Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Ausstellungen Leuchtendes Mittelalter - von Heiligen, Handwerkern und Altären Rahmenprogramm der Ausstellung "Leuchtendes Mittelalter" Führungen

Führungen

In der Ausstellung "Leuchtendes Mittelalter - von Heiligen, Handwerkern und Altären" werden verschiedene Führungen für Jung und Alt angeboten.

Kurzbeschreibung Führungen:

Taschenlampenführung
Bei der Taschenlampenführung strahlen das Gold und die Farben fast wie früher im Schein der Kerzen.

Kunst am Mittag
Bei "Kunst am Mittag" steht ein Werk im Mittelpunkt der Kurzführung (15 bis 20 Min.) und danach bekommt jeder Teilnehmer einen Pausensnack im Café Arte.


Öffentliche Führungen:

Standardführung:
Jeden Samstag um 13 Uhr
Kostenlos, lediglich der Eintritt ist zu bezahlen.

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Taschenlampenführung:

Termine:

Freitag, 16.11.2018, 16 Uhr

Mittwoch, 19.12.2018, 16 Uhr

Kostenlos, lediglich der Eintritt ist zu bezahlen.

Keine Anmeldung erforderlich.


Führungen für Gruppen:

Standardführung:
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 50 € pro Gruppe + Eintritt

Taschenlampenführung:
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 100 € pro Gruppe + Eintritt
Achtung: Buchung einer Taschenlampenführung bitte mindestens eine Woche im Voraus.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Leuchtendes Mittelalter

Kleiner Sonderausstellungsraum im Marstall (Alpin-Museum)

Landwehrstraße 4

87439 Kempten (Allgäu)

Auskunft und Buchung:

Tel. +49 831 2525-369

E-Mail: museen@kempten.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Nadja Herwanger
+49 831 2525-369
Nadja.Herwanger@kempten.de
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)