Stadt Kempten Rathaus & Politik Zukunft Kempten Neubaugebiet Halde Vergabe Neubaugebiet Halde Bewerbungsverfahren

 

Online-Bewerbungsverfahren

 

Bitte beachten Sie vor Ihrer Bewerbung die folgenden fünf Punkte.

Den Link zum Bewerbungsformular finden Sie vom 04. Oktober bis 16. November 2023 ganz unten!

 

   1.

 

Nur bis zum Ende der Bewerbungsfrist vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen nehmen am Bewerbungsverfahren teil. Unterlagen nachzureichen ist ausgeschlossen. Unvollständige, fehlerhafte oder außerhalb der Bewerbungsfrist eingereichte Bewerbungsunterlagen, führen zum Ausschluss vom Bewerbungs- und Vergabeverfahren.

   2.

 

Das Eingangsdatum Ihrer Bewerbung während der Bewerbungsfrist hat keinen Einfluss oder Vorteil auf das Vergabeverfahren. Die Bewerbungsfrist verläuft vom 04.10.2023 bis 16.11.2023. Bitte nehmen Sie sich für Ihre Bewerbung Zeit und lesen alle relevanten Informationen aufmerksam durch.

   3.

 

Im dritten Vergabeabschnitt des Neubaugebiets Halde erfolgt die Vergabe von 20 Baugrundstücken nach einem Punktesystem bei dem sowohl soziale als auch energetische Kriterien berücksichtig und bewertet werden. Bei Punktegleichheit entscheidet zunächst die Anzahl der im Haushalt gemeldeten Kinder. Besteht dann Punktegleichheit, erhält der Bewerber den Vorzug, der länger für ein Baugrundstück vorgemerkt ist.

5 Baugrundstücke werden durch ein notariell durchgeführtes Losverfahren vergeben. Die Teilnahme ist nun bereits ab 30 Punkten möglich. 

   4.

 

In Ihrer Bewerbung müssen Sie angeben, ob Sie bereits als Bauinteressent bei der Stadt Kempten (Allgäu) vorgemerkt sind.

Diese Angabe dient zur schnelleren Auswertung und Vergabe.

Setzen Sie bitte nur einen Haken, wenn Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung vorgemerkt sind.

Sie sind bereits vorgemerkt, wenn Sie:

  • eine E-Mail mit der Information zum Beginn des dritten Vergabeabschnitts erhalten haben
  • sich noch nachträglich bis zum Versand Ihrer Bewerbung haben vormerken lassen

 

Falls Sie sich als Bauinteressent vormerken lassen wollen, ist dies HIER möglich (eine Vormerkung stellt keine Bewerbung für ein Baugrundstück dar!). Öffnet sich die Seite nicht direkt, aktualisieren Sie diese bitte oder drücken Sie erneut auf den Link.

 

Zur Information:

Bauinteressenten mit Vormerkungen vor dem 05.05.2022 mussten sich im ersten Vergabeabschnitt des Neubaugebiets Halde aktiv zurückmelden, um weiterhin vorgemerkt zu bleiben; bei einer ausgebliebenen Rückmeldung, wurde die Vormerkung als Bauinteressent gelöscht.

Ihre Vormerkung bleibt im dritten Vergabeabschnitt des Neubaugebiets Halde auch ohne Rückmeldung erhalten. Wenn Sie keine Bewerbung einreichen und bereits vorgemerkt sind, werden Sie automatisch über den nächsten Vergabeabschnitte informiert.

   5.

 

Direkt zu Beginn des Bewerbungsverfahrens bestätigen Sie die Inhalte zu

auf www.Kempten.de/Halde gelesen und verstanden zu haben.

 

 

Der nachfolgende Link führt zum Online-Bewerbungsbogen:

>>> JETZT BEWERBEN: Dritter Vergabeabschnitt - Neubaugebiet Halde <<<

(Öffnet sich der Bewerbungsbogen nicht direkt, aktualisieren Sie bitte die Seite oder drücken Sie erneut auf den Link)

 

 

Mehr Weniger lesen

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Marc Stolpe
0831 2525-1833
Kronenstr. 8
87435 Kempten (Allgäu)