„Europe is calling“ – Aktion zur Europawahl 2024

22.04.2024

Der Stadtjugendring Kempten wird zur Europawahl im Sommer eine Aktion für junge Kemptnerinnen und Kemptner sowie alle anderen Interessierten in der Stadt Kempten starten. 

Neben dem Ziel Erstwählerinnen und -wähler für die Europawahl zu motivieren und zu sensibilisieren, soll ganz bewusst der Fokus auf das Spürbarmachen von Europa in der Lebenswelt junger Menschen in Kempten gelegt werden. Die Europawahl, bei der zum ersten Mal Jugendliche ab 16 Jahre wählen dürfen, findet am 9. Juni statt. Das Mindestalter für das aktive Wahlrecht wurde von 18 Jahren auf 16 gesenkt.

 

Bereits ab dem 13. Mai wird es in der Stadt Kempten ein hybrides Spiel geben. Es wird darum gehen, Europa in der Stadt aber auch im eigenen Leben zu suchen und zu finden. Gespielt wird an belebten Plätzen, an denen die Spielenden einen QR-Code suchen dürfen, der sie dann in das Spiel führt. Auf diese Weise werden die Teilnehmenden durch die Stadt Kempten und das Spiel geleitet, immer auf der Suche nach Europa. 

 

Eine dieser Stationen wird eine selbstgebaute Telefonzelle sein, die in der Innenstadt aufgestellt werden soll. An der praktischen Umsetzung waren junge Erwachsene aus der Maßnahme „Arbeitsbrücke“, den (T)räumen und Jugendliche aus dem Jugendzentrum Bühl beteiligt. In einen alten Kleiderschrank wurden Rechtecke gesägt, in die anschließend Plexiglasfenster eingesetzt, umrahmt und abgedichtet wurden. Damit auch größer gewachsene Menschen die Telefonzelle betreten können, wurde der Schrank mit einem Holzrahmen erhöht. Zum Schluss erhielt er noch den typisch gelben Telefonzellen-Anstrich und die Aufschrift „Europe is calling“.

 

Für die jungen Menschen, die aktiv bei der Gestaltung dabei waren, bot das Projekt die Möglichkeit sich im praktischen Tun handwerklich und im Team zu erproben. Mit dem Ergebnis sind alle Beteiligten sehr zufrieden und hoffen, dass dieser „Eyecatcher“ den einen oder die andere dazu einlädt, den Parcours zur Europawahl 2024 selbst auszuprobieren. Nähere Informationen dazu gibt es per E-Mail an neugebauer@sjr-kempten.de, chechelski@sjr-kempten.de oder bensch@sjr-kempten.de.

 

Die Projekte „Zukunfts(t)raum, Vielfalts(t)raum und Lebens(t)raum werden im Rahmen des ESF Plus-Programms „JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds (ESF Plus) gefördert.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr