, 10. Juni 2020 gesperrt werden.

Mehr erfahren

Tag des offenen Denkmals 2020 digital

Der Tag des offenen Denkmals wird 2020 aufgrund der Corona-Pandemie im klassischen Sinne abgesagt. Bundesweit wird der Tag digital stattfinden. Inwieweit sich auch Kemptener Denkmale digital präsentieren werden, befindet sich noch in der Abklärung.

Mehr erfahren

Baumfällarbeiten „Zufahrt/Parkplatz Engelhaldepark“

Im Bereich des Parkplatzes am Engelhaldepark (Einfahrt Lenzfrieder Straße) müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit voraussichtlich acht Bäume gefällt werden. Die Maßnahme findet am morgigen Samstag, den 30. Mai 2020, statt. Der Parkplatz wird hierfür während den frühen Morgenstunden gesperrt sein.

Mehr erfahren

Gedenkveranstaltung zum Jahrestag des Illerunglücks

Am 3. Juni jährt sich eines der schwersten Unglücke in der Geschichte der Bundeswehr in der Region. 1957 ertranken 15 junge Soldaten beim Durchqueren der Iller bei Hirschdorf.

Mehr erfahren

Kempten-Museum: Digitaler „Bewegter Donnerstag“

Auch die nächste Veranstaltung des Kempten-Museums am 4. Juni 2020 um 19 Uhr aus der Reihe „Bewegter Donnerstag“ findet online statt: PD Dr. Martina Steber hält einen Vortrag zu „Volksgemeinschaft, Führerkult und Terror. Der Nationalsozialismus in Kempten“.

Mehr erfahren

Kempten zum „Fairnaschen“

Fünf Jahre, nachdem Kempten FairTrade-Stadt geworden ist, startet die faire Kemptener Stadtschokolade mit einer neuen Ausgabe. Der Weltladen Kempten hat in Kooperation mit der Steuerungsgruppe der FairTrade-Stadt Kempten diese neue Schokolade gestaltet.

Mehr erfahren

Stadt Kempten reduziert Sondernutzungsgebühren

Für die weitere Nutzung der Außengastronomie sowie der Verkaufsflächen der Einzelhändler in öffentlichen Flächen hat die Stadt Kempten (Allgäu) eine zusätzliche Entlastung beschlossen. Ab Wiedereröffnung werden nur 50 Prozent der anstehenden Sondernutzungsgebühren in Rechnung gestellt.

Mehr erfahren

Vorübergehende Einbahnregelung in der Linggstraße

Für den Neubau einer Fernwärmeleitung in der Linggstraße wird diese von Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 19. Juni 2020 stark verengt. Gegenläufiger Verkehr ist dann nicht möglich.

Mehr erfahren

Kempten-Museum: Sammelaufruf

Das Kempten-Museum möchte die Corona-Krise für zukünftige Generationen dokumentieren und bittet dazu alle Kemptenerinnen und Kemptener, gemeinsam zu sammeln: Texte, Fotos, Videos, Dokumente, Objekte und Kreatives, beispielsweise eine selbstgenähte Maske oder ein Foto von den Abstandsmarkierungen.

Mehr erfahren

Wasserspiel im Kemptener Stadtpark

Das Wasserspiel im Stadtpark an der Ecke Königstraße/Horchlerstraße wurde in Betrieb genommen. Es wurden Bodenhülsen installiert, die abwechselnd einen Wasserstrahl erzeugen, der optisch und akustisch zur Geltung kommt, außerdem ist es mit wechselnden Farben illuminiert.

Mehr erfahren

Ausschreibung zur Kunstausstellung 2020

Die diesjährige Kunstausstellung findet vom 8. August bis 2. Oktober 2020 statt. Die Stadt Kempten lädt alle professionell arbeitenden, bildenden Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme ein, die ihren Lebensmittelpunkt seit mindestens einem Jahr im Allgäu haben oder im Allgäu geboren sind.

Mehr erfahren

Servicestelle Frau & Beruf wieder geöffnet

In der Servicestelle Frau & Beruf finden seit Montag, 18. Mai 2020 wieder Beratungsgespräche und Seminare vor Ort statt. So wird unter den geltenden Hygienebestimmungen am Dienstag, 26. Mai 2020 das Seminar „Buchhaltung und Geschäftsplanung“ angeboten.

Mehr erfahren

100 PCs für Kemptener Schülerinnen und Schüler

Die Stadt Kempten stellt Kemptener Schülerinnen und Schülern 100 gut erhaltene Rechner aus Leasing-Rückläufen aus der Verwaltung zur Verfügung. Sie wurden an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 verteilt, die nicht adäquat ausgestattet waren, um am digitalen Unterricht teilnehmen zu können.

Mehr erfahren

Stadtbibliothek öffnet weitere Bereiche

Seit dem 12. Mai konnte die Stadtbibliothek ihren Kundinnen und Kunden einen Bestell- und Abholservice anbieten, auch die Rückgabe der ausgeliehenen Medien war möglich. Ab Dienstag, 19. Mai 2020, sind auch die Medienbereiche wieder geöffnet.

Mehr erfahren

Maskenpflicht: Ausnahme bei Hörbeeinträchtigungen

Die Kommunale Inklusionsbeauftragte der Stadt Kempten, Simone König, weist darauf hin, dass es zur Kommunikation mit Menschen mit Hörbeeinträchtigung eine Ausnahmeregelung für Situationen gibt, in denen Maskenpflicht besteht und die Kommunikation infolge der Mund-Nasen-Bedeckung an Grenzen stößt.

Mehr erfahren

Wochenprogramm kulturlieferdienst.de

Jede Woche erscheinen täglich neue Clips auf der Kulturplattform kulturlieferdienst.de. Das Programm für Vor- und Grundschulkinder startet um 16 Uhr und für Erwachsene um 19.30 Uhr. Nach den jeweiligen Premieren können die Videoclips in der Mediathek abgerufen werden.

Mehr erfahren

Christi Himmelfahrt

Am Feiertag Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020, dürfen die Ladengeschäfte in Kempten in diesem Jahr ausnahmsweise nicht öffnen. Da der diesjährige Himmelfahrtsmarkt aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfindet, entfällt auch der Anlass für die Feiertagsöffnung der Ladengeschäfte.

Mehr erfahren

Die neuen Bürgermeister der Stadt Kempten

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates am 14. Mai 2020 wurden der zweite Bürgermeister und die dritte Bürgermeisterin der Stadt Kempten (Allgäu) gewählt.

Mehr erfahren

Sperrung Bachtelmühlstraße

Für den Neubau des Bachtelbach-Durchlasses muss die Bachtelmühlstraße vom 18. Mai bis 17. Juli 2020 gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Ludwigshöhe umgeleitet. Die Zufahrt zum Bachtelweiher wird über die Linggener Straße möglich sein.

Mehr erfahren

Integratives Förderkonzept für Kulturschaffende

Das kulturelle Leben ist in Kempten derzeit stark eingeschränkt. Die Stadt Kempten (Allgäu) möchte dazu beitragen, die regionale Kulturszene zu stärken und stellt dazu als eine der ersten Kommunen in Bayern eine finanzielle Unterstützung in Form eines integrativen Förderkonzeptes zur Verfügung.

Mehr erfahren

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Die Maskenpflicht gilt seit Montag, 11. Mai 2020, nun auch bayernweit für Wochen- und Bauernmärkte. Bisher gab es für diese Märkte ein Maskengebot, ab dieser Woche ist es nun verpflichtend: Alle Händler und Kunden der Märkte müssen ab sofort einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Mehr erfahren

Konstituierende Sitzung des neuen Stadtrates

Die Konstituierende Sitzung des neuen Stadtrates der Stadt Kempten (Allgäu) findet am Donnerstag, 14. Mai um 16 Uhr statt. Hier werden die weiteren Bürgermeister/innen gewählt und die Besetzung der Ausschüsse und Gremien festgesetzt.

Mehr erfahren

Holzfällarbeiten im Kalbsangsttobel

Der Wanderweg im Kalbsangsttobel muss bis Sonntag, 17. Mai 2020 gesperrt bleiben. Aufgrund der letzten Stürme gibt es im Verlauf des Weges mehrere Gefahrenbäume, welche von einer Fachfirma zwischen dem 13. und dem 15. Mai entnommen werden.

Mehr erfahren

Befragung zu Übernachtungen in Privathaushalten

Kempten Tourismus startet eine Erhebung des Wirtschaftsfaktors Tourismus in Kempten, mit dem Ziel, speziell den Tagestourismus und den Übernachtungstourismus zu untersuchen. Kempten Tourismus bittet die Bürgerinnen und Bürger um ihre Unterstützung und Teilnahme an der telefonischen Befragung.

Mehr erfahren

Verwaltung und Einrichtungen öffnen schrittweise

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie auch die Stadtverwaltung und die städtischen Einrichtungen in den letzten Wochen für den Parteiverkehr geschlossen waren, werden derzeit schrittweise Lockerungen vorgenommen, um die Dienstleistungen der Stadtverwaltung langsam wieder hochzufahren.

Mehr erfahren

Stadtbibliothek „to go“ - Medien vorbestellen und abholen

Als ersten Schritt zur Wiedereröffnung bietet die Stadtbibliothek in der Orangerie ab Dienstag, 12. Mai und die Stadtteilbücherei Sankt Mang ab Mittwoch, 13. Mai zu den regulären Öffnungszeiten einen Bestell- und Abholservice an. Auch die Rückgabe der entliehenen Medien ist dann wieder möglich.

Mehr erfahren

Hebammennetzwerk Kempten-Oberallgäu nimmt Arbeit auf

Nach längerer Planungsphase hat das Hebammennetzwerk Kempten-Oberallgäu seine Arbeit aufgenommen. Das Hebammennetzwerk unterstützt die Vernetzung der Hebammen und dient Frauen, die eine Hebamme suchen, als zentrale Informations- und Kontaktplattform.

Mehr erfahren

Bewegter Donnerstag: Väter Heutzutage

Väter haben es gar nicht so leicht. Von ihnen wird einerseits Engagement erwartet – andererseits werden sie aber auch häufig blockiert, von Arbeitgebern, von gesellschaftlichen Erwartungen oder auch von der eigenen Familie. Zu diesem Thema findet am Donnerstag um 19 Uhr eine Online Diskussion statt.

Mehr erfahren

Bewerbungsfrist für Integrationsbeirat verlängert

Aufgrund von zeitlichen Verzögerungen im Verfahrensablauf wird die Bewerbungsfrist für den Integrationsbeirat der Stadt Kempten bis Sonntag, 24. Mai 2020 verlängert. Der Integrationsbeirat vertritt die Interessen aller in der Stadt Kempten wohnenden Migrantinnen und Migranten. 

Mehr erfahren

Maskenpflicht Coronavirus

Ab Montag, 27. April gilt in Bayern eine Maskenpflicht beim Betreten von Geschäften und für den öffentlichen Personennahverkehr. Ab Mittwoch müssen auch alle Besucherinnen und Besucher sowie Markthändler und Verkäufer des Wochenmarktes einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Mehr erfahren

Masken-Nähsets vergriffen, Alternativen möglich

Aufgrund der enormen Nachfrage sind die Nähsets der Stadt Kempten für Behelf-Mund-Nase-Schutz mittlerweile alle vergriffen. Wer kein Nähset bekommen hat, kann sich aber auch auf andere Weise behelfen. 

Mehr erfahren

Absage Römerfest CAMBODVNVM

Aufgrund des bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern muss das Römerfest CAMBODVNVM am 1. und 2. August 2020 im Archäologischen Park Cambodunum leider abgesagt werden. Außerdem bleiben die Museen und die Stadtbibliotheken bis auf weiteres geschlossen.

Mehr erfahren

Keine Allgäuer Festwoche 2020

Da Großveranstaltungen in Bayern wegen der Corona-Pandemie bis mindestens 31. August untersagt sind, kann die Allgäuer Festwoche 2020 (geplanter Termin 8. bis 16. August) nicht stattfinden. Eine Verschiebung in den Herbst ist aus einer Reihe von Gründen nicht möglich.

Mehr erfahren

Neue Internetplattform: Kempten Zuhause

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor unterschiedliche Herausforderungen, gerade auch jetzt während der Osterfeiertage. Aus diesem Anlass haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Kempten die neue Internetplattform Kempten Zuhause ins Leben gerufen.

Mehr erfahren

Neue Kulturplattform kulturlieferdienst.de 

Unter dem Motto „Kampf dem Corona-Blues. Mit Kunst und Kultur. Direkt ins Wohnzimmer“ hat das Kulturamt der Stadt Kempten die Kulturplattform kulturlieferdienst.de ins Leben gerufen. Nachhaltig. Regional. Authentisch.

Mehr erfahren

Stadt Kempten wird „Digitale Bildungsregion“

Seit 2013 ist die Stadt Kempten (Allgäu) stolze Trägerin des Qualitätssiegels „Bayerische Bildungsregion“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Nun wird Kempten auch „Digitale Bildungsregion“.

Mehr erfahren

Tickets digital kaufen: Die neue mona App

Einfach und bequem einen Fahrschein übers Smartphone kaufen – in Kempten und im nördlichen Oberallgäu ist das ab sofort mit der neuen VVM/mona Ticket App möglich. Die App gibt Auskunft über Verbindungen und Tarife, anschließend können die Tickets dort auch gleich gekauft werden.

Mehr erfahren

Wettbewerb Energiezukunft Altbau

Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) hat mit der Allgäuer Zeitung und der Allgäu GmbH den Wettbewerb Energiezukunft Altbau gestartet. Gesucht werden die besten Altbausanierungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden im Allgäu.

Mehr erfahren

Händlermarkt und Jahrmarkt entfallen

Die Himmelfahrtsmärkte Händlermarkt und Jahrmarkt auf dem Königsplatz entfallen aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen. Der Händlermarkt hätte vom 20. bis 22. Mai und der Jahrmarkt vom 15. Mai bis 24. Mai stattgefunden.

Mehr erfahren

Sperrung Mozartstraße Einschränkung Leubaser Straße

Für die Sanierung zweier Kanalbauwerke muss die Mozartstraße im Kreuzungsbereich der Alpenstraße vom 6. April bis 9. April gesperrt werden. Für Restarbeiten wird die Fahrbahn der Leubaser Straße kurz vor Leubas vom 31. März bis voraussichtlich 7. April eingeschränkt.

Mehr erfahren

Soziale Beiräte der Stadt Kempten: Mitglieder gesucht

Nach der Kommunalwahl werden die sozialen Beiräte der Stadt Kempten neu besetzt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort für die Mitarbeit im Integrationsbeirat, im Behindertenbeirat oder im Seniorenpolitischen Beirat bewerben.

Mehr erfahren

Stadtbibliothek Kempten erweitert Online-Angebote

Aufgrund der Schließung von Bibliotheken und Schulen hat die Stadtbibliothek Kempten ihre Online-Angebote erweitert, um ihren Leserinnen und Lesern weiterhin Zugang zu Unterhaltung, Wissen und aktuellen Informationen zu bieten.

Mehr erfahren

Haubenschloßstraße gesperrt

Für einen Kanalanschluss muss die Haubenschloßstraße zwischen der Immenstädter Straße und der Lessingstraße von Montag, 30. März bis Freitag, 3. April für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Maler-Lochbihler-Straße und Lessingstraße.

Mehr erfahren

Umfrage zu alternativen Mobilitätsformen

Stationen mit gemeinsam genutzten und elektrisch betriebenen Mobilitätsangeboten – sogenannte eHUBS – sollen in Kempten künftig die Umstellung hin zu mehr nachhaltiger Mobilität unterstützen. Eine Umfrage soll nun die genauen Bedürfnisse der Kemptenerinnen und Kemptenerinnen ermitteln.

Mehr erfahren

Sperrung Wettmannsberger Weg

Für einen Gasanschluss im Wettmannsberger Weg muss dieser zwischen der Ignaz-Kiechle-Straße und der Sportanlage in Lenzfried von Mittwoch, 25. bis Freitag, 27. März 2020 gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle ungehindert passieren.

Mehr erfahren

„Soziale Nummer“ zur Corona-Situation

Für Fragestellungen, Sorgen und Ängste in der aktuellen Corona-Situation hat die Stadt Kempten unter der Servicenummer 115 eine soziale Beratung eingerichtet. Pädagogisches Fachpersonal nimmt sich der unterschiedlichsten Anliegen der Bürgerinnen und Bürger an und gibt Auskünfte.

Mehr erfahren

Ausgangsbeschränkung in Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine vorläufige Ausgangsbeschränkung verhängt. Ab Samstag, 21. März um 00 Uhr ist das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch aus triftigen Gründen erlaubt.

Mehr erfahren

Besuch von Spielplätzen und Sportanlagen verboten

Das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten bitten eindringlich, auf Besuche von Spielplätzen und Sportanlagen zu verzichten und die persönlichen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Nur so besteht eine Chance, die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Mehr erfahren

Coronavirus - Unterstützung betroffener Unternehmen

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus (2019-nCoV) führt bei Unternehmen in Bayern zu zahlreichen Fragen. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat auf seiner Homepage wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen zusammengestellt.

Mehr erfahren

Absage von städtischen Sitzungen

Aufgrund aktueller Entwicklungen zum Coronavirus werden folgende Sitzungen städtischer Gremien abgesagt: Planungs- und Bauausschuss (19.03.2020), Gestaltungsbeirat (24.03.2020), Verkehrsausschuss (25.03.2020), die Sitzung des Stadtrates (26.03.2020) und der Klimaschutzbeirat (31.03.2020).

Mehr erfahren

Schuleinschreibung: Geänderte Bedingungen

Die anstehende Schuleinschreibung am Mittwoch, 18. März 2020 findet ohne Kinder und ohne Feststellung der Schulfähigkeit statt. Die Übermittlung der erforderlichen Unterlagen ist per Post, per Mail oder auch persönlich möglich.

Mehr erfahren

Stadtverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen

Die Stadt Kempten (Allgäu) schließt die Verwaltung für den Publikumsverkehr ab Dienstag, 17. März 2020 auf unbestimmte Zeit. Es wird darum gebeten, dringende Termine oder Anliegen per Telefon oder E-Mail mit den dafür zuständigen Stellen zu klären.

Mehr erfahren

Vorläufige Ergebnisse der Kommunalwahl

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse der Kommunalwahl vom 15. März 2020 in Kempten und die neu gewählten Mitglieder des Stadtrates. Hier finden Sie die Bekanntmachungen zum vorläufigen Ergebnis der Stadtratswahl als PDF und der Oberbürgermeisterwahl als PDF. Das Ergebnis ist noch nicht amtlich.

Mehr erfahren

Kommunalwahl am 15. März: Infos und Ergebnisse

Die Kommunalwahl findet wie geplant am Sonntag, 15. März 2020 statt. Die Wahllokale haben von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Aufgrund der aktuellen Infektionsproblematik Corona wurde das Wahllokal Marienheim verlegt. Wahlergebnisse stehen ab Sonntag Abend hier zur Verfügung.

Mehr erfahren

1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher im Altstadthaus

Ein besonderer Moment im Altstadthaus: Seit seiner Gründung vor über 42 Jahren waren 1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher zu Gast. Die Begegnungsstätte im Herzen der Kemptener Altstadt erfreut sich großer Beliebtheit.

Mehr erfahren

Kommunalwahl: Interaktiver Musterstimmzettel

Wer sich schon im Vorfeld der Kommunalwahlen in Ruhe einen Überblick über die Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat der Stadt Kempten (Allgäu) verschaffen und mit dem Wahlmodus vertraut machen möchte, kann dies mit Hilfe des virtuellen Musterstimmzettels tun.

Mehr erfahren

Infoveranstaltung zu Planungen in Heiligkreuz

In Heiligkreuz stehen wichtige Weiterentwicklungen im Dorf- und Gemeindeleben an. Am Mittwoch, 4. März 2020 wird der bisherige Stand der Planungen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einer Infoveranstaltung im Feuerwehrhaus St. Lorenz vorgestellt.

Mehr erfahren

Verkehrssicherungsarbeiten „Am Eichertobel“

Westlich des Eichertobels müssen am Donnerstag, 5. März 2020 zur Wahrung der Verkehrssicherheit vereinzelt Bäume gefällt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch am gleichen Tag abgeschlossen.

Mehr erfahren

APC nach der Winterpause wieder geöffnet

Der Archäologische Park Cambodunum (APC) hat seine Winterpause beendet und startet mit bewährten Highlights und vielen Neuerungen in die neue Saison. Das Jahresprogramm umfasst neben einem neuen Internetauftritt und einer interaktiven Cambodunum App auch das APC-Sommer Festival und das Römerfest.

Mehr erfahren

Jetzt für den Weihnachtsmarkt 2020 bewerben

Gastronomen, Händler und Kunsthandwerker, die sich heuer am Weihnachtsmarkt in Kempten beteiligen wollen, können ab sofort, jedoch bis spätestens 1. April beim Veranstalter (Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb) ihre Bewerbung einreichen.

Mehr erfahren

Wärmestube – ohne Ehrenamtliche nicht denkbar 

Bereits seit 1997 nimmt das Bayerische Rote Kreuz das Angebot der Wärmestube im Auftrag der Stadt Kempten sehr engagiert wahr. Die Wärmestube ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Durchschnittlich kommen täglich 60 Menschen.

Mehr erfahren

Veranstaltungsreihe: Frauen Aktionstage 2020

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Kempten und verschiedene Kooperationspartner informieren bei den Frauen Aktionstagen 2020 über die aktuelle Situation von Frauen und setzen sich für Veränderungen ein. Die Veranstaltungsreihe findet vom 8. bis 17. März statt.

Mehr erfahren

Stellungnahme zur Gewalttat im hessischen Hanau

Im hessischen Hanau hat es am späten Mittwochabend einen furchtbaren Anschlag gegeben. Mittlerweile sind Details, Folgen und Ursachen bekannt geworden. Auch die Stadt Kempten (Allgäu) fühlt sich durch diesen Vorfall tief betroffen.

Mehr erfahren

Wohnberatung bei Allgäuer Altbautagen

Die Fachstelle für Wohnberatung und Wohnraumanpassung ist auf den 21. Allgäuer Altbautagen am 29. Februar und 1. März 2020 in der bigBox Allgäu vertreten. Am Messestand 4 können sich Interessierte zur Verbesserung Ihrer persönlichen Wohnsituation beraten lassen.

Mehr erfahren

Orkanartige Böen erwartet: Park- und Grünflächen meiden

Die Stadt Kempten (Allgäu) warnt vor orkanartigen Böen, die heute, am 27. Februar 2020, ab dem späten Nachmittag mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h im Kemptener Stadtgebiet erwartet werden. Diese Böen dauern bis in die frühen Morgenstunden an.

Mehr erfahren

Baumfällungen auf der Burghalde

Im Rahmen der Grünpflege werden im Bereich der Burghalde rund 35 Bäume gefällt. Es handelt sich hierbei überwiegend um Eschen, die durch das Eschentriebsterben schwer geschädigt, zum Teil auch schon abgestorben, sind.

Mehr erfahren

Stellungnahme zur Gewalttat im hessischen Hanau

Im hessischen Hanau hat es am späten Mittwochabend einen furchtbaren Anschlag gegeben. Mittlerweile sind Details, Folgen und Ursachen bekannt geworden. Auch die Stadt Kempten (Allgäu) fühlt sich durch diesen Vorfall tief betroffen.

Mehr erfahren

Wittelsbacher Mittelschule trennt Müll

Die Wittelsbacher Mittelschule, die seit Oktober 2019 aktiv am Pilotprojekt MÜCKE – Müll clever trennen in Kempten - arbeitet, startet am 21. Februar 2020 in die zweite Projektphase und trennt ab sofort den Müll in den Klassenzimmern.

Mehr erfahren

Geänderte Öffnungszeiten am Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag, 25. Februar 2020, haben sowohl die Stadtbibliothek als auch der Bürgerservice Zulassung der Stadt Kempten (Allgäu) und des Landratsamtes Oberallgäu (Bahnhofstraße 80) ab 12 Uhr geschlossen.

Mehr erfahren

Verbot öffentlicher Vergnügungen am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch sind nach den Regeln des bayerischen Feiertagsgesetzes öffentliche Tanzveranstaltungen und andere der Unterhaltung dienenden Veranstaltungen, sofern bei ihnen nicht der diesem Tag entsprechende ernste Charakter gewahrt ist, verboten. Die Regelung gilt von 2 Uhr bis Mitternacht.

Mehr erfahren

Earth Hour 2020 – Aufruf an Gastronomiebetriebe

Kempten nimmt auch in diesem Jahr an der weltweit stattfindenden Aktion „Earth Hour“ teil. Am Samstag, 28. März 2020 gehen rund um das Forum Allgäu für eine Stunde die Lichter aus. Die Organisatoren laden die Gastronomen ein, sich zu beteiligen und die Beleuchtung für eine Stunde zu reduzieren.

Mehr erfahren

Allgäuer Festwoche: Anmeldeschluss für Aussteller

Wer sich als Aussteller an der Allgäuer Festwoche 2020 beteiligen will, hat für die Anmeldung nur noch bis zum 1. März Zeit. Die Festwoche dauert heuer vom 8. bis 16. August.

Mehr erfahren

Faschingsumzug in Kempten

Der Faschingsumzug der Faschingsgilde Rottach wird am Samstag, 22. Februar 2020 ab 13:01 Uhr wieder durch die Kemptener Innenstadt ziehen. Daher kommt es bei einigen Straßen zu Sperrungen und Behinderungen.

Mehr erfahren

Erweiterungsbau der FOS/BOS Kempten: Parkplätze gesperrt

Der Schulparkplatz der FOS/BOS Kempten ist bis 29. Februar 2020 nicht öffentlich nutzbar, da Rodungsmaßnahmen zur Vorbereitung des Erweiterungsbaus stattfinden. Das Busch- und Strauchwerk und circa 33 Bäume werden entfernt. Nach Fertigstellung des Baus werden als Ausgleich 50 neue Bäume gepflanzt.

Mehr erfahren

Achim Rinderle: Konzert im Rotschlössle

Am kommenden Samstag, den 15. Februar, um 19.30 Uhr findet ein Konzert von Achim Rinderle im Rotschlössle in der Stadtteilbücherei Sankt Mang statt. Unter dem Titel „Loop Garou“ tritt der Allgäuer Musiker mit seiner Loopstation auf.

Mehr erfahren

Neuer Tageskindertreff Purzelbaum

Am Freitag, 14. Februar 2020 eröffnet der neue Tageskindertreff Purzelbaum in der Wiesstraße 28. Von 14:30 bis 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Mehr erfahren

Staatliche Realschule: Schüler sammeln Zigarettenkippen

Achtlos weggeworfene Abfälle sind ein Ärgernis: Sie verschmutzen die Umwelt und geben regelmäßig Anlass zu Beschwerden. Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c der Staatlichen Realschule möchten mit einer Zigarettenkippen-Sammelaktion am Freitag, 14. Februar 2020 auf dieses Problem aufmerksam machen.

Mehr erfahren

Dienstag: Unterricht findet wieder statt

Am Dienstag, den 11. Februar 2020, findet der Unterricht an allen öffentlichen Schulen im Stadtgebiet Kempten wieder regulär statt.

Mehr erfahren

Sturmtief: Unterricht entfällt am 10. Februar

Am Montag, 10. Februar 2020 fällt der Unterricht an allen öffentlichen Schulen im Stadtgebiet Kempten aus. Das hat die lokale Koordinationsgruppe der Stadt Kempten aufgrund des aktuell angekündigten Sturmtiefs Sabine und einer entsprechenden Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes entschieden.

Mehr erfahren

Illerradweg: Umgestürzte Bäume werden entfernt

Der Illerradwanderweg ist von der König-Ludwig-Brücke bis zur alten Bleiche ab sofort bis einschließlich Freitag, 7. Februar 2020 gesperrt. Der Grund dafür: Der Sturm zu Beginn dieser Woche hat einige Eschen entwurzelt, die zum Teil über dem Weg liegen. Sie werden nun beseitigt.

Mehr erfahren

Allgäuer Festwoche: Freie Nachtbusfahrt

Gute Nachricht für alle Festwochen-Besucher. Die Heimfahrt mit einer der Nachtbuslinien ist ab der Festwoche 2020 im Eintrittspreis inkludiert. Wer die Allgäuer Festwoche besucht und mit einem Nachtbus heimfährt, spart gegenüber der alten Regelung.

Mehr erfahren

Stadtpark: Das Programm zum Bürgerfest

Alle Kemptenerinnen und Kemptener sind herzlich eingeladen zur Feier der Neugestaltung des Stadtparks vom Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Februar! Lesen Sie hier mehr über das Programm des Bürgerfests, und wie sich der Park mit der Neugestaltung verändert hat.

Mehr erfahren

Bewegter Donnerstag: Feminismus

Sechs Frauen aus verschiedenen Lebensjahrzehnten sprechen am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Kempten-Museum über Feminismus. Braucht es einen neuen Feminismus? Wie haben sich Rollen und Erwartungen an Frauen und Männer verändert? Ist die Chancengleichheit schon erreicht?

Mehr erfahren

Wohngeldstelle vorübergehend geschlossen

Wegen einer EDV-Umstellung bleibt die Wohngeldstelle der Stadt Kempten (Allgäu) in der Zeit vom Dienstag, 11. bis Freitag, 14. Februar 2020 geschlossen. Wohngeldanträge sind an der Pforte des Verwaltungsgebäudes Gerberstr. 2 erhältlich.

Mehr erfahren

Lesehunde in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, 13. Februar, kommen wieder die Lesehunde in die Stadtbibliothek. Zwei geschulte Teams der Johanniter aus Hundeführern und ihren Vierbeinern besuchen die Stadtbibliothek. Eine Stunde lang gibt es dann für junge Besucher von 6 bis 8 Jahren Hundegeschichten in Hundebegleitung.

Mehr erfahren

Hochwasserlage in Kempten entspannt sich

Die Hochwasserlage an der Iller hat sich heute Morgen (4. Februar 2020) deutlich entspannt. Die Absperrungen entlang der Iller werden nach Kontrolle der Wege durch den städtischen Betriebshof voraussichtlich im Laufe des Tages wieder zurückgebaut.

Mehr erfahren

Horst Heilmann: Ausstellung im Hofgartensaal

Unter dem Titel „Schattenräume“ findet vom 2. Februar bis 29. März eine umfangreiche Werkschau des Kemptener Künstlers Horst Heilmann im Hofgartensaal der Residenz statt. Begleitet wird die Ausstellung von verschiedenen Führungsangeboten, einem Konzert und zwei Ferienterminen für Kinder.

Mehr erfahren

Sperrungen wegen Hochwasser

3. Februar 2020: Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen starken Schneeschmelze wird im Bereich der Iller sowie deren Zuflüsse ein Hochwasser der Meldestufe 3 erwartet. Die Stadt Kempten sperrt die folgenden Straßen und Wege.

Mehr erfahren

Tag der offenen Tür bei der Zulassungsstelle

Die Zulassung Kempten-Oberallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum und lädt am Dienstag, 4. Februar 2020 zu einem Tag der offenen Tür. Die Gäste erwartet ein Blick hinter die Kulissen des gemeinsamen Bürgerservices der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu.

Mehr erfahren

Jugendforum mit den Schülermitverwaltungen

Am Montag, 27. Januar 2020 begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kiechle 45 Vertreterinnen und Vertreter der Schülermitverwaltungen, kurz SMV, der Kemptener Schulen und 18 schulische und außerschulische Fachkräfte zum jährlichen Austausch im Jugendhaus.

Mehr erfahren

Fortbildung: Teamarbeit im Ehrenamt

Unter dem Titel „Gemeinschaft bringt’s“ bietet das Koordinationszentrum bürgerschaftliches Engagement auch im Frühjahr und Sommer 2020 zahlreiche Seminare für ehrenamtlich Engagierte zu verschiedenen Themen. Den Auftakt macht die Fortbildung „Teamarbeit im Ehrenamt“.

Mehr erfahren

Neuer Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Das Goldene Buch der Stadt Kempten ist um einen Eintrag reicher: Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, kam anlässlich eines Fachgesprächs zur Wasserstofftechnologie an der Hochschule nach Kempten und schrieb einen Gruß in das Goldene Buch.

Mehr erfahren

Impulse für Erziehende

Infoabende für Erziehende zu aktuellen Themen bietet das Amt für Jugendarbeit auch Anfang des Jahres 2020 wieder gemeinsam mit dem Stadtjugendring Kempten im Rahmen der Reihe „Am Puls“ an. Im Vordergrund der Infoabende steht dabei, Impulse für eine Erziehung zu geben. 

Mehr erfahren

Ausbau der Linggener Straße mit einem Geh- und Radweg

Der marode Geh-und Radweg entlang der Linggener Straße wird zwischen dem Ludwigshöhenweg und der Stadtgrenze nach Durach in diesem Jahr ausgebaut. Damit wird ein weiteres Projekt des Mobilitätskonzepts 2030 der Stadt Kempten umgesetzt und die Verkehrssicherheit des Rad- und Wanderwegs verbessert.

Mehr erfahren

Bürgerbefragung läuft noch bis 31. Januar

Die Stadt Kempten erinnert an die Bürgerbefragung 2020 mit dem Schwerpunkt „Leben in Kempten“. Die Teilnahme ist noch bis 31. Januar 2020 möglich. Je mehr Bürgerinnen und Bürger sich daran beteiligen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse der Befragung.

Mehr erfahren

Willkommen im Reich der Phantasie

10 Jahre Mitmach-Ausstellung - zum Jubiläum machen Flora Fassnacht und Wiebke Groß das zum Thema, was ihnen in all der Zeit am wichtigsten war: die Phantasie, die Mutter der Kreativität. Ohne Kreativität und Phantasie wäre die alljährliche Mitmacht-Ausstellung in der Kunsthalle undenkbar.

Mehr erfahren

Kemptener Jugend zeigt sich sportlich

Am Sonntag, 12. Januar 2020 fand zum 47. Mal die Jugendsportlerehrung der Stadt Kempten statt. Von den insgesamt etwa 5.000 aktiven jugendlichen Mitgliedern der Kemptener Sportvereine wurden auch dieses Jahr wieder zahlreiche herausragende Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Stadtpark: Bürgerfest zur Eröffnung

Seit einigen Wochen zeigt sich der Kemptener Stadtpark ohne Bauzaun. Er hat ein neues Gesicht und künftig zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten, auch im Winter. Einen Vorgeschmack gibt es zur Eröffnung am Freitag, 7. Februar 2020, 17 Uhr sowie am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar, 14 bis 20 Uhr.

Mehr erfahren

Festwochen-Plakat 2020: Der Einsendeschluss naht

Der Einsendeschluss für den Plakatwettbewerb zur Allgäuer Festwoche 2020 rückt näher. Bis Freitag, 31. Januar 2020 können Motive analog oder digital eingereicht werden. Neben Grafikern, Künstlern und Werbeagenturen können alle mitmachen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehr erfahren

Bezirk Schwaben berät in Kempten

Die Beratungsstelle der Sozialverwaltung des Bezirks Schwaben bietet in Kempten kostenlose Beratungen zu den Themen „Hilfe zur Pflege“ und „Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung“ an.

Mehr erfahren

Anmeldung für den Cambodunum Cup 2020 läuft

Das internationale Jugendfußballturnier wird im Jahr 2020 bereits zum 19. Mal ausgetragen und findet von Freitag, 12. Juni bis Sonntag, 14. Juni statt. Teilnehmen können U11, U13, U15 und U17 Junioren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Mehr erfahren

Neue Broschüren: Angebote für ältere Menschen

Mit den Broschüren „Angebote für ältere Menschen im Quartier“ informiert die Stadt Kempten über zahlreiche Möglichkeiten, aktiv am Zusammenleben teilzunehmen. Die Angebote reichen von Begegnungsstätten über Reiseangebote und Gottesdienste bis hin zu zahlreichen kulturellen Veranstaltungen.

Mehr erfahren

Neues Programm des Altstadthauses

Das Altstadthaus startet mit einem umfangreichen und interessanten Programm ins neue Jahr. Dazu zählt das offene Kursangebot „Qi Gong – Mit Schwung und Lebendigkeit in den Frühling“, das am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 13:30 Uhr startet.

Mehr erfahren

Neuer Verkehrsübungsplatz in Kempten

Am ehemaligen Reitstallgelände sind die Tiefbauarbeiten für einen neuen Verkehrsübungsplatz für die Jugendverkehrsschule im vollen Gange. Auf dem Areal zwischen Adenauerring und Iller entsteht ein Übungsparcours für Kinder der vierten Jahrgangsstufe, die dort das Radfahren lernen sollen.

Mehr erfahren

Petzenbühl in Heiligkreuz: Straße wieder frei

Die Straße Am Petzenbühl zwischen Augustiner Straße und Ringstraße wurde planmäßig vor Weihnachten für den Verkehr freigegeben. Durch die gute Witterung konnte ein Großteil der Arbeiten an der Baustelle abgeschlossen werden.

Mehr erfahren

Bewegter Donnerstag: Ein Blick von oben

Unter dem Titel „Bewegter Donnerstag“ finden künftig an jedem ersten Donnerstag im Monat im Kempten-Museum im Zumsteinhaus Diskussionen, Vorträge und Lesungen statt. Der erste Abend am 9. Januar befasst sich mit dem Thema Stadtentwicklung aus der Vogelperspektive.

Mehr erfahren

Weihnachtsgrüße von OB Thomas Kiechle

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bald feiern wir Weihnachten und Silvester, und das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Es war reich gefüllt an Themen und Vorhaben. Einige zukunftsweisende Projekte konnten abgeschlossen werden, bei anderen haben wir wichtige Meilensteine erreicht.

Mehr erfahren

Öffnungszeiten an Heiligabend und Silvester

An Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, am Freitag, den 27. Dezember, sowie an Silvester sind die Stadtverwaltung Kempten und die BürgerService-Zulassungsstelle Kempten-Oberallgäu geschlossen.

Mehr erfahren

Wochenmarkt aufgrund der Feiertage vorverlegt

Aufgrund des Weihnachtsfeiertages am Mittwoch, den 25. Dezember, wird der Wochenmarkt in der Markthalle am Königsplatz auf Dienstag, den 24. Dezember, vorverlegt. Ebenso wird der Wochenmarkt am Neujahrstag auf Dienstag, den 31. Dezember, vorgezogen.

Mehr erfahren

Verkauf und Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Feuerwerkskörper der Kategorie II dürfen nur in der Zeit vom 28. bis 31. Dezember 2019 angeboten und an den Verbraucher abgegeben werden. Da in diesem Jahr der 29. Dezember ein Sonntag ist, ist der Verkauf bereits ab dem 28. Dezember zulässig.

Mehr erfahren

Trotz Rekordinvestitionen: Kempten ist schuldenfrei

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat als eine der ersten kreisfreien Städte Bayerns einen schuldenfreien Kernhaushalt. Ende Dezember 2019 wurden die letzten knapp 1,7 Millionen Euro Schulden getilgt.

Mehr erfahren

Neue Ausgabe des Wirtschaftsbriefs 03/2019

Kurz vor dem Jahreswechsel erscheint der dritte Wirtschaftsbrief 2019 der Stadt Kempten (Allgäu). Er enthält wieder viele Themen aus dem Kemptener Wirtschaftsleben sowie Veranstaltungshinweise für das neue Jahr.

Mehr erfahren

Kempten feiert sein neues Museum

Das Kempten-Museum, das neue „Wohnzimmer der Stadt“, hat seine Türen geöffnet. Zum Eröffnungswochenende Anfang Dezember kamen 3.700 Besucherinnen und Besucher ins frisch sanierte Zumsteinhaus am Residenzplatz, um das neue Stadtmuseum zu feiern.

Mehr erfahren

Ortsdurchfahrt Leupolz Tempo 30

Die Stadt Kempten hat in der Ortsdurchfahrt Leupolz zwischen dem Flachswiesenweg und der Leupolzer Straße eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 Km/h angeordnet. Grund für die Tempobegrenzung ist die Verbesserung der Verkehrssicherheit für Fußgänger im Bereich der beiden Bushaltestellen.

Mehr erfahren

Neuer Blitzer in Kempten

Es gibt einen neuen mobilen Blitzer in Kempten. Das neue Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung kann entweder innerhalb oder außerhalb des Transportfahrzeuges aufgestellt werden. Es kann Gefahrenbereiche erfassen, für die das bisherige Überwachungsgerät ungeeignet war.

Mehr erfahren

Kempten wimmelt

Wimmelspaß für Jung und Alt bietet das neue Kemptener Wimmelbuch. Auf acht Seiten finden sich fast 300 echte Kemptenerinnen und Kemptener, die sich für das Buch fotografieren und zeichnen ließen.

Mehr erfahren

Inklusive Regionen – Kempten als Vorbild

Die Stadt Kempten ist als erste Modellregion Inklusion eine herausragende Botschafterin für mehr Miteinander in unserem Land. So bezeichnete die bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz die bisherige Entwicklung der 2015 in Kempten auf den Weg gebrachten, bisher einzigen Modellregion in Bayern.

Mehr erfahren

Sing mit – die Einladung an alle

Kurz vor dem Fest sind alle zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen eingeladen. „Sing mit“ heißt es am Samstag, 21. Dezember 2019, ab 18 Uhr im Stadttheater in Kempten. Der Eintritt ist frei. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wird wie in den beiden Vorjahren auch dabei sein.

Mehr erfahren

Nominierung zum Deutschen Brückenbaupreis

Nach der Auszeichnung der König-Ludwig-Brücke mit dem Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr im Jahr 2019, winkt nun eine weitere Ehrung. Die König-Ludwig-Brücke ist für den Deutschen Brückenbaupreis 2020 nominiert.

Mehr erfahren

Bürgerbefragung 2020 - Leben in Kempten

Die Stadt Kempten (Allgäu) führt eine Bürgerbefragung mit dem Schwerpunkt „Leben in Kempten“ durch. 6.000 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren erhalten Post von Oberbürgermeister Thomas Kiechle mit der Bitte um Teilnahme an der Befragung.

Mehr erfahren

Neue Leiterin bei Allgäu Digital: Antonia Widmer

Seit Anfang Dezember hat das Digitale Gründerzentrum Allgäu Digital eine neue Leiterin. Antonia Widmer folgt auf Christian Dosch. Widmer hat bereits die vergangenen zwei Jahre als Teil des Experten-Netzwerkes die Startups bei Allgäu Digital unterstützt.

Mehr erfahren

Festwochen-Gastronomie: Betreiber gesucht

Der „Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb“ schreibt die Bewirtschaftung der Festwochen-Gastronomie im Stadtpark, die bisher unter dem Namen „Schubkarchstand“ bekannt ist, für die Jahre 2020 bis 2024 aus. Bewerben können sich Gastronomiebetriebe, die Erfahrung mit Großveranstaltungen haben.

Mehr erfahren

Änderung der Verkehrsführung Luitpoldstraße

Die Einbahnregelung in der Luitpoldstraße wurde geändert. Aktuelle Unfallzahlen sowie wiederkehrende Bürgeranfragen zeigten dringenden Änderungsbedarf an der Verkehrssituation in der Luitpoldstraße und in der Duracher Straße.

Mehr erfahren

Bäume von Schädling befallen

An den Salweiden im Bereich des Spielplatzes in der Weiherstraße wurde durch Baumkontrolleure ein massiver Befall durch den Weidenbohrer festgestellt. Aktuell sind circa 25 Bäume betroffen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten werden die Salweiden ab dem 16. Dezember entfernt.

Mehr erfahren

Ausstellung der Kunstpreisträgerin Brigitte Hafer

Die Einzelausstellung „Male Mehr Weniger! – Minimalismus?“ der Künstlerin Brigitte Hafer kann noch bis zum 22. Dezember in der Kunsthalle Kempten besucht werden. Letztes Jahr wurde der Künstlerin bei der Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche der Kunstpreis der Stadt Kempten verliehen.

Mehr erfahren

Wettbewerb Naturnaher Garten: Preisträger ausgezeichnet

Die Gewinner des Wettbewerbs „Naturnaher Garten 2019“ stehen fest. Die Gärten von Andrea Grünhaupt, Manuela Härtl-Hiller sowie Verena und Andreas Dengg wurden von einer Jury als besonders naturnah eingestuft. Sie bieten besonders viel Lebensraum und Nahrung für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Mehr erfahren

Zeppelinbrücke erneuert: Verkehr fließt wieder

Die Überführung der Zeppelinstraße über die A7 ist fertiggestellt. Nach siebenmonatiger Bauzeit wurde die Brücke termingerecht eingeweiht. Die leistungsfähige Anbindung des Gewerbegebiets Ursulasried ist damit wieder sichergestellt, ebenso wie die Verbindung von der Heisinger Straße zur Nordspange.

Mehr erfahren

ÖPNV: Angebot für gesamtes mona-Gebiet in Planung

Als Reaktion auf den Beschluss des Kreistages des Landkreises Oberallgäu in einer Sondersitzung am 8. November, ein Jahresticket für den ÖPNV in Höhe von 100 Euro einzuführen, befassten sich sowohl der Beirat als auch der Stadtrat der Stadt Kempten in ihren jüngsten Sitzungen mit diesem Thema.

Mehr erfahren

Das Allgäu packt’s wieder

Weihnachten ohne Geschenke, Festtagsbraten oder Süßigkeiten? Für uns unvorstellbar, in den ärmsten Regionen Europas oft traurige Realität. Daher werden auch in diesem Jahr von einem großen Bündnis Päckchen für hilfsbedürftige Kinder und deren Familien in Rumänien und Serbien gepackt.

Mehr erfahren

Kemptener Weihnachtsmarkt: Von Krippe zu Krippe

Festliche Stimmung, das Rathaus erstrahlt im Lichterglanz, der Duft von Tannengrün, gebrannten Mandeln und Glühwein liegt über der Altstadt. Das sind untrügliche Zeichen: Es ist wieder Weihnachtsmarkt in Kempten. Highlight in diesem Jahr: Das Kemptener Weihnachtsbähnle.

Mehr erfahren

Bescherung mit dem Stadtnikolaus

Der Stadtnikolaus kommt am Donnerstag, 5. Dezember, zu den Kemptener Kindern. Er hält am Hildegardplatz, am Forum Allgäu und vor der St.-Mang-Kirche. Traditionell wird er von Engeln, Klausen, Wichteln, dem Chor der Sing- und Musikschule und der Bläsergruppe Lenzfried begleitet.

Mehr erfahren

Eröffnung Kempten-Museum im Zumsteinhaus

Die Kemptenerinnen und Kemptener eröffnen ihr neues Stadtmuseum. Das Kempten-Museum erzählt die 2000-jährige Geschichte der Stadt neu: interaktiv, lebendig und bürgernah. Es ist ein aktiver und offener Ort, an dem Inhalte lebendig präsentiert und komplexe Zusammenhänge verständlich erklärt werden.

Mehr erfahren

Neue Bäume für die Lindauer Straße

Im Januar 2019 mussten in der Lindauer Straße zwischen Aybühlweg und Feichtmayrstraße entlang der südlichen Fahrbahnseite eine Vielzahl von Eschen gefällt werden. Grund waren Schädigungen durch einen Pilz, der das Eschentriebsterben verursacht. Jetzt werden 40 neue Bäume gepflanzt. 

Mehr erfahren

Zusätzliche Busse in der Einkaufsnacht

Bei der Kemptener Einkaufsnacht am 30. November, dem ersten Adventssamstag, können Besucherinnen und Besucher wieder in besonderer Atmosphäre und ohne Zeitdruck bis spätabends bummeln. Aus diesem Grund erweitert die mona das abendliche und nächtliche Busangebot.

Mehr erfahren

Bayerische Museumsnetzwerke: Pilotprojekte in Kempten

Auf dem Bayerischen Tourismustag 2019 wurden die neu gegründeten Netzwerke „Antike in Bayern“ und „Inklusiv-Museen“ präsentiert. Kempten ist mit dem Archäologischen Park Cambodunum und dem neuen Kempten-Museum gleich vierfach in bayerischen Museumsnetzwerken vertreten.

Mehr erfahren

Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen finden ab Montag, 25. November 2019 in Kempten mehrere Aktionen statt, unter anderem eine Mahnwache für Frauen, die von ihren (Ex-) Partnern getötet wurden. Die Mahnwache beginnt um 18 Uhr vor der Lorenzkirche.

Mehr erfahren

Würdigung des Allgäuer Autors Sebald

Der Schriftsteller W. G. Sebald (1944–2001) kann heute als einer der wichtigsten und international bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller unserer Zeit gelten. Zur Würdigung hat sich jetzt in Kempten die Deutsche Sebald-Gesellschaft e.V. gegründet und schreibt einen Literaturwettbewerb aus.

Mehr erfahren

Festival Presqu’Ile Breizh in Quiberon

Im Oktober diesen Jahres besuchten der Musikverein Sankt Mang, die Unterillertaler und der Freundschaftskreis Partnerstädte Kempten auf Einladung der französischen Partnerstadt Quiberon das Festival „Presqu’Île Breizh“.

Mehr erfahren

Weihnachtsmarkt: Die ersten Hütten stehen

Der Hüttenaufbau für den Weihnachtsmarkt hat begonnen. Insgesamt werden 56 Hütten errichtet, und das Rathaus wird wieder stimmungsvoll beleuchtet. Am 29. November wird Oberbürgermeister Thomas Kiechle den Weihnachtsmarkt gemeinsam mit dem Christkind eröffnen.

Mehr erfahren

Neue Krippenfiguren auf dem Weihnachtsmarkt

Die Krippe am Rathaus auf dem Weihnachtsmarkt Kempten bekommt Zuwachs. Den Anfang machte im vergangenen Jahr die Heilige Familie. Heuer kommen hinzu: ein rufender Hirte, eine Bäuerin, ein Hirtenbub und eine Ziege.

Mehr erfahren

Unternehmerstammtisch bei Soloplan kommt gut an

Der Unternehmerstammtisch bei der Soloplan GmbH stieß auf großes Interesse. Das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung hatte dazu am 7. November in die neuen Räumlichkeiten in der Soloplan City eingeladen. Über 80 Allgäuer Unternehmer folgten der Einladung und erlebten einen informativen Abend.

Mehr erfahren

Festwoche 2020: Unterlagen jetzt anfordern

Die Anmeldeunterlagen der Allgäuer Festwoche 2020 für Aussteller liegen jetzt vor. Anmeldeschluss ist am 1. März. Die Festwoche 2020 findet vom 8. bis 16. August statt.

Mehr erfahren

Fundsachenversteigerung im Altstadthaus

Die Herbstversteigerung der allgemeinen Fundsachen findet am 20. November 2019 ab 9 Uhr im Altstadthaus in der Schützenstraße 2 statt. Die Sachen können am Versteigerungstag ab 8:45 Uhr begutachtet werden.

Mehr erfahren

Weidacher Weg: Überalterte Bäume müssen entfernt werden

In der Gartenanlage am Weidacher Weg müssen elf Bäume entfernt werden, weil sie altersbedingt nicht mehr sicher sind. Da das Umfeld schwer zugänglich ist und die Bäume eine gewisse Größe aufweisen, kommt nur ein Abtransport mit dem Hubschrauber in Frage.

Mehr erfahren

Vortrag 200 Jahre C. M. Calgeer am 13. November 2019

Anlässlich des 200. Geburtstages von Christian Marco Calgeer hatte Oberbürgermeister Thomas Kiechle im Februar einen Kranz an seinem Grabmal niedergelegt. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres hält Stadtarchivar Dr. Franz Rasso Böck einen Vortrag zum Leben und Wirken von Calgeer.

Mehr erfahren

Allgäuer Festwoche: Offener Plakatwettbewerb 2020

Die Allgäuer Festwoche schreibt wieder einen offenen Plakatwettbewerb aus. Nicht nur Agenturen, Grafiker oder Künstler können einen Entwurf für das Festwochenplakat 2020 einreichen, sondern alle, die sich berufen fühlen und mindestens 18 Jahre alt sind. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

Mehr erfahren

Stadtinfofahrt mit dem Oberbürgermeister

Am Freitag, 8. November, findet wieder eine der bisher stets restlos ausgebuchten Stadtinfofahrten mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Baureferent Tim Koemstedt statt.

Mehr erfahren

Gelungenes Herbstfest der Anlaufstelle für ältere Menschen

Vor kurzem führte die Anlaufstelle für ältere Menschen im Kemptener Westen ein buntes Herbstfest durch. Quartiersarbeiterin Ingeborg Hartmann organisierte das Treffen im JUFA Hotel mit anderen Akteuren, dem Kindergarten Arche Noah, der Pfarrgemeinde St. Franziskus und der Johanneskirche.

Mehr erfahren

Geänderte Öffnungszeiten am 6. November 2019

Am Mittwoch, den 6. November 2019, sind die Stadtverwaltung Kempten sowie der Bürgerservice Zulassung Kempten-Oberallgäu wegen einer Mitarbeiterversammlung ab ca. 10 Uhr geöffnet. Über die Behördenrufnummer 115 erreichen Bürgerinnen und Bürger die Stadtverwaltung telefonisch von 7.30 Uhr bis 18 Uhr.

Mehr erfahren

Aktuelle Termine der Bücherbabys

Bücher mit allen Sinnen erfahren – das ist seit Jahren das Motto der Bücherbabys in der Stadtbibliothek Kempten. Bei der literarischen Krabbelgruppe treffen sich Eltern, Großeltern und Kleinkinder und lernen lustige neue Geschichten, Fingerspiele, Reime, Lieder und Spiele kennen.

Mehr erfahren

Jetzt die Weichen stellen: Frauen und der digitale Wandel

Der digitale Wandel muss dringend gestaltet werden, damit Frauen profitieren. Zu diesem Schluss kam die Expertinnen-Runde bei der Fachveranstaltung „Frau. Beruf. Digitalisierung.“, organisiert von der Servicestelle Frau & Beruf zum Besuch von Bayerns Arbeitsstaatssekretärin Carolina Trautner.

Mehr erfahren

Recyclingpapierquote um 21 Prozentpunkte gesteigert

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat ihre Recyclingpapierquote in der Verwaltung innerhalb eines Jahres von 66,13 Prozent auf nun 87,50 Prozent erhöht. Damit zählt Kempten zu den Städten mit den stärksten Steigerungen im Papieratlas-Städtewettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR).

Mehr erfahren

Zumsteinhaus: Die Exponate ziehen ein

Das Zumsteinhaus ist fertig renoviert, nun zieht das Museum ein. In den nächsten Wochen werden die rund 500 Exponate in den zehn Themenräumen des Museums ihren Platz finden. Zu den Ausstellungsstücken zählen der römische Epona-Altar, die Mühlberg-Funde und die „Heute-Objekte“.

Mehr erfahren

Gute Ideen bleiben hängen

Das Allgäu bietet der Gründerszene aus der Region wieder eine besondere Plattform für Kontakte, Kommunikation und Netzwerke. Im Rahmen der Gründerwochen Allgäu vom 11. bis 22. November 2019 finden 20 Workshops, Seminare und frische, moderne Formate für Unternehmertum und Gründergeist statt.

Mehr erfahren

Informationstag „Frau. Beruf. Digitalisierung.“

Welche Auswirkungen hat die digitale Transformation speziell auf das Berufsleben von Frauen? Das beleuchtet die „Servicestelle Frau & Beruf“ mit einem Fachtag am Mittwoch, 30. Oktober. Gastrednerin ist die Bayerische Staatssekretärin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner.

Mehr erfahren

Grabschmuckmarkt am Gottesackerweg

Vom 30. Oktober 2019 bis 1. November 2019 veranstaltet die Stadt Kempten (Allgäu) einen Grabschmuckmarkt am Gottesackerweg beim Katholischen Friedhof.

Mehr erfahren

Verträge zum Klinikverbund unterzeichnet

Die letzten juristischen Hürden sind geschafft: Am 21. Oktober 2019 wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund notariell beurkundet und unterschrieben. Zum neuen Klinikverbund gehören ab dem 1. November 2019 die Kliniken in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf.

Mehr erfahren

Erste Fahrradstraße in Kempten

Mit dem Mobilitätskonzept Kempten 2030, kurz Moko, hat sich die Stadt Kempten (Allgäu) zum Ziel gesetzt, die Situation für den Radverkehr zu verbessern, unter anderem auch durch das Einrichten von Fahrradstraßen. Die Herrenstraße wird nun als erste Straße in Kempten als Fahrradstraße ausgewiesen.

Mehr erfahren

Tanzverbot an stillen Tagen im November

An den stillen Tagen sind nach den Bestimmungen des Bayerischen Feiertagsgesetzes öffentliche Tanzveranstaltungen und alle anderen der Unterhaltung dienenden öffentlichen Veranstaltungen, sofern bei ihnen der diesem Tag entsprechende ernste Charakter nicht gewahrt ist, verboten.

Mehr erfahren

cambonatura: Klimaschutz-Projekte werden ausgezeichnet

Am Freitag, 25. Oktober, wird das neue Leitmotiv für Klimaschutz in Kempten, „cambonatura“, der Öffentlichkeit vorgestellt. Beispielhaft werden vier ausgewählte Projekte besucht und mit einer „cambonatura“-Plakette ausgezeichnet. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Mehr erfahren

Fahrradversteigerung

Die Herbstfahrradversteigerung des städtischen Fundbüros findet am Donnerstag, 24. Oktober 2019 ab 14 Uhr auf dem Gelände des Städtischen Betriebshofes, Memminger Straße 128 statt. Es werden diesmal insgesamt 25 Fahrräder versteigert.

Mehr erfahren

Umfrage Allgäuer Festwoche: Erfreuliche Ergebnisse

Alle drei Jahre lässt die Festwochenleitung von einem Fachinstitut eine professionelle Befragung durchführen. Sowohl Aussteller als auch Besucher bewerten die Wirtschaftsmesse der Festwoche sehr positiv, 96 Prozent der Gäste sagen, der Besuch hat sich „sehr gelohnt“ oder „gelohnt“.

Mehr erfahren

Festwoche 2020: Moderate Erhöhung der Standmieten

Festwochenaussteller müssen im nächsten Jahr höhere Standmieten bezahlen. Das beschloss der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats. Zuletzt waren die Standmieten im Jahr 2018 erhöht worden. Die Quadratmeterpreise in den Hallen liegen künftig je nach Art des Standes zwischen 124 Euro und 142 Euro.

Mehr erfahren

Stadtradeln-Kampagne 2019 beendet: Kempten unter Top 100

Die Stadtradeln-Kampagne 2019 ist beendet. Insgesamt haben 1.127 Kommunen mit 407.301 Mitstreiterinnen und Mitstreitern über 77,7 Millionen Kilometer „erradelt“. Kempten platziert sich auf einem hervorragenden 83. Platz, in Bayern sogar auf dem ersten Platz von zwölf Städten vergleichbarer Größe.

Mehr erfahren

10 Jahre KoKi – Netzwerk Frühe Kindheit in Kempten

KoKi, das Netzwerk Frühe Kindheit, besteht in Kempten nun schon seit 10 Jahren. Vergangene Woche wurde das mit einer Jubiläumsveranstaltung gefeiert. Passend zum Selbstverständnis von KoKi war die Feier ein interdisziplinäres Netzwerktreffen.

Mehr erfahren

Kempten ist nun auch offiziell Blue Community

Am Dienstag, 15. Oktober 2019 wurde das offizielle Blue Community Zertifikat von Christa Hecht, Koordinatorin Blue Community Deutschland, an Oberbürgermeister Thomas Kiechle für die Stadt Kempten (Allgäu) übergeben. Was sich dahinter verbirgt und was das für die Stadt bedeutet, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Gespräche zur Zeit: Abenteuer Klangrekonstruktion

Vortrag zur Antike vom Musikarchäologen Albin Paulus am Donnerstag, 17. Oktober um 19 Uhr im Alpin-Museum.
Von der Steinzeitküche zur Musik der Antike: Knochenklarinetten, Holzlöffel, Leiern, Doppeloboen, galloromanische Lieder und vieles mehr.

Mehr erfahren

Vortrag zum Stadtbaumprojekt „Stadtgrün 2021“

Am Donnerstag, 17. Oktober, um 19 Uhr stellt Dr. Susanne Böll von der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau das Stadtbaumprojekt „Stadtgrün 2021“ im Kempodium im Saal Eiche vor. Anlass ist das 10-jährige Bestehen des Projekts. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Mehr erfahren

Fachvortrag zu Neuerungen im Gewaltschutz

Der Runde Tisch gegen Gewalt in Kempten lädt am Donnerstag, 17. Oktober, zu einem Fachvortrag zum Thema „Die Istanbul-Konvention – Neuerungen im Gewaltschutz“ ein. Die Referenten informieren über die Folgen für die Arbeit vor Ort und über neue rechtliche Vorgaben.

Mehr erfahren

Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark überarbeitet

Der Radparcours Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark ist nach zwei Wochen der Überarbeitung nun wieder freigegeben. Dabei wurden nicht nur Schäden behoben, sondern auch weitere Schikanen eingebaut, die seitens der Nutzer angeregt worden waren.

Mehr erfahren

Beteiligungsprozess für Integrationskonzept

Am 7. Oktober 2019 fand der Auftakt des Beteiligungsprozesses für das Kommunale Integrationskonzept Kempten, kurz KIK, in Form einer Fachrunde statt. Knapp 100 Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen kamen zusammen, um ihr fachliches Wissen mit ins Konzept einzubringen.

Mehr erfahren

Tag der Senioren im Altstadthaus

Zum zwölften Mal bereits gibt es den "Tag der Senioren" in Kempten: Am Samstag, 12. Oktober, dreht sich im Altstadhaus von 10 bis 16 Uhr alles rund um das Thema "Älter werden in Kempten". Zahlreiche Aussteller informieren über ihre Angebote. Wie immer ist der Eintritt frei.

Mehr erfahren

Stadtbibliothek am Samstag wegen Hochzeiten geschlossen

Am Samstag, 12. Oktober finden in der Orangerie Hochzeiten statt. Aus diesem Grund bleibt die Bibliothek an diesem Tag für die Leserinnen und Leser geschlossen. Ab Dienstag, 15. Oktober ist die Stadtbibliothek wieder wie gewohnt geöffnet.    

Mehr erfahren

Bürgerfest in der Stiftsstadt

Der Straßenausbau in der westlichen Stiftsstadt ist seit Anfang September abgeschlossen. Als Dankeschön für die Geduld der Anwohnerinnen und Anwohner während der Bauzeit lädt die Stadt Kempten am Freitag, 11. Oktober 2019 zu einem Bürgerfest mit Musik, Essen und Getränken.

Mehr erfahren

Jahresbericht 2018 und Zahlen, Daten, Fakten 2019/2020

Das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung hat den Jahresbericht 2018 der Stadt Kempten (Allgäu) veröffentlicht. Der jährlich erscheinende Bericht in seiner 42. Auflage ist das umfassendste statistische Zahlenwerk über die Stadt Kempten (Allgäu).

Mehr erfahren

Zulassungsstelle schließt am 10. Oktober um 12.30 Uhr

Wegen einer Personalversammlung schließt die Zulassung Kempten-Oberallgäu am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 12.30 Uhr. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger dafür um Verständnis. Über die Behördenrufnummer 115 ist die Stadtverwaltung weiterhin telefonisch von 7.30 bis 18 Uhr zu erreichen.

Mehr erfahren

Herbarium – Neuer Workshop für Kinder im Alpin-Museum

Was ist der Unterschied zwischen Fichte und Tanne? Wie sehen die Blätter von Buche und Eiche aus? Antworten auf diese Fragen und noch einiges mehr erfahren Kinder ab 8 Jahren im neuen Workshop „Herbarium“, am Samstag, den 12. Oktober 2019, von 10 bis 12 Uhr im Alpin-Museum in Kempten.

Mehr erfahren

Römerstadt im Fackelschein

Den Archäologischen Park Cambodunum (APC) in anderem Licht erleben, das ist am Samstag, den 12. Oktober 2019 ab 19 Uhr möglich, bei einer Abendführung mit Fackeln. Zu Beginn stimmen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem gemütlichen Umtrunk in der Taberna auf die Führung ein.

Mehr erfahren

Große Resonanz bei Foto-Aktion #KemptenHatFrei

Die Stadtexpedition Kempten beendet ihre Foto-Aktion #KemptenHatFrei mit über 1.000 Beiträgen und bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ihre Freizeitmomente für das künftige Kempten-Museum festgehalten haben.

Mehr erfahren

Amt für Integration am 7. Oktober nachmittags geschlossen

Das Amt für Integration der Stadt Kempten (Allgäu) bleibt am Montag, 7. Oktober 2019, nachmittags aufgrund einer Fachveranstaltung geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Mehr erfahren

Von der Kiesgrube zum Naherholungsgebiet

Zum 30-jährigen Bestehen des Engelhaldeparks hat das Amt für Tiefbau und Verkehr eine Dokumentation erstellt, die aktuell bei der Kneippanlage im Park zu sehen ist. Zwei große Banner zeigen mit vielen Fotos von einst und heute samt Texten die Entwicklung von der Kiesgrube zum Naherholungsgebiet.

Mehr erfahren

Kempten erhält neues Leitmotiv für Klimaschutz

„cambonatura“ soll die Klima- und Naturschutzaktivitäten im Raum Kempten zusammenfassen und zum Aktivwerden motivieren. Die neue Wort-Bild-Marke soll vor allem einen Gedanken transportieren: Beim Klimaschutz ziehen alle an einem Strang.

Mehr erfahren

Blick aufs Ehrenamt: Film mit Eugen Ehlers

Das gesellschaftliche Leben in der Stadt Kempten wäre ohne das große Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen nicht denkbar. Das Koordinationszentrum bürgerschaftliches Engagement bringt einige von ihnen vor die Kamera. Diesmal: Eugen Ehlers, langjähriges Vorstandsmitglied des DAV Kempten.

Mehr erfahren

Jetzt bewerben: Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales verleiht 2020 zum dritten Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt, mit dem innovative Ideen und Projekte in allen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet werden. Eine Bewerbung ist bis 13. Oktober möglich.

Mehr erfahren

Ortstermin im Stadtpark: Arbeiten schreiten voran

Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Baureferent Tim Koemstedt erkundigten sich vor Ort über den aktuellen Stand zur Umgestaltung des Stadtparks. Das Projekt schreitet voran: Derzeit werden unter anderem die Pflasterarbeiten abgeschlossen und das neue Spielgerät wird montiert.

Mehr erfahren

Stadtteilfest abgesagt / Präsentation zum Parkjubiläum findet statt

Das Stadtteilfest Kempten-Ost am 28. September 2019 im Engelhaldepark muss abgesagt werden, weil es buchstäblich „ins Wasser fallen“ würde. Das haben die beiden Quartiersmanager Soziale Stadt Kempten-Ost Jan Damlos und Max Erhardt als Veranstalter des geplanten Festes mitgeteilt.

Mehr erfahren

Hildegardis-Gymnasium: Schüleraustausch mit Sopron

Vom 21. bis 28. September sind dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte vom Széchenyi-Gymnasium aus der ungarischen Partnerstadt Sopron zu Besuch in Kempten. Der Austausch mit dem Hildegardis-Gymnasium hat eine lange Tradition: Er findet heuer bereits zum 28. Mal statt.

Mehr erfahren

30 Jahre Engelhaldepark und Stadtteilfest Kempten-Ost

Das neue Quartiersmanagement Kempten-Ost lädt am Samstag, 28. September, zum Stadtteilfest Kempten-Ost in den Engelhaldepark. Zum 30-jährigen Bestehen des Parks zeigt die Stadt Kempten bei dem Fest erstmals eine Dokumentation von den Anfängen bis zum heutigen Bild des Naherholungsgebietes.

Mehr erfahren

Preis für Sanierung der König-Ludwig-Brücke

Der Deutsche Ingenieurpreis Straße und Verkehr geht in diesem Jahr nach Kempten. Das Amt für Tiefbau und Verkehr erhält die renommierte Auszeichnung in der Kategorie Baukultur für die Sanierung der König-Ludwig-Brücke. Gewürdigt wurde vor allem der Umgang mit der historischen Bausubstanz.

Mehr erfahren

Baukultur in Kempten wird öffentlich diskutiert

Der Gestaltungsbeirat tritt am Mittwoch, 25. September, zusammen und diskutiert große Bauprojekte in Kempten. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Neubau eines Seniorenpflegeheims an der Memminger Straße oder der Bau eines Sport- und Fachmarktzentrums an der Ulmer Straße.

Mehr erfahren

Der CLOU! Neue Freizeitangebote für junge Leute

Der neue CLOU! ist da! Auf 48 Seiten hat das Amt für Jugendarbeit wieder ein prall gefülltes Heft mit einer Vielzahl an Freizeitangeboten für alle jungen Leute in Kempten und Umgebung zusammengestellt. Ob Schweiß-Kurs, Figurentheater oder Tischtennis – hier ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Mehr erfahren

Faktencheck Migration 2018

Der zweite Band des „Faktencheck Migration“ der Stadt Kempten ist erschienen und ab sofort online als Epaper einsehbar. Er gibt einen Überblick zur demographischen Struktur der Kemptener Bevölkerung und liefert Informationen zu migrationsspezifischen Themenstellungen.

Mehr erfahren

Start für eine Kulturkonzeption der Stadt Kempten

Die Stadt Kempten startet mit einer partizipativen Aktion an der 5. KunstNacht in einen Prozess zur Entwicklung einer städtischen Kulturkonzeption. Ziele sind die Erstellung von Leitlinien für die künftige Kulturarbeit sowie die Aktualisierung der städtischen Förderrichtlinien.

Mehr erfahren

Kostenloses WLAN in der Stadt Kempten

Kostenfrei im Internet surfen – das geht in Kempten an immer mehr öffentlichen Plätzen und Gebäuden. Die Stadt Kempten konnte mit Hilfe des Förderprogramms BayernWLAN bisher insgesamt fünf Standorte im Stadtgebiet mit WLAN ausstatten.

Mehr erfahren

Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht dringend neue Tagesmütter und Tagesväter für die Arbeit mit Kleinkindern. Der nächste Kurs zur Qualifikation als Tagesmutter oder Tagesvater beginnt im Februar 2020. Eine Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Mehr erfahren

Neue Spiele in der Stadtbibliothek

„Gemeinsam spielend lernen“ – mit diesem Leitspruch hat die Stadtbibliothek Kempten eine Förderung von Spiel des Jahres e.V. erhalten. Damit konnten in der Hauptstelle in der Orangerie als auch in der Zweigstelle im Rotschlößle einige neue Gesellschaftsspiele erworben werden.

Mehr erfahren

Check Dein Haus 2019: Kostenlose Gebäude-Checks

Die Stadt Kempten möchte Hausbesitzer motivieren, ihre Häuser energetisch sanieren zu lassen und führt dazu auch in diesem Jahr wieder die kostenlose Beratungsaktion „Check Dein Haus“ durch. Unabhängige Energieberater kommen auf Wunsch nach Hause. Eine Anmeldung ist bis 2. Oktober 2019 möglich.

Mehr erfahren

Wegen KunstNacht: Geänderte Öffnungszeiten der Museen

Aufgrund der 5. KunstNacht Kempten am 21. September bleiben die Erasmuskapelle und die Kunsthalle Kempten wegen Aufbauarbeiten tagsüber geschlossen. Ab 19 Uhr sind aber beide Orte bei der KunstNacht dabei. Ebenso haben die Kemptener Museen am Sonntag, den 22. September geänderte Öffnungszeiten.

Mehr erfahren

KinderKunstFest am 21. September: Fünffingerspuren

Auf Entdeckungstour gehen und Kunstdetektivin oder Kunstdetektiv werden, heißt es auf dem diesjährigen KinderKunstFest am Samstag, 21. September. Das KinderKunstFest ist das Mitmachprogramm der KunstNacht Kempten in Kooperation mit der VHS Kempten und der Kunstschule Kempten.

Mehr erfahren

Bürgerinformationsveranstaltung zum Einzelhandelskonzept

Am Mittwoch, 18. September findet um 19 Uhr eine Bürgerinformationsveranstaltung zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts der Stadt Kempten statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit Anregungen und Wünschen an der Weiterentwicklung des Kemptener Einzelhandels zu beteiligen.

Mehr erfahren

Fördergelder für Kosten-Nutzen-Analyse zur Seilbahn

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr unterstützt die Kosten-Nutzen-Analyse zu einer Stadtseilbahn in Kempten mit 50.000 Euro. Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart übergab den Förderbescheid persönlich im Kemptener Rathaus.

Mehr erfahren

Neues Kempten-Museum eröffnet im Dezember

Es wird gehämmert, geschraubt und montiert, die Arbeiten im neuen Kempten-Museum im Zumsteinhaus laufen auf Hochtouren, denn: Das Haus wird am 7. und 8. Dezember 2019 seine Türen öffnen. Kempten erhält dann ein neues Stadtmuseum im denkmalgeschützten Zumsteinhaus am Residenzplatz.

Mehr erfahren

Haubensteigweg: Behinderungen durch Baumarbeiten

Im Bereich Rottach - Haubensteigweg finden in diesen Tagen Baumarbeiten statt. Es wird Gipfel- und Restholz gehackt. Für Radfahrer und Fußgänger kann es zu kurzzeitigen Behinderungen kommen. Das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung der Stadt Kempten (Allgäu) bittet um Verständnis.

Mehr erfahren

Vorverkauf für die 5. KunstNacht Kempten läuft

Das größte Kemptener Kunst-Event rückt näher. Am Samstag, 21. September 2019 wird im Herzen der Kemptener Innenstadt nun zum 5. Mal ein Begegnungsort für Kunst und Kultur aller Art geschaffen. Der Vorverkauf für die Eintrittsbändchen samt umfangreichem Katalog und Stadtplan hat begonnen.

Mehr erfahren

Mehr Frauen in die Politik

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kempten, Katharina Simon, hat gemeinsam mit den 10 Kemptener Stadträtinnen ein Programm initiiert, um den Frauenanteil in der Lokalpolitik zu erhöhen: Politisch interessierte Frauen können Stadträtinnen einen Monat lang bei ihren Aktivitäten begleiten.

Mehr erfahren

Auf geht's zum Sport- und Familientag am 14. September

Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt am 14. September 2019 auf alle kleinen und großen Besucherinnen und Besucher. Um 10 Uhr fällt der Startschuss und dann heißt es bis 17 Uhr „Bahn frei“ für alle Familien!

Mehr erfahren

Mülltonnenspruchaktion

Die Stadt Kempten (Allgäu) beklebt städtische Müllbehälter mit humorvollen Sprüchen. Dadurch soll die Bevölkerung für das Thema Müll sensibilisiert werden.

Mehr erfahren

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern findet am Donnerstag, 12.09.2019, 11:00 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Der Probealarm dient zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Sirenen und zur Information der Bevölkerung.

Mehr erfahren

Neues Programm des Altstadthauses

Von Sportkursen über Musikangebote bis hin zu Beratungen verschiedener Themen – das Altstadthaus lädt zu Begegnungen für Bürgerinnen und Bürger jeden Lebensalters ein.

Mehr erfahren

Tag des offenen Denkmals am 08. September 2019

Tausende Denkmale öffnen am 8. September. Der Tag des offenen Denkmals wird bundesweit koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalsschutz und regional im Einzelnen organisiert. Es ist Deutschlands größte Kulturveranstaltung und lädt alle ein, einen Tag lang unser kulturelles Erbe zu erleben.

Mehr erfahren

Georg Deuringer'sche Stiftung Kempten; Ausschüttung der Stiftungsmittel 2019

Die Stiftung dient u. a. der Unterstützung von ambulanten und stationären Einrichtungen der Kranken- und Altenhilfe in Kempten. Heute, am 23.08.2019, konnten 19.800 € ausgeschüttet werden.

Mehr erfahren

Ausstellungsverlängerung - Allgäuer Festwoche 1949 - 2019 ein Streifzug in Bildern durch 70 Jahre

Das Interesse an der Fotoausstellung von Ralf Lienert zu Höhepunkten aus 70 Jahre ALLGÄUER FESTWOCHE ist nach wie vor groß. Daher sind die Bilder eine weitere Woche zu sehen, bis einschließlich Freitag, 30. August 2019, im Foyer des Kemptener Rathauses, Rathausplatz 29.

Mehr erfahren

Existenzgründer- und Unternehmensberatung der Aktivsenioren am 5. September 2019

Am Donnerstag, 5. September 2019 findet zwischen 15:00 und 16:00 Uhr der nächste Beratungstermin der Aktivsenioren Bayern e.V. in den Räumen der COMETA Allgäu statt.

Mehr erfahren

Allgäu-Gymnasium und Stadtbibliothek Kempten: Gemeinsames Projekt zum Digitalen Lesen

Ganz still ist es nicht im Klassenzimmer der 5c des Allgäu-Gymnasiums, aber so soll es auch sein: Die SchülerInnen arbeiten an einem ganz besonderen Projekt. Anhand eines Jugendromans sollen sie eine Rezension dazu medial umsetzen, ein eigenes Kapitel schreiben und als E-Book abspeichern.

Mehr erfahren

Neue Ausgabe des Wirtschaftsbriefs der Stadt Kempten

Der aktuelle Wirtschaftsbrief der Stadt Kempten (Allgäu) berichtet in der Ausgabe 2019/02 unter anderem über die 70. Allgäuer Festwoche 2019, aktuelle Themen von Allgäu Digital, den Wettbewerb „Green Ways to Work“ und über Förderprogramme wie beispielsweise das Gaststättenmodernisierungsprogramm.

Mehr erfahren

Stadtradeln 2019 – Ein weiterer Rekord für Kempten

Über 120.000 Kilometer mehr als im vergangenen Jahr hat die Stadt Kempten 2019 beim Stadtradeln erreicht. Insgesamt sind die 1.878 Teilnehmer 280.474 Kilometer geradelt und haben somit 40 Tonnen CO2 eingespart. In Kempten findet das Stadtradeln seit 2012 statt.

Mehr erfahren

Adressbuch 2019 erschienen

Über 54.000 Adressen für Kempten, einen Straßenteil, einen Branchenabschnitt mit zahlreichen Gewerbetreibenden und freiberuflich Tätigen sowie Informationen zu Vereinen und Behörden – das alles enthält das Adressbuch 2019 für Kempten, dass soeben in einer Neuauflage erschienen ist.

Mehr erfahren

Begrünung und Umgestaltung der Haggenmüllerstraße

Im Herbst 2018 mussten die Straßenbäume in der Haggenmüllerstraße gefällt werden. Als Zwischenbegrünung wurde im Frühjahr 2019 durch die Stadtgärtnerei eine Einsaat mit Sommerblumen ausgebracht, die das Straßenbild bis zur Baumaßnahme optisch aufwertet und vielen Insekten als Nahrungsquelle dient.

Mehr erfahren

Die Stadt Kempten auf der Festwoche

Auf der diesjährigen Allgäuer Festwoche ist die Stadt Kempten mit einem Stand zum Mobilitätskonzept 2030 vertreten. Noch bis 18. August können Sie hier mehr über das Moko2030 erfahren und mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Verwaltung über die Idee einer urbanen Luftseilbahn diskutieren.

Mehr erfahren

Neu: Klimasparbuch Kempten und Oberallgäu

Als gemeinsames Projekt mit dem Landkreis Oberallgäu hat die Stadt Kempten (Allgäu) ein Klimasparbuch erstellt. Das Klimasparbuch ist persönlicher Wegbereiter und -begleiter für mehr Klimaschutz im Alltag. Am 13. August 2019 wurden die ersten 1.000 Exemplare auf der Allgäuer Festwoche verteilt.

Mehr erfahren

Festtag zum 70. Jubiläum der Allgäuer Festwoche

Mit einem Konzert von 60 Alphornbläsern, einem Gesamtchor der Musikkapellen mit 1000 Musikanten, mit Böllerschützen und einem Schützenumzug mit 3500 Mitwirkenden feiert die Stadt Kempten (Allgäu) das 70. Jubiläum der Allgäuer Festwoche und lädt alle Allgäuerinnen und Allgäuer nach Kempten ein!

Mehr erfahren

Barrierefreie Festwoche

Eine zu hundert Prozent barrierefreie Allgäuer Festwoche kann es aufgrund der Gegebenheiten des Festgeländes nicht geben. Doch wo möglich, wird die Messeleitung aktiv, unterstützt vom Kemptener Behindertenbeirat. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen.

Mehr erfahren

Rückblick auf 70 Jahre Allgäuer Festwoche, 1949 – 2019

Eine Erfolgsgeschichte mit Tradition und Trend - Wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs eine beispiellose Großveranstaltung aufziehen zu wollen, das war ein kühnes Unterfangen. Es ist gut gegangen. Die erste Allgäuer Festwoche war ein voller Erfolg.

Mehr erfahren

Wettbewerb „Naturnaher Garten“

Gärtnern Sie gerne und lieben Sie die Natur? Bietet Ihr Garten ein Zuhause für Vögel, Insekten, Igel und Co? Ist Artenvielfalt ein wichtiges Thema für Sie? Dann beteiligen Sie sich am Wettbewerb „Naturnaher Garten“ der Stadt Kempten (Allgäu). Eine Teilnahme ist bis 23. August 2019 möglich.

Mehr erfahren

Rundgang Allgäuer Festwoche: von Sonderschau zu Sonderschau

Die Themen haben sich in sieben Jahrzehnten mehr oder weniger stark verändert. Geblieben ist: Die in die Wirtschaftsmesse integrierten Sonderschauen machen die Allgäuer Festwoche in Kempten zu einem Ausflugsziel für Jung und Alt. Ein Rundgang auf der 70. Festwoche – von Sonderschau zu Sonderschau.

Mehr erfahren

Stadt Kempten sichert sich Flächen für künftige Stadtentwicklung

Mit einem Grundstücksgeschäft von außergewöhnlicher Größe hat die Stadt Kempten für die Stadtentwicklung der Zukunft vorgesorgt. Nach langjährigen Verhandlungen konnte eine Fläche von knapp 200.000 Quadratmetern südlich des Heuss-Rings erworben werden.

Mehr erfahren

Schau! Grabung Insula 1

Wie lebten die Römer in Kempten? Im Sommer 2019 startet ein mehrjähriges Projekt zur Erforschung der römischen Wohnbebauung von Cambodunum. Vom 29. Juli bis 6. September 2019 findet im Archäologischen Park Cambodunum eine archäologische Ausgrabung eines Wohngebäudes statt.

Mehr erfahren

Ausstellung „Don’t look for the meaning“ wird verlängert

Die aktuelle Ausstellung „Don’t look for the meaning“ in der Kunsthalle Kempten geht in die Verlängerung. Eigentlich sollte die Ausstellung nur bis Ende Juli geöffnet sein. Jetzt aber sind die Kunstwerke der Kunsthallenstipendiatin Antje Seeger bis Sonntag, 1. September 2019 zu sehen.

Mehr erfahren

Spitzenplatz für Kempten beim Prognos Zukunftsatlas

Die Stadt Kempten hat beim Prognos Zukunftsatlas 2019 im Ranking der 401 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland hervorragend abgeschnitten. Mit Platz 33 werden der Allgäu Metropole sehr hohe Zukunftschancen in den Bereichen Dynamik, Stärke, Demografie, Arbeitsmarkt und Innovation attestiert.

Mehr erfahren

„Stadt-Umland-Gespräche“ wieder aktiviert

Die Stadt Kempten, das Landratsamt Oberallgäu und die umliegenden Gemeinden intensivieren den gemeinsamen Austausch. Dies wurde bei einem Gespräch, zu dem Oberbürgermeister Thomas Kiechle Landrat Anton Klotz und die Bürgermeister der Kemptener Umland-Gemeinden eingeladen hatte, beschlossen.

Mehr erfahren

Neue Bodenrichtwerte für das Stadtgebiet Kempten ermittelt

Der Gutachterausschuss bei der Stadt Kempten hat die Bodenrichtwerte für das Stadtgebiet neu festgesetzt. Die Richtwerte sind unter anderem zur Wertermittlung von Immobilien von Bedeutung. Bis 25. Juli können die Auskünfte noch kostenfrei eingeholt werden.

Mehr erfahren

Allgäuer Festwoche: Preisträger der Kunstaustellung stehen fest

Die Preisträgerinnen und Preisträger der 70. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche stehen fest. Ausgezeichnet wurden Markus Pieper, Kathrin Ganser, Sebastian Mayrhofer und Till Schilling. Die Ausstellung läuft von Samstag, den 10. August bis Samstag, den 21. September im Alpin-Museum.

Mehr erfahren

Lauf der guten Hoffnung startet erstmals in Kempten

Der Lauf der guten Hoffnung findet erstmals als Sternenlauf mit einem Startpunkt in Kempten statt. Der Benefizlauf im Wandertempo wurde 2008 von Peter Melchin ins Leben gerufen. Das Event will auf die Kinderkrankheit Noma aufmerksam machen und gleichzeitig Spenden zur Behandlung sammeln.

Mehr erfahren

APC-Sommer: Orchesterverein lädt zu Sommer-Serenade

Das APC-Sommer-Festival wartet zum Abschluss noch mit einem musikalischen Schmankerl auf: Die Musik des 18. Jahrhunderts steht im Fokus des Sommerkonzerts des Orchestervereins Kemptens am Samstag, 20. Juli 2019 um 20 Uhr in den Kleinen Thermen des APC.

Mehr erfahren

Auftakt für kommunales Integrationskonzept

Für Kempten soll erstmals ein Kommunales Integrationskonzept entwickelt werden, welches das Ziel hat, die gesamtgesellschaftlichen Themen Integration und Integrationsarbeit langfristig zu gestalten. Zahlreiche Akteure haben sich dazu am 27. Juni zu einer Auftaktveranstaltung getroffen.

Mehr erfahren

Seilbahn in Kempten: Kosten-Nutzen-Analyse startet

Eine Seilbahn als Teil des öffentlichen Nahverkehrs und als Möglichkeit, die im Mobilitätskonzept gesteckten Ziele zu erreichen – diese Idee wird von der Kemptener Stadtverwaltung geprüft. Eine Kosten-Nutzen-Analyse soll zeigen, ob eine Seilbahn für die Mobilität in Kempten von Nutzen sein kann.

Mehr erfahren

Berufsorientierung für Mittelschülerinnen und -schüler

Im Rahmen der Berufsorientierung aller vier Mittelschulen in Kempten fanden im Schuljahr 2018/2019 wieder die bewährten Werkstatttage für fast 200 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen am BTZ der Handwerkskammer für Schwaben statt.

Mehr erfahren

Sozialrathaus: Barrierefreier Haupteingang an zwei Tagen gesperrt

Im Zuge des Ausbaus der östlichen Gerberstraße wird der Bereich um das Verwaltungsgebäude in der Gerberstraße 2, das sog. Sozialrathaus, durch das AÜW mit umgestaltet. Für die Pflasterarbeiten ist es erforderlich, dass der barrierefreie Zugang über den Haupteingang am 2. und 3. Juli gesperrt wird.

Mehr erfahren

Stadtfest Kempten lockt mit Highlight-Act „DeSchoWieda“

Vom 5. bis 7. Juli ist wieder soweit: Zum Kemptener Stadtfest verwandelt sich die Innenstadt zur großen Partymeile. Die Organisatoren des City-Management Kempten erwarten in diesem Jahr wieder tausende Besucher zum größten Bürgerfest der Region und haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Mehr erfahren

Stadtradeln 2019: Radtag am 29. Juni

Vom 26. Juni bis 16. Juli 2019 beteiligt sich die Stadt Kempten bereits zum achten Mal in Folge an der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“. Ziel ist es, möglichst viele Radelkilometer zu sammeln. Am Samstag, 28. Juni, ist von 10 bis 15 Uhr großer Radtag in der Kemptener Innenstadt.

Mehr erfahren

Stadtrundfahrten mit dem Oberbürgermeister

Eine „Neuauflage“ der erfolgreichen und regelmäßig ausgebuchten Busfahrten entlang Kemptens Grenzen zum Stadtjubiläum 2018 hatte Oberbürgermeister Thomas Kiechle angekündigt. Am 26. Juli und 2. August 2019 ist es wieder soweit. Besichtigt wird diesmal auch die Stadtgärtnerei.

Mehr erfahren

Erstes gefördertes Lastenrad ist unterwegs

Das erste von der Stadt Kempten geförderte Lastenrad rollt durch die Stadt. Seit Anfang des Jahres 2019 bietet die Stadt Kempten eine finanzielle Förderung für die Anschaffung von Lastenfahrrädern an – ein Baustein, damit die Mobilität in Kempten umweltfreundlicher und nachhaltiger wird.

Mehr erfahren

ANKER-Schwaben kommt nicht nach Kempten

Die Stadt Kempten, die Regierung von Schwaben und das Bayerische Innenministerium haben sich auf einen neuen Stand bei der Flüchtlingsunterbringung verständigt. Dieser wurde in einer Pressekonferenz am 26. Juni 2019 bekanntgegeben und in der folgenden Pressemitteilung zusammengefasst.

Mehr erfahren

Ausbau des Radwegenetzes in Kempten

Mit einer Baumaßnahme an der Zufahrt Schumacherring / Ludwigstraße wurde die Verkehrssicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer in Kempten weiter verbessert. Unter anderem wurden die Radfahrstreifen verbreitert und deutlich sichtbare Bodenmarkierungen angebracht.

Mehr erfahren

Das APC Sommer-Festival steht vor der Tür

Vom 27. bis 30. Juni 2019 nimmt das APC Sommer-Festival sein Publikum wieder mit auf eine musikalische Weltreise über den Dächern Kemptens. Auch in diesem Jahr versprechen das Kulturamt und der Kemptener Kleinkunstverein Klecks e. V. eine spannende Zusammenstellung an Musizierenden aus aller Welt.

Mehr erfahren

Kultur im Residenzhof: Ein Musical zum Geburtstag

Zum siebzigsten Geburtstag hat die Allgäuer Festwoche ein Musical geschenkt bekommen: Liesl. Das Stück wird im Rahmen der „Kultur im Residenzhof“ am 5. und 6. August im Innenhof der Kemptener Residenz gezeigt. Auch vom 2. bis 4. August erwartet die Gäste dort ein abwechslungsreiches Programm.

Mehr erfahren

Festwochen-Begleiterinnen und -Begleiter gesucht

Menschen mit Beeinträchtigungen können bei der Allgäuer Festwoche wieder den Service „Festwochen-Begleitung“ in Anspruch nehmen. Der Caritasverband Kempten-Oberallgäu sucht für dieses Angebot freiwillige Helferinnen und Helfer als Festwochen­begleiter und Personen, die Unterstützung benötigen.

Mehr erfahren

70. Allgäuer Festwoche: Oldtimer Sternfahrt

Zu ihrem siebzigsten Geburtstag veranstaltet die Allgäuer Festwoche am Sonntag, 18. August, eine Oldtimer Sternfahrt. Besitzerinnen und Besitzer von Fahrzeugen, die 30 Jahre und älter sind, können sich ab sofort anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 12. Juli.

Mehr erfahren

Festwoche Rückblick: 20 D-Mark für Else Eberhard-Schobacher

Endspurt vor der ersten Allgäuer Festwoche im August 1949: Die Organisatoren stehen ständig vor neuen Herausforderungen. Die Durchführung der Kunstausstellung ist in Gefahr, die Tierschau abgesagt. Die gute Nachricht: Ein Sonderkontingent an bewirtschafteten Lebensmitteln wird bewilligt.

Mehr erfahren

5 verschiedene Nationen am Start - Cambodunum Cup 2019

Bereits zum 18. Mal wird der Cambodunum-Cup dieses Jahr unter der Regie des Sportamts der Stadt Kempten durchgeführt. Die beliebte Veranstaltung findet vom 21. bis zum 23. Juni statt und ist ein internationales Jugendfußballturnier mit Teilnehmern aus fünf verschiedenen Nationen.

Mehr erfahren

Umfrage zum Einzelhandel in Kempten

Die Stadt Kempten als Allgäu-Metropole fungiert seit vielen Jahren als wichtige Einkaufsdestination in Süddeutschland. Das Einzelhandelskonzept wird nun fortgeschrieben. Dazu wird in Kempten eine Umfrage unter Passanten sowie im Stadtgebiet und im Umland eine telefonische Befragung durchgeführt.

Mehr erfahren

Projekt fifty-fifty: Schulen schützen Klima

Zur rechten Zeit das Licht ausschalten, den Wasserhahn zudrehen oder die Lüftung mit gekipptem Fenster beenden –  das sind nur einige Maßnahmen, mit welchen Kemptener Schulen im Rahmen des Energiesparprogramms fifty-fifty wieder eine beachtliche Menge an Wärme, Strom und Wasser eingespart haben.  

Mehr erfahren

Hochwasserschutz am Bachtelbach hat sich bewährt

Nach den starken Regenfällen der letzten Wochen zieht die Stadt Kempten Bilanz zum Hochwasserschutz. Verschiedene Stellen im Stadtgebiet wurden überprüft und es wurde festgestellt, dass die Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz in Kempten greifen.

Mehr erfahren

Technischer Defekt am Kornhaus-Brunnen

Am Brunnen vor dem Kornhaus gab es einen technischen Defekt. Nach der ersten Einschätzung war ein Ventil defekt, so dass die Brunnenstube komplett mit Wasser geflutet wurde. Der Wasserschaden ist mittlerweile behoben, aber der Brunnen fällt für die nächsten Monate aus.

Mehr erfahren

Von Pilzen befallen: Buche muss gefällt werden

Eine unter Naturdenkmal stehende Blutbuche auf dem Grundstück Hoföschle 4 in Kempten muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Der Baum ist erkrankt, verschiedene Maßnahmen zur Baumpflege zeigten leider nicht den gewünschten Erfolg. Eine Nachpflanzung ist geplant.

Mehr erfahren

Vorhang auf für fantasT:K – das Junge Theaterfestival

Die Festivalwoche des jungen Theaterfestivals fantasT:K ist in vollem Gang. Zahlreiche Schulen und Jugendgruppen haben sich in den vergangenen Wochen der Herausforderung gestellt, ein eigenes Stück auf die Bühne zu bringen. Die Ergebnisse sind bis 7. Juni zu sehen.

Mehr erfahren

Vernissage zur Ausstellung von Florian Rautenberg

Am Donnerstag, 6. Juni, 19 Uhr, haben alle Interessierten Gelegenheit, einen der unkonventionellsten Künstler des Allgäus kennen zu lernen: Florian Rautenberg. Der junge Aktionskünstler erfindet einen eigenen Kosmos und baut in der Kunsthalle Kempten eine lebensgroße Szenerie.

Mehr erfahren

„Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!“

Eine Ausstellung des Bayerischen Landtags zum Thema „Frauen gestalten Politik in Bayern 1946 – 2016“ ist vom 28. Mai bis 3. Juni 2019 im Kemptener Rathaus zu sehen. Öffnungszeiten: am Mittwoch, 29. Mai und am Freitag, 31. Mai jeweils von 8 bis 18 Uhr und am Montag, 3. Juni von 8 bis 11 Uhr.

Mehr erfahren

Neuer Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Kempten

Das Goldene Buch der Stadt Kempten ist um einen Eintrag reicher: Meghan Gregonis, Generalkonsulin der USA, war zu Besuch in Kempten. Anlass war ein Freundschaftsspiel der Allgäu Comets gegen die Polar Bears der Ohio Northern University.

Mehr erfahren

Füracker eröffnet Festwoche / Geführte Rundgänge

Der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker eröffnet am 10. August die 70. Allgäuer Festwoche in Kempten. Schirmherr ist wieder Ministerpräsident Markus Söder. Zum Jubiläum bieten Allgäuer Festwoche und Kempten Tourismus einen Blick hinter die Kulissen der 70. Festwoche an.

Mehr erfahren

Künftiges Erscheinungsbild des Kempten-Museums steht fest

Jedes Museum hat ein Gesicht. Das zukünftige Gesicht und visuelle Erscheinungsbild des Kempten-Museums im Zumsteinhaus ist im Rahmen eines Design-Wettbewerbs entstanden. Durchgesetzt hat sich eine Idee, welche die historischen Schichten der Stadt sichtbar macht.

Mehr erfahren

Hochwasserwarnung aufgehoben, einzelne Sperrungen bleiben

Nachdem sich die Niederschlagssituation beruhigt hat, werden an allen Pegeln die Meldestufen wieder unterschritten. Das Wasserwirtschaftsamt Kempten hat die Hochwasserwarnung am 22. Mai um 14:45 Uhr aufgehoben. Der Iller Fuß- und Radweg und der Illersteg bleiben vorerst noch gesperrt.

Mehr erfahren

Kostenlos zum Bürgerfest mit dem mona Ludwig-Bus

Zum Bürgerfest anlässlich der Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke am 24. und 25. Mai wird ein kostenloser Pendelverkehr mit dem „mona Ludwig-Bus“ eingerichtet. Der neue Hybrid-Bus der Firma Berchtold ist rundum mit dem Motiv der König-Ludwig-Brücke beschriftet.

Mehr erfahren

König-Ludwig-Brücke in ganz neuem Licht

Eine Woche vor der offiziellen Wiedereröffnung der historischen König-Ludwig-Brücke am 24./25. Mai 2019 kündigt eine Illumination das Ereignis an: Jeden Abend von 21 bis 24 Uhr tauchen verschiedene Farben die Brücke in ganz neues Licht.

Mehr erfahren

Parkplatzsituation am Ostbahnhof verbessert

Die Stadt Kempten hat am Ostbahnhof neue Parkplätze geschaffen und kam damit dem Wunsch vieler Anwohnerinnen und Anwohner nach einer Verbesserung der Parksituation im Quartier nach. Im Bereich der Ostbahnhofstraße stehen nun fast 80 Parkplätze zur Verfügung und können ab sofort genutzt werden

Mehr erfahren

Himmelfahrtsmarkt vom 24. Mai bis 2. Juni

Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt beginnt am Freitag, 24. Mai 2019. Zum Auftakt spielt ab 14:30 Uhr die Stadtkapelle Kempten. Um 15 Uhr eröffnet Bürgermeisterin Sibylle Knott den Markt. Mehr als eine Woche lang, bis zum 2. Juni, präsentieren 25 Schausteller unterschiedlichste Attraktionen.

Mehr erfahren

Finissage der Ausstellung „Mensch.Land.Flucht“

Am Internationalen Museumstag, Sonntag, 19. Mai, findet die Finissage der Sonderausstellung „Mensch.Land.Flucht – eine Ausstellung vom Weggehen und Ankommen“ im Alpin-Museum statt. Kulturinteressierte sind herzlich eingeladen, den Erfolg der Ausstellung mit den Beteiligten zu feiern.

Mehr erfahren

Erleben, Begehen, Staunen: die König-Ludwig-Brücke

Großes Bürgerfest zur Wiedereröffnung der historischen König-Ludwig-Brücke am Freitag, 24. Mai 2019, von 11 bis 20 Uhr, und Samstag, 25. Mai 2019, von 10 bis 16 Uhr: Die Gäste erwartet ein vielseitiges Programm mit Führungen, Bähnlefahrten und Informationen rund um die Brücke.

Mehr erfahren

Museumstag in Kempten: Abwechslungsreiches Programm

Zum internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, laden auch die Kemptener Museen die Besucherinnen und Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm zum Entdecken, Mitmachen und Verweilen ein. Auch das neue Kempten-Museum im Zumsteinhaus gewährt an diesem Wochenende erste Einblicke.

Mehr erfahren

Neue Regelungen für Feiern am Illerdamm

Der Illerdamm soll eine attraktive Grünanlage für Erholungssuchende bleiben. Die Stadt Kempten hat Festsetzungen getroffen, die ein Eingreifen der Ordnungskräfte ermöglichen und der Müllproblematik Einhalt gebieten. Alkohol ist dort ab 11. Mai verboten, genauso wie ausuferndes Feiern nach 20 Uhr.

Mehr erfahren

Ausschreibung für Kunstausstellung zur Festwoche

Es ist die traditionsreichste Ausstellung der Region. Seit 1948 zeigt die Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche einen Überblick über das Kunstschaffen im Allgäu. Die Stadt Kempten lädt nun wieder Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme ein.

Mehr erfahren

Festwochen-Gastronomie 2020 bis 2024: Wirt gesucht

Während die Ausschreibung für das Festzelt noch läuft, schreibt der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb jetzt auch die Bewirtschaftung der Gastronomie im Messegelände Schulhöfe der Allgäuer Festwoche für die Jahre 2020 bis 2024 aus. Diese ist aktuell unter dem Namen Milch-Wirtschaft bekannt.

Mehr erfahren

Festwoche aktuell: Karten im Vorverkauf

Der Vorverkauf der Tages- und Abendeintrittskarten für die Allgäuer Festwoche 2019 in Kempten hat begonnen. Die Karten sind ab sofort bei allen bekannten Service-Centern der Allgäuer Zeitung und bei ihren Heimatzeitungen erhältlich. Auch bei den Festwirten sind bereits Reservierungen möglich.

Mehr erfahren

Festwoche Rückblick: „Stadt und Land Hand in Hand“

April, Mai, Juni 1949: Die Vorbereitungen für die erste Allgäuer Festwoche gehen zügig voran. Wieder fallen wichtige Entscheidungen, die zum Teil bis heute Bestand haben: das tanzende Festwochen-Paar, der Standort des Festzeltes. Keinen Bestand auf Dauer hatte der Preis für eine Maß Festbier.

Mehr erfahren

Stadtradeln: Kempten radelt wieder mit

Die Stadt Kempten beteiligt sich auch 2019 wieder an der deutschlandweiten Stadtradeln-Kampagne. Vom 26. Juni bis 16. Juli sollen möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt werden. Zum Auftakt findet am Samstag, den 29. Juni, ein Radtag mit vielen bunten Angeboten rund ums Radfahren statt.

Mehr erfahren

Aktivsenioren: Sprechtag für Existenzgründer am 9. Mai

Am Donnerstag, 9. Mai 2019, findet zwischen 15 und 16 Uhr der nächste Beratungstermin der Aktivsenioren Bayern e.V. in den Räumen der COMETA Allgäu in der Heisinger Straße 12 in Kempten statt. Die Beratung ist kostenfrei und richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer.

Mehr erfahren

Infoabend: Entscheidungen treffen im Verein

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, bietet das Koordinationszentrum bürgerschaftliches Engagement der Stadt Kempten einen Infoabend zum Thema „Entscheidungen treffen im Verein“ an. Beginn ist um 18 Uhr im Altstadthaus in der Schützenstraße 2 in Kempten.

Mehr erfahren

Wochenmarkt wegen Feiertag schon am Dienstag

Aufgrund des Maifeiertages am Mittwoch, 1. Mai, wird der Wochenmarkt auf dem Hildegardplatz in Kempten auf Dienstag, 30. April, vorverlegt. Die Verkaufszeiten der Händler bleiben unverändert. Die vorausgehenden sowie darauffolgenden Märkte finden an den gewohnten Tagen statt.

Mehr erfahren

Baumpflanzaktion: Linden und Birnbäume für Neuhausen

Am Montag, 29. April, werden in Neuhausen fünf Linden und fünf Birnbäume gepflanzt. Die Aktion findet im Rahmen von „Plant for the Planet“ mit Unterstützung der Grundschule Heiligkreuz und dem Amt für Umwelt und Naturschutz der Stadt Kempten statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Mehr erfahren

Autoausstellung wird erweitert: Kemptener Mobilitätstag 2019

Am Samstag, 4. Mai 2019, findet von 10 bis 17 Uhr in der Kemptener Innenstadt erstmals der „Kemptener Mobilitätstag“ statt. Er ist eine Weiterentwicklung der Kemptener Autoausstellung und bezieht auch die Elektromobilität, den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) sowie das Fahrradfahren mit ein.

Mehr erfahren

Bürgerfest zur Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke

Zur Wiedereröffnung der historischen König-Ludwig-Brücke am 24. und 25. Mai 2019 lädt die Stadt Kempten zu einem großen Fest ein. Geboten wird ein vielseitiges Programm rund um die Brücke, die nach umfassender Sanierung bald wieder als wichtige Geh- und Radwegeverbindung zur Verfügung steht.

Mehr erfahren

Klimasparbuch für Kempten und das Oberallgäu

Die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu erstellen derzeit in Zusammenarbeit mit dem oekom verlag aus München ein Klimasparbuch mit zahlreichen Informationen und Tipps rund um den Klimaschutz sowie einem umfangreichen Gutscheinteil für nachhaltigen und ökofairen Konsum.

Mehr erfahren

Starke Umsätze im Einzelhandel: Kempten unter den TOP 10

Spitzenergebnis für den Einzelhandelsstandort Kempten: Die Stadt Kempten ist unter den TOP 10 beim deutschlandweiten Kreisranking des Umsatzpotenzials je Einwohner. Zu diesem Ergebnis kommt eine Prognose des Marktforschungsinstituts GfK zu den regionalen Handelsumsätzen im Jahr 2019.

Mehr erfahren

Berufsbezogene Sprachkurse für Auszubildende

In Kempten gibt es seit kurzem spezielle Sprachkurse für Auszubildende. Sie sollen ihnen bei einem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung helfen. Die Kurse werden in drei verschiedenen Stufen angeboten und sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

Mehr erfahren

Informationen zur Europawahl 2019 am 26. Mai

Am Sonntag, 26. Mai, findet die Europawahl statt. Alle Informationen zur Wahlberechtigung, der Wahlbenachrichtigung, der Briefwahl sowie den Bekanntmachungen sind hier zusammengefasst.  

Mehr erfahren

Tanzverbot von Gründonnerstag bis Karsamstag

An den Feiertagen vor Ostern soll der ernste Charakter gewahrt werden. Deswegen sind am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag, vom 18. bis 20. April, öffentliche Tanzveranstaltungen und alle anderen der Unterhaltung dienenden öffentlichen Veranstaltungen verboten.

Mehr erfahren

Anzahl der Passanten in der Innenstadt gemessen

Die Stadt Kempten und das City-Management Kempten haben in der Kemptener Innenstadt gemeinsam eine sogenannte Passantenfrequenzmessung durchgeführt. Dabei wurde erfasst, wie viele Personen sich zu bestimmten Zeitpunkten an verschiedenen Orten aufgehalten haben.

Mehr erfahren

Ausstellung zeigt Entwürfe für neue Wohnanlage in Lenzfried

Die Entwürfe aus dem Realisierungswettbewerb für die neue Wohnanlage am Gerhardingerweg 4 in Lenzfried sind ab sofort in einer Ausstellung im Hofgartensaal der Residenz zu sehen. Auf dem Gelände der ehemaligen Maria-Ward-Schule sollen neue Wohnungen gebaut werden.

Mehr erfahren

Neue Parkplätze am Ostbahnhof entstehen bis Ende April

Am Ostbahnhof entstehen derzeit fast 80 Parkplätze. Damit verbessert die Stadt Kempten die Parksituation im Quartier und kommt dem Wunsch vieler Anwohnerinnen und Anwohner nach. Wenn alles nach Plan läuft, sind die Parkplätze ab Ende April nutzbar.

Mehr erfahren

Informationen zur Projektentwicklung Stadtbibliothek / vhs

Für die neue Stadtbibliothek stehen mehrere Standorte zur Diskussion. Die Stadt Kempten hat dazu mit zahlreichen Experten ein Gesamtkonzept erarbeitet. Bürgerinnen und Bürger können dieses Konzept bei der Stadt einsehen.

Mehr erfahren

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration findet am Donnerstag, 11. April, um 11 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Die Stadt Kempten nimmt am 11. April daran teil.

Mehr erfahren

Gemeinsame Erklärung zu Fragen der städtebaulichen Entwicklung

Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Landrat Anton Klotz trafen sich zu aktuellen Themen. Im Zentrum standen zwei Projekte, die für Diskussionen gesorgt hatten – die Ansiedlung der Firma exxpozed in Dietmannsried sowie der Neubau eines Gartenmarktes durch die Firma Kutter in der Riederau in Kempten.

Mehr erfahren

Neue Ausgabe des Wirtschaftsbriefs verfügbar

Der aktuelle Wirtschaftsbrief der Stadt Kempten berichtet unter anderem über die Ergebnisse der Unternehmensbefragung 2018, die Einführung eines Leerstandsmanagements für die Innenstadt sowie das städtische Förderproramm zur Anschaffung von Lastenfahrrädern.

Mehr erfahren

Festwoche: Das Kind bekommt einen Namen – und Kredit 

Noch ein halbes Jahr bis zur ersten Allgäuer Festwoche. Im März 1949 trifft der „Hauptausschuss für die geplante Gewerbeausstellung“ wichtige Entscheidungen: Name, Organisationsleitung. Es gelingt, die Finanzierung zu sichern. Besorgniserregend dagegen: die grassierende Maul- und Klauenseuche.

Mehr erfahren

300 Empfänger der Ehrenamtskarte ausgelost

„Der freiwillige Einsatz ehrenamtlich engagierter Menschen ist enorm wichtig für unsere Gesellschaft und trägt ganz wesentlich zum guten Miteinander in unserer Stadt bei“. Das betonte Oberbürgermeister Thomas Kiechle bei der Auslosung der insgesamt 300 Empfänger der Ehrenamtskarten.

Mehr erfahren

Wochenmarkt in Zukunft ohne Plastiktüten

Im November 2018 entstand im Rahmen der Initiative „Zukunftswerkstatt Wochenmarkt“ die Idee, Plastiktüten durch eine umweltschonende Alternative zu ersetzen. Ab der Sommersaison 2019 sollen die umweltfreundlichen und reißfesten Tüten unter die Marktbesucher gebracht werden.

Mehr erfahren

Finanzielle Förderung für Lastenfahrräder

Ab sofort können Kemptener Unternehmen, Gewerbetreibende, Freiberufler, gemeinnützige Vereine und Organisation sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts bei der Stadt Kempten eine finanzielle Förderung für die Anschaffung eines Lastenfahrrads beantragen.

Mehr erfahren

Festwochen-Plakatmotiv: Zum Geburtstag eine Torte

Der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats hatte für das Festwochenplakat 2019 die Wahl unter drei Entwürfen. Die Entscheidung fiel fast einstimmig: „Die Torte“ enthält nach Meinung der Ausschussmitglieder alle Zutaten für einen gelungenen 70. Geburtstag der Allgäuer Festwoche.

Mehr erfahren

Wochenmarkt ab 3. April wieder im Freien

Ab Mittwoch, 3. April, findet der Wochenmarkt wieder im Freien statt. Dann verwandelt sich der Hildegardplatz jeden Mittwoch und Samstag von 7 Uhr bis 13.30 Uhr in einen Ort bunten Markttreibens. Rund 60 Händler verkaufen Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und viele Allgäuer Leckereien.

Mehr erfahren