Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Veranstaltungen IMT_2020

So. 17. Mai 2020
Internationaler Museumstag DIGITAL

„Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“

Die Museen der Stadt Kempten laden aufgrund der aktuellen Virus-Pandemie zum digitalen Entdecken der Museumslandschaft ein und haben zum diesjährigen Motto „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“ verschiedene Filme produziert.

Das Programm der Museen in Kempten

 

ab 9:30 Uhr: Video-Rundgang im Kempten-Museum

Mechthild Fischer zeigt verschiedene inklusive Mitmach-Stationen für alle Sinne.

www.kempten-museum.de und www.facebook.com/kemptenkultur

 

ab 10 Uhr: Dr. Christine Müller Horn grüßt via Instagram live aus dem Kempten-Museum.

Sie erklärt die baulichen Besonderheiten des barrierefreien Museums und steht für Fragen zur Verfügung.

www.instagram.com/kemptenmuseum und www.facebook.com/kemptenkultur

 

ab 11 Uhr: Filmbeitrag "Führung mit Gebärdensprachendolmetscher"

Im Archäologischen Park Cambodunum führt Emanuel Schormair durch den Tempelbezirk, die Führung wird von einem Gebärdensprachendolmetscher übersetzt.

www.apc-kempten.de und www.facebook.com/kemptenkultur

 

ab 12 Uhr: Filmbeitrag "Führung mit Gebärdensprachendolmetscher"

Im Archäologischen Park Cambodunum führt Emanuel Schormair durch die Kleinen Thermen, die Führung wird von einem Gebärdensprachendolmetscher übersetzt.

www.apc-kempten.de und www.facebook.com/kemptenkultur

 

ab 14 Uhr: Online-Führung durch die Ausstellung "Leuchtendes Mittelalter" im Alpin-Museum.

www.kempten.de/alpin-museum und www.facebook.com/kemptenkultur

 

Die Beiträge aller teilnehmendem Museen werden in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #MuseenEntdecken gebündelt.

Mehr Weniger lesen