Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Ausstellungen Artgerecht

Artgerecht

Einzelausstellung von Elisabeth Bader - Ausstellungsstipendium der Sparkasse Allgäu 2018

Elisabeth Baders Objekte finden ihren Anfang in akribischen Beobachtungen der uns umgebenden Natur, gepaart mit einer unbekümmerten Neugier auf die vielfältigen Ausprägungen des Lebens.

Die Künstlerin nutzt hauptsächlich Materialien natürlichen Ursprungs. Organische Leime, Zellulose in Form von Papieren, Flachs, Leinen und Baumwolle stellen als Werkstoffe eine direkte Verbindung zu Flora und Fauna her. Das hintersinnige Spiel mit wabenähnlichen Strukturen, facettenreichem Flechtwerk und materialtiefem Licht- und Schattenspiel hat in den letzten zehn Jahren das Kunstpublikum kontinuierlich überrascht und namhafte Kunstpreise gewonnen.

In den Werken Elisabeth Baders ist stets großer Respekt vor der Kraft der Natur und des Lebens zu spüren. Das Œuvre spiegelt Eindrücke von menschlicher Organik, maschinenhafte Lebendigkeit und spürbare Strukturen von Bäumen, Felsen und Landschaft. Das komplexe Gesamtwerk der Künstlerin verdeutlicht, wie schützenswert das sensible Gefüge unseres Planeten ist.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Ausstellungsdauer: 14. September bis 6. Oktober 2019

Vernissage: Freitag, 13.09.2019, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag: 14 - 18 Uhr
Samstag und Sonntag: 12 - 18 Uhr

Postanschrift:
Kunsthalle Kempten
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Susan Funk
+49 831 2525-250
susan.funk@kempten.de
Memminger Str. 5
87439 Kempten