Stadt Kempten Leben in Kempten Integration Begegnung

Begegnung

In der Stadt Kempten (Allgäu) gibt es Begegnungsstätten und Vereine, die ein gutes Zusammenleben von Einheimischen und Menschen mit Migrationsgeschichte fördern. Im Haus International, in den Stadtteilbüros St. Mang und Thingers, im Mehrgenerationenhaus und vielen Vereinen gibt es Angebote des Austausches und Zusammentreffens. 

Haus International

Das Haus International ist eine Begegnungsstätte für Menschen unterschiedlicher kultureller Prägung. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stellen über das Jahr ein vielfältiges Kulturprogramm zusammen, dessen Höhepunkt der Interkulturelle Herbst darstellt. Im Haus gibt es Hilfe und Beratung durch den Talentscout für Geflüchtete, muttersprachliche Informationen zum deutschen Gesundheitssystem im Projekt „MiMi“, Hausaufgabenbetreuung für Kinder mit Migrationshintergrund, Deutschkurse in der Sprachenschule und vieles mehr.

 

Stadtteilbüros

 

Die Stadtteilbüros in Thingers, Sankt Mang und Kempten-Ost tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, die Lebensqualität in den Stadtteilen zu erhalten und auszubauen. Sie helfen den Bürgern und Bürgerinnen vor Ort. Sie schaffen Angebote von und für die Menschen und tragen die Wünsche und Sorgen der Bewohner und Bewohnerinnen weiter, z.B. an Behörden, Vereine und Unternehmer und Unternehmerinnen.

 

Kulturcafés in Kempten

Kulturcafés sind Begegnungsorte für Neuzugezogene und Alteingesessene, für Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. In lockerer Atmosphäre finden die Treffen an verschiedenen Orten in Kempten mit unterschiedlichen Themen statt. Das Ziel der Kulturcafés ist es, die Nachbarschaft zu stärken und interkulturelle Brücken zu schlagen, Verständigung zwischen Kulturen und Religionen zu fördern und damit zu einem friedlichen Zusammenleben beizutragen

Ansprechpartner: Andreas Katt

0831 / 9606 - 2604

Termine und Orte der Kulturcafés finden sie hier >

 

Internetcafé für Geflüchtete

Freudental 1, unterste Ebene bei der Asylberatung

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 15.00 - 19.00 Uhr

 

Mehrgenerationenhaus der Stadt Kempten (Allgäu)

Das Mehrgenerationenhaus liegt im Stadtteil Sankt Mang. Es schafft Begegnungen zwischen den Generationen und Kulturen. Das Programm bietet Bastel- und Freizeitangebote für Kinder, Beratungs- und Kontaktangebote für die Bevölkerung und Begegnungstreffen für alle Nationen.


Friedrich-Ebert-Str. 14 / Ecke Gebhartstraße Seiteneingang MGH über den Pausenhof

87437 Kempten - Sankt Mang

 

ikarus.thingers. e.V.

Der Verein ikarus.thingers e.V. fördert in den Bereichen Integration, Sport und Kultur das Zusammenleben im Stadtteil Thingers. Der Verein ist Träger des Stadtteilbüros und des Bürgertreffs im Thingers.

 

 

 

 

Mehr Weniger lesen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr