Gedenkfeier zum Volkstrauertag

14.11.2022

Anlässlich des Volkstrauertags fand am Sonntag, 13. November 2022 am Jägerdenkmal auf dem Haubenschloß in Kempten die traditionelle Gedenkfeier statt.

In seiner Ansprache erinnerte Oberbürgermeister Thomas Kiechle an die Ausmaße und Folgen der Kriege des 20. Jahrhunderts. Den Krieg in der Ukraine bezeichnete er als einen „Angriff auf die Lehren, die die Welt aus zwei Weltkriegen gezogen hatte". Die Bereitschaft und der Wille zur Zusammenarbeit, zum guten Zusammenleben, zu den gemeinsamen Werten in einer freiheitlichen Demokratie, zu Solidarität und Toleranz seien unverzichtbar für den Frieden zwischen den Menschen. Abschließend gedachte Kiechle aller Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker.

 

>> Zur vollständigen Rede von Oberbürgermeister Thomas Kiechle gelangen Sie hier.

 

An der Gedenkveranstaltung wirkten die Bundeswehr und die örtliche Reservistenkameradschaft im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr mit. Zudem waren Abordnungen der Traditionsverbände anwesend. Die musikalische Gestaltung lag bei der Stadtkapelle Kempten.

 

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr