Stadt Kempten Bildung & Wissenschaft Wissenschaft & Forschung Corona Corona Impfzentrum

Corona Impfzentrum

​Impfzentrum Kempten - Überblick

Anschrift: Kaufbeurer Straße 80 (Gelände der ehemaligen Artillerie-Kaserne), 87437 Kempten

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, von 14:00 bis 20:00 Uhr

Impfungen sind ohne Termin und ohne Anmeldung möglich!

Telefon-Hotline: 0831/87023456 (Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr)

Eine Registrierung zur Impfung beschleunigt die Anmeldung vor Ort, ist aber keine Voraussetzung: www.impfzentren.bayern.de

Das Impfzentrum Kempten wurde am 27. Dezember 2020 in Betrieb genommen. Innerhalb nur weniger Tage hatte ein Team des Amtes für Brand und Katastrophenschutz der Stadt Kempten mit Unterstützung des THW und der Maler-Innung Kempten das entsprechende Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Artilleriekaserne umgebaut. Hier wird das gesamte Impf-Prozedere mit Anmeldung, Aufklärung, Impfung, Registrierung und Nachbetreuung abgewickelt. Die organisatorische Leitung des Impfzentrums liegt beim Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Kempten-Oberallgäu. Für die medizinischen Leistungen wurden mit Herrn Ulrich Hägele, Herrn Nikolaus Felder und Herrn Dr. Klaus Ulrich drei erfahrene Ärzte gefunden. Weitere Informationen zum Impfzentrum finden Sie hier

 

Erreichbarkeit / Menschen mit Beeinträchtigung

Das Impfzentrum kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden: Die Buslinien 61, 71 halten direkt am Berliner Platz/ARI-Kaserne. Die Linien 2, 3 fahren zur Haltestelle Stephanstr./Berliner Platz, siehe auch Fahrplanauskunft der mona. Aufgrund baulicher Gegebenheiten konnte das Gebäude nicht komplett barrierefrei hergestellt werden. Auf dem Areal der Kaserne stehen aber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als „Lotsen“ zur Verfügung, die bei Unterstützungsbedarf gerne weiterhelfen. 

 

Mehr Weniger lesen