Mitarbeiter (m/w/d) für das Amt für BürgerService Einwohnerwesen/ServiceCenter 115

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht zur nächstmöglichen Wiederbesetzung einen

Mitarbeiter (m/w) für das Amt für  BürgerService Einwohnerwesen/ServiceCenter 115

Es handelt sich um eine für zwei Jahre befristete Teilzeitstelle, mit 26 Wochenstunden, die nach EG 7 TVöD bzw. A 7 BayBesG bewertet ist.

 

Neben dem Einsatz im telefonischen Service-Center ist auch der Einsatz in der Schalterhalle der Stadt Kempten (Allgäu) vorgesehen. Damit handelt es sich um einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, da über den rollierenden Einsatz in der Schalterhalle auch der persönliche Kontakt zum Bürger besteht. Der Einsatz im telefonischen Service-Center D115 erfolgt in der Zeit von 7:30 Uhr bis 18 Uhr.

 

Aufgabengebiet:

  • Abwicklung des telefonischen Bürgerservice 115
  • Weitervermittlung von Gesprächen an die Fachabteilungen
  • Erteilung allgemeiner sowie fachspezifischer Auskünfte zu Verwaltungsdienstleistungen der Stadt Kempten (Allgäu) aus der Wissensdatenbank
  • Beschwerdemanagement
  • Abwicklung des Parteiverkehrs/Bürgerservice in der Schalterhalle
  • Pflege des Melderegisters
  • Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen
  • Ausstellung von Bescheinigungen
  • Erteilung von mündlichen und schriftlichen Auskünften aus dem Melderegister

 

Voraussetzungen:

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte bzw. Qualifikationsprüfung für die 2. Qualifikationsebene der Laufbahnrichtung Verwaltung und Finanzen mit Fachrichtung nichttechnischer Verwaltungsdienst (früherer mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit
  • hohe Lernbereitschaft und Leistungsbereitschaft
  • strukturiertes Denken
  • gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse und Interesse an E-Government
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Amtes für BürgerService, Herrn Pfister (NbSt. 235) oder die Leiterin des Sachgebietes BürgerService Einwohnerwesen, Frau Klemig (NbSt. 506).

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ebenso Bestandteil unserer Personalent­wicklung wie die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderung. Bewerber/innen, die Beruf und Familie vereinbaren wollen, sind uns daher besonders willkommen. Schwerbe­hinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Begrüßt wer­den Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 31.12.2018 an das Personalamt der Stadt Kempten (Allgäu), Rathausplatz 22, 87435 Kempten (Allgäu). Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Mitte Januar 2019 stattfinden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Bewerbungen angenommen werden können, die dem o. g. Ausbildungsprofil entsprechen und dass Bewerbungsmappen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein Freiumschlag beigelegt wird.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Claudia Endres
0831 2525-439
claudia.endres@kempten.de
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

Bewerbung per Mail

Gerne nehmen  wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@kempten.de entgegen.