Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Karriere / Stellen Aktuelle Stellenangebote Erzieher (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für die städtischen Kindertageseinrichtungen

Erzieher (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für die städtischen Kindertageseinrichtungen

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt
 

Erzieher (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für die städtischen Kindertageseinrichtungen
 

Die Stadt ist Träger von zukünftig drei Kindertagesstätten in Kempten (Allgäu).

Die „Kotterner Flohkiste“ in St. Mang steht bereits seit vielen Jahrzehnten unter städtischer Trägerschaft und bietet ein Betreuungsangebot für drei Krippen- und vier Kindergartengruppen.


Im „Kinderhaus Klecks“ in der Rottachstraße wurden 2019 die ersten Gruppen eröffnet. Das Haus wird gemeinsam mit zwei weiteren Trägern in einem sog. Trägerverbund betrieben. Insgesamt können in dem Gebäude bis zu 150 Kindergartenkinder betreut werden. Die Kita steht insbesondere für Kooperation und trägerübergreifende Arbeit und befindet sich nach wie vor im Aufbau.
 

Im Herbst 2020 wird die dritte städtische Einrichtung „Chapuis-Villa“, ein dreigruppiger Kindergarten, in der Füssener Straße neu eröffnet. Auch hier hat das pädagogische Personal die Möglichkeit viel Eigeninitiative in die Gestaltung der neuen Einrichtung einzubringen.

 

Bewertung: Entgeltgruppe S8a TVöD

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss
  • Freude an der Arbeit
  • Offenheit, Flexibilität und Kreativität bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Einrichtungen
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Empathie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Krippen- und/oder Kindergartenkindern oder die Bereitschaft sich diese schnell anzueignen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • selbständige Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Kempten (Allgäu)
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Entwicklung neuer Einrichtungen
  • zahlreiche attraktive Sozialleistungen z.B. Zuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung
  • ein betriebliches System zur leistungsorientierten Bezahlung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Team mit selbständiger Arbeitsweise


Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte an bewerbung@kempten.de

Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollte.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Sachgebietsleiterin Kindertagesstätten, Frau Höld, Telefon 0831/2525-203

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Claudia Endres
0831 2525-439
claudia.endres@kempten.de
Rathausplatz 22
87435 Kemtpen (Allgäu)