Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Museen Kunsthalle Ausstellungen Kunsthalle Das Netz

Jürgen Bartenschlager

"Das Netz - die geheime Schönheit unsichtbarer Spuren"

Unter dem Titel "Das Netz. Die geheime Schönheit unsichtbarer Spuren" präsentiert der Künstler Jürgen Bartenschlager vom 30. Juli bis 20. September 2020 in der Kunsthalle Kempten Fotokunstwerke, die von der Beziehung der Menschen zu ihren Smartphones erzählen.

 

Hochauflösende Displays haben die mobilen Telefone verändert. Datenvolumen von unvorstellbarer Größe landen in den Smartphones und produzieren Bilder und Filme in schärster Optik. Wir leben mit High-End-Kameras und -Fernsehern im Miniformat und im Feel-Modus der unmittelbaren Nähe zu Allem, was auf den Schirm kommt. Jürgen Bartenschlager, der Kunstpreisträger der Stadt Kempten (Allgäu) 2014, erzählt in Fotokunstwerken von der körperlichen Verbindung verschiedener Menschen unterschiedlicher Herkunft zu ihren Geräten - den Spuren vom Schweiß, der Haut, der DNA, die für die Erkennbarkeit der Daten stehen könnte. Es erscheinen dubiose >>kreative Dinge << - wie früher Kritzeleien auf Telefonbüchern - die in den Bildern völlig losgelöst sind: Abstraktionen, zufällig, originell, selten gesehen, doch zugleich sehr schön.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag, Freitag  - von 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag - von 12.00 bis 18.00 Uhr

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns:

Stadt Kempten (Allgäu)
Kulturamt
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)

kulturamt@kempten.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Montag zusätzlich von 14.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich von 12.00 bis 13.00 Uhr

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Lynn Schleif
0831/2525-1242
kulturamt@kempten.de