Stadt Kempten Bildung & Wissenschaft Wissenschaft & Forschung Corona Corona-Testzentrum Kempten Oberallgäu

Corona-Test in Kempten

Testungen sind elementarer Bestandteil der Öffnungsstrategie. Dafür werden neben dem Testzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Artilleriekaserne zwei weitere Schnelltestzentren in Kempten in Betrieb genommen. Das Testangebot in in der Artillerie-Kaserne wurde zusätzlich erweitert. Auch einige Apotheke in Kempten bieten Schnelltests an.

Schnelltestzentrum Markthalle
 
Anmeldung und Terminvergabe: www.cov19screening.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7 bis 17 Uhr, Samstag: 7 bis 14 Uhr
 
 
Schnelltestzentrum Parktheater und Biomassehof

Anmeldung und Terminvergabe: www.schnelltestzentrum-kempten.de
Öffnungszeiten Parktheater: täglich: 8:30 Uhr bis 19 Uhr
Öffnungszeiten Biomassehof: Montag bis Samstag: 8 Uhr bis 18 Uhr
 
 
Apotheken in Kempten
 
Auch einige Apotheken in Kempten bieten Corona-Schnelltests an, beispielsweise: Alpin Apotheke am Klinikum, Bahnhof Apotheke, Burg Apotheke, Rottach Apotheke im Cambomed, Sankt-Anna-Apotheke. Ihre Apotheke fehlt? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an poststelle@kempten.de.

Darüberhinaus wird vom Apothekenverband über die neue Webseite www.mein-apothekenmanager.de veröffentlicht, welche Apotheken die kostenlosen Antigen-Schnelltests durchführen.
 
 
Auch das Testangebot im Testzentrum Artillerie-Kaserne wurde wie folgt angepasst:
 

PCR-Test

Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag: Vormittag

Dienstag, Donnerstag: Nachmittag

Schnelltest:

Montag, Mittwoch, Freitag: Nachmittag

Dienstag, Donnerstag, Sonntag: Vormittag

 

Anmeldung und Terminvereinbarung für das Testzentrum Artillerie-Kaserne: www.cov19screening.de. Dort finden Sie auch alle aktuell verfügbaren Zeitfenster.

 

Die PCR-Tests gelten für alle Angehörigen des Freistaat Bayerns. Die Schnelltests stehen jedem zur Verfügung als Angebot des Bundes. Alle Testangebote sind nicht beschränkt. Ein Termin kann jeweils online vereinbart werden.

 

WICHTIG: Erste Anlaufstelle für Personen mit Corona-typischen Symptomen sind und bleiben die niedergelassenen Vertragsärzte bzw. der kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117.

 

Krankheitssymptome

Das COVID-19-Virus kann bei jedem Menschen andere Auswirkungen haben. Die meisten infizierten Menschen entwickeln leichte bis mittelschwere Symptome und werden ohne Krankenhausaufenthalt wieder gesund. Im Durchschnitt vergehen ab der Infektion mit dem Virus 5–6 Tage, bis bei einer Person Symptome auftreten. Es kann jedoch auch bis zu 14 Tage dauern. Häufige Symptome sind Fieber, Trockener Husten, Müdigkeit, aber auch Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, Übelkeit und Erbrechen, oder auch Atemnot können auftreten.

Mehr Weniger lesen