Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Veranstaltungen Internationaler Museumstag 2019

Internationaler Museumstag 2019

Museen - Zukunft lebendiger Tradition

APC

Unter dem diesjährigen Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionsorte“ können Sie auch 2019 wieder mit einem bunten Programm in die römische Antike eintauchen.
Entdecken Sie das römische Cambodunum mit kostenlosen Führungen für Familien oder spannenden und erheiternden Kinderführungen mit den Figuren des Theater Ferdinande.
Zudem gewähren wir Ihnen Einblicke in die römische Kochkunst und die Lebensmittel der Antike. Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Römische Küche“ des Gymnasiums Sonthofen erklären Ihnen die Besonderheiten antiker Gerichte und Tischsitten. Und sicherlich können Sie das ein oder andere Gericht auch mal kosten.
Aber nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch die eigene Fingerfertigkeit ist gefordert. Erfahren Sie und Ihre Familie mehr über die bunte Welt römischer Mosaike und puzzeln Sie selbst ein kleines Mosaik nach antiken Vorbildern. Aber die Römer verzierten ihre Häuser nicht nur mit bunten Bodenbildern. Kränze aus Blumen oder Immergrünen Zweigen schmückten Häuser und Römer gleichermaßen. Flechten Sie sich selbst ein solches „römisches Wohnaccessoire“ aus immergrünem Buchsbaum.

 

Kempten-Museum

Etwas ganz Neues, das gleichzeitig alt ist, besuchen: Das kann man am Wochenende des Internationalen Museumstags mit einem Besuch des Zumsteinhauses schaffen. Dieses wurde 1802 von den Gebrüdern Zumstein als Wohn- und Geschäftshaus für ihren Textilienhandel erbaut. Nach 200 Jahren unterschiedlicher Nutzung wird das denkmalgeschützte Haus noch bis Mai 2019 saniert: Es entsteht das neue Kempten-Museum, das Ende Oktober 2019 eröffnen wird. Bevor es so weit ist, gibt es im Mai nun die einmalige Gelegenheit, das in frischem Glanz erstrahlende Zumsteinhaus noch leer zu erleben. Danach beginnt der Einbau der Ausstellung.
Schauen Sie am 18. und 19. Mai im Zumsteinhaus vorbei. Lernen Sie die interessante Architektur und spannende Geschichte des Hauses kennen. Und lassen Sie sich über das Konzept des neuen Kempten-Museums informieren. Die kostenlosen Führungen finden in regelmäßig statt. Seien Sie gespannt auf das neue Kempten-Museum!

 

Alpin-Museum

Schauen Sie am internationalen Museumstag 2019 im Alpin-Museum vorbei und entdecken Sie ein vielfältiges Angebot für die ganze Familie: Ein unterhaltsames Rätsel und spannende Stationen zum Anfassen und Mitmachen erwarten Sie in der Ausstellung „Leuchtendes Mittelalter“. Die Sonderausstellung „Mensch.Land.Flucht“ ist nur noch bis zum 19. Mai geöffnet. Tauchen Sie letztmalig in die individuellen Migrationsgeschichten nach Kempten ein.

Dazu beherbergt das Museum die größte alpingeschichtliche Ausstellung Europas mit spannenden Exponaten zur alpinen Bergwelt. Lernen Sie auf eigene Faust oder während unserer kostenlosen Führung die faszinierende Welt der Alpen, ihrer tierischen Bewohner und Pflanzen kennen.

Apropos Pflanzen und Natur: Selbst aktiv werden heißt es zum internationalen Museumstag 2019 in unserem Workshop „Wildblumen in Kugeln“. Klein und groß sind herzlich eingeladen, gemeinsam etwas Gutes für die Natur zu tun. Bauen Sie aus Ton, Erde und Blumensamen sogenannte Samenkugeln, die überall, ob in der Stadt, daheim im Garten oder an öden Plätzen verteilt werden können. Bringen wir unsere Welt wieder zum Blühen!

 

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Datum: Sonntag, 19. Mai 2019

Programm der Kemptener Museen am Internationalen Museumstag

Alpin-Museum
Öffnungszeiten: 10 – 16 Uhr

11 Uhr: Führung "Mensch.Land.Flucht"
13 Uhr: Führung „Leuchtendes Mittelalter“
14 Uhr: Führung „AHA Erlebnis: Alpin-Museum“
Ganztägig: Workshop „Wildblumen in Kugeln“

APC
Öffnungszeiten: 10 -  17 Uhr
11 Uhr: Kinderführung APC
14 Uhr und 16 Uhr: Führung mit Theater Ferdinande
Ganztägig: Workshops „Mosaike – Kleine Teile, große Wirkung“ und „Kränze flechten“

Kempten-Museum im Zumsteinhaus
Öffnungszeiten: 10 – 16 Uhr
Ganztägig: Führungen zu Architektur, Geschichte des Zumsteinhauses und Konzept des Kempten-Museums

Am internationalen Museumstag ist freier Eintritt in den Kemptener Museen.