Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen

Die Häuser der Museen Kempten beherbergen nicht nur vielseitige Dauerausstellungen, sondern bieten auch temporären Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen einen Platz. Dazu zählen sowohl die festen Sammlungen, ergänzende Wechselausstellungen und Wanderausstellungen, als auch von Künstlergruppen oder einzelnen Kunstschaffenden gestaltete Werkschauen zeitgenössischer Kunst.

Leuchtendes Mittelalter

Seit dem 1. März

Von Heiligen, Handwerkern und Altären zeigt die Ausstellung im Alpin-Museum in Kempten nicht das finstere, sondern das leuchtende Mittelalter. Spuren dieser Zeit finden sich auch gegenwärtig noch überall in Kempten: in den Kirchen wie in den Alltagsritualen und Gebeten der Menschen.

Mehr erfahren

Kempten macht Museum!

11. März bis 8. Juni 2018

Mitmach-Ausstellung der Stadtexpedition Kempten.
Ab wann ist man Kemptener bzw. Kemptenerin? Mit dieser und anderen Fragen haben sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Kempten im Rahmen der „Stadtexpedition“ auseinandergesetzt.

 

Mehr erfahren

Julia Frankenberg - Kunsthallenstipendiatin

31. Mai bis 24. Juni

Julia Frankenberg eröffnet mit ihrem Projekt „Rückwärts den Berg hinauf“ die diesjährige Reihe der Stipendiaten. Die Künstlerin, die in Hamburg und Berlin lebt, nutzt die Kunsthalle als Basisstation für ihren experimentellen Arbeitsprozess.

Mehr erfahren

He, Fräulein! 

9. Juni bis 30. November 2018

Die Ausstellung "He, Fräulein!" zeigt in Geschichten und Bildern 100 Jahre Frauengeschichte in Kempten. Vom "Fräulein" und "Heimchen am Herd" zur "modernen Frau" und "Famililenmanagerin" - so wird die Entwicklung des Frauenlebens geradlinig gedeutet.

Mehr erfahren

69. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche

11. August bis 30. September 2018

Seit 1948 gibt die Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche einen Einblick in die Allgäuer Kunstszene. 2017 wurde die traditionsreichste Ausstellung der Region erstmals im großen Ausstellungsraum im Alpin-Museum präsentiert.

Mehr erfahren