Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Karriere / Stellen Aktuelle Stellenangebote Beamtenanwärter (m/w/d) - Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst

Beamtenanwärter (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik - Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst (Brandinspektoranwärter m/w/d)

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht baldmöglichst einen

Beamtenanwärter (m/w/d)

der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik – Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst (Brandinspektoranwärter m/w/d)

für die hauptberufliche Wache der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kempten (Allgäu)

Bewertung:

BesGr. A 10 (nach erfolgreicher Anstellungsprüfung)

 

Aufgabengebiet:


Nach einem 24-monatigem Vorbereitungsdienst und einer mit Erfolg abgelegten Anstellungsprüfung verrichten Sie in der hauptberuflichen Wache Einsatzdienst. Im Innendienst des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz sind schwerpunktmäßig die Aufgaben der Technisch-Taktischen-Betriebsstelle (KVB) auszufüllen. Hierzu zählen u.a.

  • Mitarbeit bei der Einführung der digitalen Alarmierung für die nichtpolizeilichen BOS im Bereich des ZRF Allgäu
  • Mitarbeit bei der Verwaltung der digitalen Endgeräte und Sicherheitskarten
  • Mitwirkung Erstellen von Programmiervorlagen für digitale Endgeräte verschiedener Hersteller
  • Einpflegen von Software-Updates
  • Unterstützen der Endgerätenutzer bei der Inbetriebnahme und Störungsbeseitigung
  • Unterstützung bei der Systemadministration und Betreuung des Einsatzleitsystems der ILS Allgäu
  • Unterstützung und Betreuung spezieller EDV-Infrastrukturen und Anwendungen des Amt 37

 

Voraussetzungen:

  • Staatsbürger/in eines Landes der Europäischen Union.
  • Einwandfreier Leumund (keine Vorstrafen).
  • Zum Zeitpunkt der Einstellung nicht älter als 45 Jahre.
  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Informatik, Elektrotechnik, o.ä.
  • Idealerweise gute Kenntnisse aus dem Bereich Verwaltung
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: 3)
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung.
    Im Rahmen der Einstellungsuntersuchung müssen die Anforderungen nach den berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 26.3 erfüllt und eine Arbeit von 3 Watt pro kg Körpergewicht, mindestens jedoch 200 W, bei sportlich gesunden Körperfunktionen verrichten werden. Die Sehleistung muss bei Brillenträgern auf jedem Auge mindestens 50 % ohne Korrektur betragen. Mit Brille muss sie auf einem Auge voll, auf dem anderen Auge auf mindestens 70 % korrigierbar sein. Kontaktlinsenträger werden nicht eingestellt.

 

Für Auskünfte steht der Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, Herr Michael Fackler, Telefon: 0831/540 210 - 100, zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit üblichen Unterlagen bis spätestens 06.05.2019  an das Personalamt der Stadt Kempten (Allgäu), Rathausplatz 22, 87435 Kempten (Allgäu) oder per E-Mail an bewerbung@kempten.de.

 

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Claudia Endres
0831 2525-439
claudia.endres@kempten.de
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)