Datenschutzerklärung

Protokollierung

-  Information über Datenerhebung gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) -

Wenn Sie Internetseiten der Stadt Kempten (Allgäu) aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name, Seitentitel der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, usw.)
  • verwendete Webbrowser und eingesetztes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Bildschirmauflösung
  • weitere Angaben
  • übertragene Datenmenge

Die protokollierten Daten werden als Bestands- bzw. Nutzungsdaten auf der Grundlage von §§ 14, 15 Telemediengesetz (TMG) erhoben und dienen ausschließlich zweckgebunden (Art. 5 Abs. 1 Buchst. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 Bayerisches Datenschutzgesetz – BayDSG)

 

  • der Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit sowie
  • zur Erstellung von Geschäftsstatistiken (s. „Cookies/Web-tracking“)

 

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

 

Links

 

In den Online-Angeboten der Stadt werden über Querverweise („Links“) gem. § 8 TMG Zugänge zu externen Internetangeboten hergestellt. Diese sind nicht von der Stadt Kempten (Allgäu) sondern von den Betreibern selbst zu verantworten.

 

 

Hinsichtlich dieser Inhalte wird lediglich bei erstmaliger Verknüpfung eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit geprüft.

Im Übrigen ist die Stadt Kempten (Allgäu) für diese fremden Informationen gem. 8 Abs. 1 Satz 1 TMG nicht verantwortlich, da sie

  • diese nicht auswählt oder verändert,
  • deren Übermittlung nicht veranlasst und auch
  • den Adressaten dieser Informationen nicht festlegt.

 

Somit haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen (§ 7 Abs. 1 TMG).

 

Mehr Weniger lesen

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie durch Google Analytics abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Google-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von Google Analytics erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Cookies / Webtracking

 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von der Stadt Kempten (Allgäu) durch die Open-Source-Software „Piwik“ sowie durch Google Analytics Textdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert („Cookies“), die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Hierbei werden die durch die Cookies erzeugten Informationen auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert; durch die Anonymisierung der IP-Adressen (s. Abschn. „Protokollierung“) verlieren diese allerdings ihre Eigenschaft als personenbeziehbare Daten im Sinne des Datenschutzrechts.

 

Die o. g. Software wird hierbei eingesetzt, um unsere Inhalte und Internetseiten auf die Bedürfnisse unserer Besucher abzustimmen. Die erlangten Informationen werden dabei NICHT an Dritte – auch nicht in anonymisierter Form - übermittelt.

 

Die Installation der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass dann bestimmte, von der Stadt Kempten (Allgäu) angebotenen Dienste möglicher-weise nicht in vollem Umfang nutzbar sind.

 

 

Aktive Komponenten

 

Die Stadt Kempten (Allgäu) stellt interaktive Anwendungen zur Verfügung. Soweit es sich dabei um Formulare handelt, können diese über das Internet ausgefüllt und an die Stadtverwaltung übermittelt werden. Ferner besteht die Möglichkeit, fakultative Widerspruchsverfahren auf elektronischem Weg einzuleiten.

 

 

E-Mail

 

Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Unbefugten gelesen, verändert oder gelöscht werden. Wir können i. d. R. auch nicht Ihre Identität überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.

 

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten oder Dokumente an uns senden wollen, empfehlen wir daher, diese zu verschlüsseln und zu signieren oder die Nachricht bzw. das Dokument auf konventionellem Postweg an uns zu senden.

 

Wir setzen SPAM-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in seltenen Fällen auch andere E-Mails fälschlicherweise automatisch als solche Werbung einordnen und dann abweisen und löschen könnte. E-Mails, die schädigende Programme enthalten, werden von uns in jedem Fall gelöscht.

 

Unabhängig von dem dargestellten Gesichtspunkt der rechtssicheren elektro-nischen Kommunikation werden der Stadt Kempten (Allgäu) bekannt werdende E-Mail-Adressen als datenschutzrechtlich geschützte Einzelangaben nur für die Korrespondenz mit den Absendern verwendet.

Auch für den Versand von Newslettern oder zur Bestellung von Veröffent-lichungen gespeicherte E-Mail-Adressen werden nur für diese Zwecke genutzt.

 

Im Übrigen wird Ihre E-Mail-Adresse an Dritte, insbesondere zu Werbezwecken, NICHT weitergeleitet.

 

 

Einbindung von Youtube

 

Auf unserer Website sind Videos der Plattform Youtube eingebunden. Erst wenn Sie das Abspielen der Videos mit einem Klick aktivieren, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass die dafür erforderlichen Daten (unter anderen die Internetadresse der aktuellen Seite sowie die IP-Adresse des Nutzers) an den Betreiber übermittelt werden.

 

 

Änderung der Datenschutzerklärung

 

Unabhängig von Anpassungspflichten aufgrund gesetzlicher Vorgaben behält sich die Stadt Kempten (Allgäu) vor, diese Datenschutzerklärung bei entsprechendem Bedarf zu ändern und fortzuschreiben.

 

 

Ansprechpartner und weitere Informationen

 

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an den Webmaster;

E-Mail: webmaster@kempten.de.

 

Für rechtliche Fragen zum Datenschutz stehen der örtliche oder der bayerische Datenschutzbeauftragte zur Verfügung; diese sind erreichbar unter

 

Stadt Kempten (Allgäu)

Rechts- und Standesamt

Rathausplatz 22

87435 Kempten (Allgäu)

Tel.: 0831/2525 – 473

Fax: 0831/2525 – 341

E-Mail: roland.schulze@kempten.de

 

 

Landesbeauftragter für den Datenschutz in Bayern:

 

Postfach 22 12 19

80098 München

Tel.: 089/212672 – 0

Fax: 089/212672 – 50

E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr