Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Veranstaltungen KinderKunstFest

Rückblick KinderKunstFest

Auf Entdeckungstour gehen und Kunstdetektiv*in werden, hieß es auf dem diesjährigen KinderKunstFest am Samstag, 21. September 2019! Das KinderKunstFest wardas Mitmachprogramm der KunstNacht Kempten in Kooperation mit der VHS Kempten und der Kunstschule Kempten.

Von 13 bis 18 Uhr konnten sich die Kunstdetektive in der Volkshochschule Kempten künstlerisch austoben und mit den eigenen fünf Fingern ihre Farbspuren in verschiedenen Räumen der VHS hinterlassen.

Nach Lust und Laune mit den Händen den Kopf eines Ganoven modellieren, ein persönliches Geheimsiegel entwerfen oder wie die Steinzeitmenschen damals eine eigene Höhlenmalerei erfinden. Spannung und Spaß bot auch die Malschaukel, auf der die kleinen Künstler*innen im Schaukeln mysteriöse Farbspuren auf dem Boden erzeugen konnten. Oder sie lieferten sich eine wilde und bunte Verfolgungsjagd mit in Farbe getauchten Autos.

 

Mitmachen konnten alle Kinder. Auch die Jüngsten unter sechs Jahren durften in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen.

 

Zum Abschluss führte das beliebte Kemptener Figurentheater Ferdinande um 17:30 Uhr das Stück „Wo die wilden Kerle wohnen“ in der VHS Kempten auf.

 

Die entstandenen Kunstwerke wurden am Abend während der KunstNacht Kempten in den Räumen der VHS ausgestellt.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

21. September 2019

Uhrzeit: 13 bis 18 Uhr

Ort: VHS Kempten

Mitmachen können alle Kinder.

Kinder unter sechs Jahren mit Begleitperson kommen.

Eintritt frei.