Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Ausstellungen Male Mehr Weniger

Male Mehr Weniger! - Minimalismus?

Einzelausstellung der Kunstpreisträgerin der Stadt Kempten 2018 Brigitte Hafer

"Die Künstlerin hat im Lauf der Jahrzehnte eine Bildsprache entwickelt, die konsequent von Reduktion und Konzentration gekennzeichnet ist." (Jury der Festwochenausstellung 2018)

Neben einigen Werken aus früherer Zeit sind hier nun vor allem Arbeiten zu sehen, die durch die aktuelle Auseinandersetzung mit der - Bildfläche an sich - entstanden sind: der Vermeidung von Scheinräumlichkeit.
Mittels der Elimination jeglicher perspektivisch gestalteter Bildelemente zeigt sich das Anliegen deutlich: durch die Aufhebung der Räumlichkeit auf der Bildfläche ergibt sich die reine Rhythmisierung derselben.

Das geschieht als gleichwertige Einbeziehung von "Bild und Grund".
Eine Bewegung entsteht, die durch die Betrachtenden erlebt werden kann.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Ausstellungsdauer: 30.11. bis 22.12.2019

Vernissage: Freitag, 29.11.2019, 19 Uhr

Donnerstag und Freitag: 14 - 18 Uhr

Samstag und Sonntag: 12 - 18 Uhr

Künstlergespräch (mit dem Leiter des Museums "Villa Rot" Marco Hompes und der Künstlerin): Samstag, 14.12.2019, 16 Uhr 

Ort:
Kunsthalle Kempten
Memminger Str. 5
87439 Kempten 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Martin Kohlhund
+49 831 2525-392
Martin.Kohlhund@kempten.de