Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Karriere / Stellen Aktuelle Stellenangebote IT-Systemkaufmann (m/w/d) Beschaffungswesen und Telefonmanagement

IT-Systemkaufmann (m/w/d) in den Bereichen Beschaffungswesen und Telefonmanagement im Amt für IuK-Service

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemkaufmann (w/m/d) in den Bereichen Beschaffungswesen und Telefonmanagement im Amt für IuK-Service

Der/Die Stelleninhaber/in übernimmt im Sachgebiet Netzwerk und Telekommunikation sämtliche Aufgaben in den Bereichen Beschaffung und Vertragsverwaltung und Teilaufgaben im Bereich Telekommunikation.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie sind verantwortlich für den Einkauf von Hardware, Software und Dienstleistungen im Bereich Netzwerk und Telekommunikation.
  • Sie verwalten bestehende Verträge in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk und Hardware-/Softwarewartung.
  • Sie sind verantwortlich für die Inventarisierung und Ausgabe von Hardware.
  • Sie stellen den jährlichen Haushaltsplan für den Bereich Telekommunikation auf.
  • Sie sind verantwortlich für die Benutzerverwaltung auf unseren Telefonanlagen.
  • Sie pflegen die Kontaktdaten im zentralen Adressverzeichnis.
  • Sie unterstützen die Endanwender bei Problemen und Fragen mit den TK-Systemen (First-Level-Support).

 

Voraussetzungen:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemkaufmann / -frau.
  • Erste Berufserfahrung nach der Ausbildung.
  • Idealerweise Kenntnisse in den Programmen Bodo Peters Dorena Professional und Axians Infoma.
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise.
  • Flexibilität, Entscheidungsfreude und Organisationsgeschick.
  • Teamfähigkeit und Servicebereitschaft.
  • Gute Englischkenntnisse.

 

Was bieten wir Ihnen?

 

  • Eine unbefristete Tätigkeit mit bis zu 39 Wochenstunden als Tarifbeschäftigte/r in Entgeltgruppe 8 TVöD mit einer tariflichen Jahressonderzahlung. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
  • Ein betriebliches System zur leistungsorientierten Bezahlung.
  • Vermögenswirksame Leistungen.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einer modernen Arbeitsumgebung mit kollegialem Arbeitsklima.
  • Eine innovative Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine 39-Stunden Woche.
  • 30 Tage Jahresurlaub.
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Einen Mobilitätszuschuss für den Weg zur Arbeit.

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

Für Auskünfte steht Ihnen der Sachgebietsleiter Netzwerk und Telekommunikation des Amtes für IuK-Service, Herr Vogler, Tel. 0831 2525-617, zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis 31.12.2019 an bewerbung@kempten.de.

 

Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollte.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Claudia Endres
0831 2525-439
claudia.endres@kempten.de
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)