Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Referat Jugend, Schule und Soziales - Thomas Baier-Regnery Amt für Jugendarbeit

Amt für Jugendarbeit


Im Amt für Jugendarbeit werden grundlegende Fragen aus Jugend- und Jugendsozialarbeit bearbeitet, um elementare und v. a. präventiv wirksame Angebote koordinieren, entwickeln und umsetzen zu können.
Neben der Jugendsozialarbeit an Schulen, gehören das städtische Jugendhaus, Streetwork, das Spielmobil und das Ökomobil zu festen Institutionen der Jugendarbeit der Stadt Kempten. Darüber hinaus koordiniert das Amt für Jugendarbeit die Großinitiative „Zukunft bringt´s“ und hält die Geschäftsführung der Kompetenzagentur Kempten inne. Auch die Förderung des Stadtjugendring (SJR) Kempten mit seinen 3 Stadtteil-Jugendeinrichtungen liegt im Amt für Jugendarbeit. Hier besteht eine intensive Kooperation und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Weitere detailierte Informationen erhalten Sie hier.>
 

Abteilung Jugendsozialarbeit
Das Aufgabengebiet der Abteilung Jugendsozialarbeit umfasst die Schulsozialarbeit (JaS) an allen Kemptener Grund-  und Mittelschulen, sowie an dem Förderzentrum und dem Berufsschulzentrum. Weiter obliegt die Verwaltung und Gesamtleitung des städtischen Jugendhauses mit den Kernbereichen Offener Betrieb, Jugendkultur, sowie die Kooperation und Vernetzung im Sozialraum dieser Abteilung. Auch die übergeordnete Steuerung der Streetwork Kempten mit Anlaufstelle, sozialer Einzelfallhilfe und der Unterstützung sozialer Projekte und Gruppenarbeit, wie auch die Koordination der Medienwerkstatt ist hier angesiedelt.

 

Jugendsozialarbeit an Kemptener Schulen

Jugendhaus

Streetwork

Medienwerkstatt Kempten

 

Abteilung Kommunale Jugendarbeit / Kommunale Jugendpflege
Die kommunale Jugendarbeit – auch kommunale Jugendpflege genannt übernimmt die Aufgaben der Planung, Förderung und Koordinierung der Leistungen der Jugendarbeit im Sinne der Gesamtverantwortung des Jugendamtes. Auch die  Planung und Entwicklung der Rahmenbedingungen und  die Förderung der Jugendarbeit in Stadt gehört zu den elementaren Aufgaben der kommunalen Jugendarbeit.

Spielmobil

Ökomobil

Präventionskampagne „leben statt schweben“

Schultheatertage Kempten

Ferienfreizeiten und Aktionen: Clou Kempten

 

Verwaltungsdienst/Projekte:

Zukunft bringt's:

Kompetenzagentur Kempten:
Förderung von freien Trägern u.a. des Stadtjugendrings Kempten

Modellprogramm  JUGEND STÄRKEN
Das ESF-Modellprogramm „JUGEND STÄRKEN im Quartier" des BMFSFJ und des BMUB ist sozialräumlich ausgerichtet und konzentriert sich auf Stadt- und Ortsteile mit erhöhtem Entwicklungsbedarf sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum. Mit dem Programm wird somit auch ein wichtiger, ressortübergreifender Beitrag zur integrierten, sozialen Stadtentwicklung und zur Entwicklung des ländlichen Raums in dem zentralen Handlungsfeld „Übergang von der Schule in den Beruf" für die benannten Zielgruppen geleistet.

Mehr Weniger lesen

Amtsleitung

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Oliver Huber
+49 831 2525-632
oliver.huber@kempten.de
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)

Abteilungsleitung Jugendsozialarbeit

Markus Heider
+49 831 2525-738
markus.heider@kempten.de
Landwehrstr.2
87439 87439 Kempten (Allgäu)

Abteilungsleitung Kommunale Jugendarbeit

Alina Alltag
+49 831 2525-630
alina.alltag@kempten.de
Gerberstr.2
87435 87435 Kempten (Allgäu)

ESF-Programmkoordination

Katerina Wiedemann
+49 831 2525-360
katerina.wiedemann@kempten.de
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)