Neujahrsempfang

17.01.2023

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand dieses Jahr wieder der Neujahrsempfang der Stadt Kempten statt.

Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens kamen im Rathaus zusammen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle verurteilte in seiner Rede den Krieg in der Ukraine: „Unrecht bleibt Unrecht, Gewalt bleibt Gewalt, ganz gleich wie man sie weltanschaulich zu begründen sucht. Der Zweck heiligt die Mittel eben nicht.“ Weiterhin betonte er den Wert des Miteinanders: „In Krisen rücken wir zusammen. Und das ist gut so. Denn das ist es, was uns auszeichnet, was uns Energie gibt. Wir setzen uns füreinander ein.“

Sie brachten wichtige Impulse in den Abend: Alexander Schwägerl wünschte sich mehr staatliche Unterstützung für ehrenamtlich Engagierte. Wolfgang und Fabian Heidl berichteten unter anderem über ihr Erfolgsrezept für die Zusammenarbeit zwischen Generationen.

Die Rede von Oberbürgermeister Kiechle finden Sie hier als PDF.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr