Bayerischer Innovationspreis 2022

10.05.2022

Am Freitag, 6. Mai hat das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zum dritten Mal den Innovationspreis „Zu Hause daheim“ in Augsburg verliehen. Als einzige Kommune im Regierungsbezirk Schwaben erhält Kempten, den „Bayerischen Innovationspreises 2022“ und somit eine Prämie von 3.000 €.

Vertreten durch das Altstadthaus und die Anlaufstelle für ältere Menschen würdigt der Preis beispielhafte Projekte in der modernen Seniorenarbeit, die sich für ein selbstbestimmtes Leben im Alter einsetzen.

Das Jahr 2022 stand unter dem Motto „DIGITAL AKTIV! Teilhabe im Alter durch Digitalisierung“.
Die digitalen Herausforderungen werden auch für ältere Menschen immer größer und gerade mit Beginn der Corona Pandemie hat sich diese Entwicklung noch einmal verschärft. Die Stadt Kempten setzt sich mit verschiedenen Einrichtungen, Anlaufstellen und der stadtteilbezogenen Seniorenarbeit bereits stark für die Bedürfnisse und die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen ein und hat den Bedarf digitaler Weiterbildung und Unterstützung frühzeitig erkannt.

Mit dem Altstadthaus und der Anlaufstelle für ältere Menschen wurde ein fünfsäuliges Konzept zur digitalen Teilhabe im Alter erarbeitet. Dieses sieht eine analoge Wissensvermittlung in der immer wieder neu erscheinenden „digitalen Einlage“ im Programm des Altstadthauses vor.

Das Angebot umfasst Digitale Grundkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, die sogenannten „Digitalen Sprechstunden“ im Altstadthaus und den Stadtteilquartieren (Kempten Nord, Kempten Ost, Kempten Sankt Mang, Kempten Mitte-Süd und Kempten West), ein Internet-Café mit Tablet-PC-Verleih im Altstadthaus sowie Kooperationsangebote mit anderen Einrichtungen.

Bereits seit Juni 2021 wurden schon zahlreiche Personen digital weitergebildet und nachhaltig unterstützt. Interessierte können sich an das Altstadthaus oder an die verschiedenen Stadtteilquartiere wenden:

Altstadthaus: Markus Klotz: 0831/2525-5540 oder ah@kempten.de 
Kempten Nord: Birgit Scheller-Küster: 0831/2525-5580
Kempten Ost: Carolina Schneider: 0173/7289613
Kempten Sankt Mang: David Seidel: 0831/2525-5590
Kempten Mitte-Süd: Cordula Amann, 0831/2525-5560
Kempten West: Frank Rummel: 0831/2525-5570

Foto: © StMAS/ Alexander Göttert
Bildunterschrift: v.l.n.r. Staatsministerin Ulrike Scharf, Markus Klotz (Leiter Altstadthaus), Cordula Amann (Anlaufstelle für ältere Menschen), Thomas Baier-Regnery (Referatsleiter Jugend, Schule und Soziales), Promibotschafterin der Aktionswoche Antje Hagen und Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr