Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Veranstaltungen APC Sommer

APC Sommer-Festival 2019

Besuchen Sie das großzügige Gelände des Archäologischen Parks Cambodunum und genießen ein hochkarätiges musikalisches Programm „über den Dächern Kemptens“.

Die antiken Kultbauten des Tempelbezirks im Archäologischen Park Cambodunum sind auch heuer wieder stimmungsvolle Spielstätte für den APC Sommer. Innerhalb der über 2000 Jahre alten Mauern der Römerstadt Cambodunum und über den Dächern der heutigen Stadt Kempten lässt es sich trefflich eintauchen in antike Zeiten.

Dabei den höchst aktuellen Darbietungen der Künstlerinnen und Künstler lauschen und sich den Strahlen der untergehenden Sonne hingeben - das macht den besonderen Charme dieses Areals aus. Und sollte der Wettergott einmal nicht mitspielen, können die Konzerte im einstigen Caldarium, dem Heißbaderaum der Kleinen Thermen, genossen werden. Für musikalische Hörgenüsse bietet die Halle eine besondere Akustik. Ein zusätzliches Highlight ist das Sommerkonzert des Orchestervereins Kempten, der am 20. Juli als APC Sommer-Special die Kleinen Thermen zum Klingen bringt.

 

 

Das Festival-Programm 2019

 

Donnerstag, 27. Juni um 20 Uhr: Housewife Productions

Die musikalische Reise um die Welt startet, wie jede andere Reise, in der Heimat: Den Auftakt des APC Sommer-Festivals macht die Allgäuer Band „Housewife Productions“. Die Band hat sich erst Dezember 2017 gefunden, besteht aber aus „alten Hasen“ der Musikbranche und beweist, dass das Allgäu musikalisch einiges zu bieten hat.

 

Freitag, 28. Juni um 20 Uhr: Pulse Project

Die sechsköpfige Band „Pulse Project“ läutet mit ihrer genreübergreifenden Musik das Wochenende ein. Ihre Musik vermischt westliche mit arabischer Musik, gewürzt mit Elementen von Jazz und Rock bis zu Reggae.

 

Samstag, 29. Juni um 20 Uhr: Boerte

Mit „Boerte“ kommt die Mongolei in den APC. Die Band spielt traditionelle Instrumente ihrer Heimat und entführt das Publikum in die wilden Steppen Zentralasiens. Ein besonderes Markenzeichen ist der außergewöhnliche Bass- und Kehlkopfgesang. In ihrer Musik beschreiben sie das Leben und die Kultur der Nomaden.

 

Sonntag, 30. Juni um 11 Uhr: Die Propeller

Zum kostenlosen Jazzfrühschoppen spielen „Die Propeller“ auf, und zwar mit Gipsy-Jazz aus dem Allgäu. Dieses wirbelnde Trio aus Leutkirch verwöhnt die Ohren der Zuhörer mit ihrer unvergleichlichen Gitarrenkunst.

 

Sonntag, 30. Juni um 20 Uhr: Matching Ties Quintett

In Kempten bereits bestens bekannt sind die „Matching Ties“. Mal als Duo oder Trio, Quartett oder Quintett: Mit ihrer Musik aus Irish, Scottish & English Folk und British Folk begeistern sie schon seit Jahren beim Jazzfrühling das Allgäuer Publikum.

 

APC Sommer-Special 2019

Samstag, 20. Juli um 20 Uhr: Orchesterverein Kempten

Unter dem Titel "Sommerserenade" spielt auch dieses Jahr wieder der Orchesterverein Kempten in den Kleinen Thermen. Barockes und Klassisches von Neapel bis Schwerin - unter der bewährten Leitung von der Dirigentin Mary Ellen Kitchens bietet der Orchesterverein wieder ein besonderes Programm.

 

Foto: Roger Mayrock

Mehr Weniger lesen

APC Sommer-Festival 2018 Impressionen

APC Sommer 2018: Sona Jobarteh

APC Sommer 2018: Sona Jobarteh

APC Sommer 2018: Shavez

APC Sommer 2018: Orchesterverein Kempten

APC Sommer 2018: Buffzack

APC Sommer 2018: Harrycane Orchestra

Informationen kompakt:

Das APC Sommer-Festival fand vom 27. bis 30. Juni 2019 statt.

Öffnungszeiten Kulturamt:
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Montag: 14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch: 12.00 - 13.00 Uhr

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Postanschrift:
Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)
+49 831 2525-200
kulturamt@kempten.de