Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Mach mit! Museum Mach mit! Museum - Bildungseinrichtungen Museums-Experten Kempten-Museum

Museumsexperten im Kempten-Museum

Führungen und Aktionen für die Klassen der Sek. I und Sek. II.

Führung Kempten-Museum

Gestern, heute und morgen: Das Kempten-Museum erzählt 2000 Jahre Stadtgeschichte im historischen Zumsteinhaus.

Mehr erfahren

Die Zumsteins und ihr Haus

Auf einem Rundgang durch das Zumsteinhaus können die Architektur und die wechselhafte Geschichte des Hauses von einem Geschäftshaus über eine Arztpraxis bis hin zu verschiedenen Museen nachverfolgt werden.

Mehr erfahren

Die Frau des Bürgermeisters - Rosina Neubronner und ihre Stadt

Bei der Theaterführung erzählt Rosina Neubronner, die Gattin von Matthäus Philipp Nebronner (ab 1778 Bürgermeister der Reichsstadt Kempten), von ihrer eigenen Zeit und kommentiert auch den weiteren Verlauf der Geschichte.

Mehr erfahren

Stadtgeschichte zum Anfassen

Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Alltagsgegenstände und Situationen aus dem Mittelalter kennen und setzen sie in Bezug zu ihrer eigenen Lebens- und Erfahrungswelt.

Mehr erfahren

Allerley Spil - Spielen wie im Mittelalter

Die Schülerinnen und Schüler entdecken das Alltagsleben der Kinder im Mittelalter. Sie spielen in kleinen Teams verschiedene mittelalterliche Spiele, mal mit viel Bewegung, mal ruhig und entspannt.

Mehr erfahren

Die Siedler von Kempten - Entstehung einer Stadt

Gemeinsam wird überlegt, was wichtig für das Zusammenleben in modernen Städten ist und was sich die Schülerinnen und Schüler wünschen. Dann wird gemeinsam an einer idealen Stadt gebaut.

Mehr erfahren

Zwei Kempten, eine Stadt?

Kempten bestand bis ins Jahr 1818 aus zwei Städten, der Stiftsstadt und der Reichsstadt. Während der Säkularisation wurden die beiden Städte zur vereinten Stadt Kempten. Welche Veränderungen, Vor- oder Nachteile brachte das für die Menschen? Diesen Fragen soll auf den Grund gegangen werden.

Mehr erfahren

Kempten - Stadt und Lebensraum

Der Stadtraum Kempten und seine historische wie moderne Stadtentwicklung wird bei einer Führung ermittelt. Im öffentlichen Raum sollen die Schülerinnen und Schüler ihre Umgebung genau wahrnehmen. Anhand von Arbeitsmaterialien, Fotos, usw. kann der vorhandene Stadtraum verändert werden.

Mehr erfahren

Kempten im Nationalsozialismus

In einem dialogischen Museumsgespräch werdne die wichtigsten Punkte aus der Zeit des Nationalsozialismus in Kempten angesprochen und diskutiert.

Mehr erfahren