Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Kulturförderung_Kempten Coronabedingte Fördermaßnahmen

Coronabedingte Fördermaßnahmen

Corona verlangte den Menschen und der Kultur viel ab. Die  Umstände und Zeitfenster, in denen Kunst geschaffen und Kultur veranstaltet werden konnte war für die berufliche Situation professioneller Kulturakteur*innen - gelinde gesagt - widrig. 

Die Stadt Kempten, die Stadträt*innen und das Kulturamt der Stadt Kempten hatten daher Fördergelder in Höhe von 150.000,00 EUR für das Jahr 2021 bereitgestellt, um einen kleinen Ausgleich zu schaffen: Erhöhte Zuschüsse zu Mieten bei Veranstaltungen, Zuschüsse zum Erhalt der Einrichtung und für Anschaffungen, sowie die gezielte Förderung von Projekten und Veranstaltungen unter Corona konnten beantragt werden.

Die Fördermaßnahmen wurden sehr gut angenommen: Insgesamt gingen - über vier Antragsphasen verteilt - 73 Anträge ein, von denen 41 bewilligt wurden.

Die geförderten Projekte können auf der Seite des Kulturlieferdienst eingesehen werden.

 

Bei allen Fragen rund um das Thema Förderung (Antragstellung, Nachweispflicht, Kosten- und Finanzierungsplänen, Fristen etc.) stehen Ihnen Ansprechpartnerinnen im Kulturamt zur Verfügung:

Sabine Modzel-Hoffmann
sabine.modzel-hoffmann@kempten.de
0831/ 25 25 -1706
Di – Fr: 9 – 13 Uhr, Do: 14 – 17 Uhr. 

Andrea Baumberger
andrea.baumberger@kempten.de
0831/ 25 25 -1703
Mi – Fr: 8 – 12 Uhr

 

ANTRÄGE UND RICHTLINIEN

Bitte lesen Sie sich aufmerksam die (vorläufigen) Richtlinien durch; sie sind Grundlage für Mittelvergabe und Nachweispflicht.
Download Richtlinien

 

Alle Anträge zum Download, sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie HIER
 

Alle Informationen zu dem Thema "Coronabedingte Fördermaßnahmen" finden Sie auf der Homepage www.kulturlieferdienst.de

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Stadt Kempten (Allgäu)
Kulturamt
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
Montag zusätzlich von 14.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich von 12 bis 13 Uhr

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Sabine Modzel-Hoffman
0831/2525-1706
Sabine.Modzel-Hoffmann@kempten.de