Stadt Kempten Bildung & Wissenschaft Wissenschaft & Forschung Corona Corona Impfung Impfen in den Quartieren

Impfen in den Quartieren

Die Impfkapazitäten werden ausgeweitet. Seit Montag, den 29. März 2021 können sich die Kemptener Bürgerinnen und Bürger vor Ort in den jeweiligen Stadtteilen impfen lassen. Ausschlaggebend für die Vergabe eines Termins ist hier auch die Priorisierung nach der Coronavirus-Impfverordnung.

An folgenden Orten werden mobile Impfteams des Bayerischen Roten Kreuzes Impfungen durchführen:

 

  • Kempten Nord: Margaretha- und Josephinen-Stift, Adenauerring 39
  • Kempten West: JUFA, Stadtbadstraße 5
  • Kempten Ost: Pfarrzentrum St. Ulrich, Schumacherring 65
  • Kempten St. Mang: Mehrgenerationenhaus, Friedrich-Ebert-Straße 14
  • Kempten Mitte/Süd: Altstadthaus, Schützenstraße 2

 

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin zu den dezentralen Impfzentren.

 

Die Stadtverwaltung versendet Anmeldeformulare an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger nach den jeweils aktuellen Altersgruppen. Die Termine für die Erst- und Zweitimpfungen werden dann schnellstmöglich telefonisch mitgeteilt. Momentan werden Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 75 Jahre angeschrieben.

 

Die Bürgerinnen und Bürger können sich auch noch für eine Impfung in ihrem Stadtteil bzw. Quartier entscheiden, wenn sie bereits im Impfzentrum angemeldet sind. Eine Abmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr