Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Ausstellungen Jens Volbach - Kunsthallenstipendiat 2018

LOOT, CRAFT, SURVIVE, REPEAT

Kunsthallenstipendiat 2018

Jens Volbach beschäftigt sich mit Formen der zeitgenössischen Bildgenese und untersucht dabei in welcher Wechselwirkung die allgegenwärtige Flut digitaler Bilder und die tradierten künstlerischen Ausdrucksformen stehen. In seinen Arbeiten verdichten sich Oberflächen und Perspektiven, realer und virtueller Raum, Schrift und Sprache, digitale sowie analoge Bilder zu komplexen Bildgefügen. Durch raumgreifende Installationen schafft Volbach Spannungsfelder zwischen Malerei, Skulptur und den Neuen Medien, in denen die Möglichkeiten von Bildwiedergabe und -repräsentation hinterfragt werden.

Für seine Ausstellung in der Kunsthalle Kempten widmet sich Volbach dem künstlerische Potenzial von Open-World-Videospielen und deckt dabei Überschneidungen und Widersprüche, ästhetische Diskrepanzen und Analogien zwischen der realen und der virtuellen Welt auf. In diesen Open-World-Spielen kämpft der Spieler in einer unwirtlichen und feindlichen Umgebung um sein Überleben, sucht und sammelt Materialien und bearbeitet sie so, dass sie dem Überlebenskampf dienlich sind. Der als Entertainment angedachte virtuelle Überlebenskampf wird in unruhigen Zeiten, durchzogen von sozialen Problemen und existenziellen Ängsten, zur hochbrisanten Realität. 

Jens Volbach hat an der Kunsthochschule Kassel bei Prof. Johannes Spehr, Prof. Christian Philipp Müller und Prof. Florian Slotawa sowie an der Kunsthochschule für Medien Köln bei Prof. Johannes Wohnseifer und Prof. Mischa Kuball studiert. Seine Arbeiten waren unter anderem bereits in Kopenhagen, New Castle, Köln und Berlin zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jensvolbach.de

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Ausstellungsdauer:

27. Oktober bis 25. November 2018

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Freitag: 14 - 18 Uhr

Samstag und Sonntag: 12 - 18 Uhr

Postanschrift:

Kunsthalle Kempten

Memminger Straße 5

87439 Kempten (Allgäu)

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Martin Kohlhund
+49 831 2525-392
Martin.Kohlhund@kempten.de
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)