Stadt Kempten Leben in Kempten Menschen mit Behinderung Beirat für Menschen mit Behinderung

Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten (Allgäu)

Mit der Verabschiedung des Kommunalen Aktionsplans "Miteinander inklusiv Kempten" (MiK) zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2016 hat sich die Stadt Kempten auf den Weg zu einer inklusiven Kommune gemacht. Selbstbestimmte Teilhabe und gleichberechtigtes Miteinander sowie Chancengleichheit für alle Menschen soll eine Selbstverständlichkeit werden.

Hierfür setzt sich auch der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten (Allgäu) bereits seit vielen Jahren engagiert ein.

Der Beirat für Menschen mit Behinderung ist ein ehrenamtlich beratendes Gremium für die Politik und die Stadtverwaltung. Er setzt sich aus der Perspektive der Menschen mit Behinderung für eine pragmatische Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnisse und Notwendigkeiten der verschiedenen betroffenen Personengruppen ein.

Die Mitglieder des Beirates haben als Vertreter aller Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren und den Mehrwert einer in sämtlichen Bereichen inklusiven Gesellschaft zu vermitteln.

Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten (Allgäu) setzt sich zusammen aus Vertretern der in den Stadtrat Kempten (Allgäu) gewählten Fraktionen, Vertretern der Stadtverwaltung Kempten (Allgäu), Vertretern der in diesem Bereich örtlich tätigen Wohlfahrtsverbänden/Institutionen/Vereinen sowie betroffenen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Kempten (Allgäu).

Die öffentlichen Sitzungen finden in der Regel zweimal pro Jahr statt.

 

 

Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten (Allgäu):

Gemäß Beschluss des Stadtrates der Stadt Kempten (Allgäu) vom 14.05.2020 bis zur konstituierenden Sitzung des Beirates - Herr Stadtrat Stephan Prause, CSU

 

Kommissarischer Ansprechpartner des Beirates für Menschen mit Behinderung bis zur konstituierenden Sitzung des Beirates:

Herr Waldemar Ruf

waldemar.ruf@bbsb.org

 

Die Wahlen des/der Vorsitzenden sowie den Stellvertretungen finden in der konstituierenden Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung statt.

Aufgrund der momentanen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen ist derzeit nicht absehbar, wann diese für die aktuelle Legislaturperiode als Präsenzveranstaltung stattfinden kann oder in anderer Form durchgeführt werden wird.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr