Stadt Kempten Rathaus & Politik Zukunft Kempten Klimaschutz Allgäuer CleanUp Days

10 Tage im Zeichen des Umweltschutz

Bereits zum sechsten Mal ziehen während der Allgäu CleanUP Days vom 05. bis zum 14. Juli 2024 Outdoor-Enthusiasten, Naturbegeisterte, Gäste wie Einheimische, Jung wie Alt los, um die Natur von liegengebliebenem Müll zu befreien. Der gemeinnützige Verein PATRON ruft gemeinsam mit der Allgäu GmbH dazu auf, sich anzuschließen, rauszugehen und der Natur etwas zurückzugeben. Im gleichen Zeitraum koordiniert die Allgäu GmbH zum zweiten Mal die “Woche der Nachhaltigkeit”, in der pionierhafte Akteure aus Standort und Tourismus einladen, ihr alltägliches Engagement zu erleben: Ein gemeinsamer Aktionskalender präsentiert das bunte Programm und zeigt auf: Nachhaltigkeit geht nur gemeinsam.
 

Das Prinzip der Allgäu CleanUP Days ist recht simpel: jede Person kann alleine oder in selbst gewählten Kleingruppen losziehen und entlang Wander- und Radwegen den liegengebliebenen Müll sammeln. Die Route und das Datum werden selbst bestimmt und mitsamt der Routenbeschreibung unter einem Teamnamen in der CleanUP Map (interaktive Karte) eingetragen. Der gemeinnützige Verein PATRON und die Allgäu GmbH stellen ein kostenfreies CleanUP Kit bestehend aus einer wiederverwendbaren Gewebetasche und einer Zange aus Edelstahl zur Verfügung. Abgeholt werden kann das CleanUP Kit in einer der in der CleanUP Map eingetragenen CleanUP Kit Ausgabestellen. Daneben finden die Teilnehmenden in der interaktiven Karte ebenfalls die Müllsammelstellen, an denen der gesammelte Müll entsorgt werden kann. Die Teilnahme an den CleanUP Days ist kostenfrei, mitmachen kann jede und jeder. Als Belohnung für die fleißigen Sammlerinnen und Sammler gibt es ein Gewinnspiel, bei dem hochwertige Sachpreise der Sponsoren und Partner der Allgäu CleanUP Days verlost werden. Anmeldung, Infos und Gewinnspiel-Teilnahme: www.patron-nature.org/allgaeu.

 

Community Hike, CleanUP Workshop, FutureUP Markt Allgäu, #patronconcert: Sei dabei!

Dem gemeinnützigen Verein PATRON geht es während der CleanUP Days neben dem reinen Müllsammeln um viel mehr. Zum Auftakt der Allgäu CleanUP Days 2024 ruft der PATRON e.V. zum gemeinsamen Community Hike - presented by HANWAG - mit anschließendem CleanUP & Nature Workshop mit Lukas Rinnhofer (Naturführer & HANWAG-Solepeople) am 05. Juli 2024 in der PATRON Base in der Achtalstraße 3 in Pfronten auf. Gemeinsam zieht die Gruppe los, um entlang des Weges den liegengebliebenen Müll zu sammeln und sich dabei auszutauschen. Ein anschließender Workshop inklusive CleanUP Talk dient der Reflexion: Was wurde besonders häufig aufgesammelt? Was war Kurioses dabei? Welche Auswirkungen hat der unterschiedliche Müll in der Natur - wie lange braucht beispielsweise ein Zigarettenstummel oder eine Aludose zum ‚Verrotten‘? Was sind Besonderheiten in der Natur und welchen Herausforderungen muss sie sich stellen?

 

Zum Abschluss der Allgäu CleanUP Days ist der PATRON e.V. am 13. Juli 2024 in Kempten unterwegs. Die Allgäu GmbH, die Stadt Kempten und der PATRON e.V. laden von 09 - 14 Uhr auf dem Residenzplatz Ost und vor dem Galeria Kaufhof zum FutureUP Markt Allgäu ein. Hier zeigen regionale und überregionale Initiativen, Organisationen und Unternehmen ihr Engagement zum Thema Nachhaltigkeit. Die Besucherinnen und Besucher erfahren in einer entspannten Atmosphäre mehr über die Ausstellenden und können sich Tipps & Tricks für nachhaltiges Handeln im Alltag abholen. Das Ganze wird durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Workshops zum Ausprobieren & Live-Musik von Daniel Avens begleitet. Für Groß und Klein gibt es eine spannende Rallye über den Markt, bei der ein toller Hauptpreis zu gewinnen ist. Um den Erfolg der Aktion und die Teilnahme aller Müllsammelnden zu feiern, organisiert der gemeinnützige Verein PATRON am gleichen Tag ein #patronconcert im Biergarten des Künstlerhaus in Kempten. Den Abend starten werden die seit Jahren treuen Begleiter Daniel Avens & The Cascading Waters. Mit der Mischung aus Folk, Rock und Pop nehmen sie die Gäste mit auf eine emotionale Reise, denn die Songs laden nicht nur zum Tanzen, sondern auch zum Nachdenken ein. Im Anschluss bringt die Band Marcoca jeder Mann und Frau mit ihrer alternativen Indie Musik zum Tanzen. Die Augsburger Jungs bezeichnen ihren Musikstil als Psychedelic-Surf-Grooves und haben auf alle Fälle jede Menge gute Laune und Summer Vibes dabei. Im Anschluss wird während der Indoor-Aftershowparty mit DJ Bosporus weiter getanzt und munter gefeiert. Das gesamte Programm und der Ticketverkauf in der Übersicht: www.patron-nature.org/news-events

 

Woche der Nachhaltigkeit 

Parallel zu den Allgäu CleanUP Days präsentiert die Allgäu GmbH gemeinsam mit ihren Partnern aus Standort und Tourismus ein buntes Programm innerhalb der Aktionswoche. Es wird klar: Nachhaltigkeit geht nur gemeinsam – Schritt für Schritt. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, die Vielfalt des nachhaltigen Engagements im Allgäu zu erleben. Ob (Natur-) Führung, Exkursion, Vortrag oder Festival. Im gebündelten Kalender wird jede und jeder fündig: www.allgaeu.de/woche-der-nachhaltigkeit 

 

PATRON CleanUP Tour 2024

Die Allgäu CleanUP Days sind das Heimat Event des PATRON e.V.. Von April bis Anfang Oktober organisiert der gemeinnützige Verein PATRON mit Unterstützung der regionalen Partner und überregionalen Sponsoren CleanUP Days in insgesamt sieben Destinationen im deutschen, österreichischen und italienischen Alpenraum: Gesäubert wurde in diesem Jahr bereits der Schwarzwald und Garda Trentino, die nördlichste Provinz am Gardasee im April. Im Juni war die junge Allgäuer Initiative am Deutschen Bodenseeufer und in dessen Umland aktiv. Im September liegen Österreich und erneut Italien im Fokus: Vorarlberg, Südtirol und schließlich mit einem absoluten Highlight nimmt die Tour in Tirol ein Ende. Die PATRON CleanUP Tour 2024 im Detail: patron-nature.org/cleanup

 

Jeder Handgriff zählt - gemeinsam zu #plasticfreepeaks 

Was 2019 mit 350 Teilnehmenden im Allgäu startete, hat sich über die letzten Jahre zu einer wahren Größe entwickelt: Die PATRON CleanUP Tour. Nicht nur kamen weitere Destinationen und Regionen hinzu, sondern auch immer mehr Menschen schlossen sich an. So zogen 2023 19.825 Teilnehmende los, um bei acht Tour Stopps auf über 1.600 Routen insgesamt 12.355 Kilometer aufzuräumen. Aus einem anfänglichen Aktionismus unter Freunden entwickelte sich die #plasticfreepeaks Bewegung mitsamt einer PATRON Community, die für eine Natur frei von Plastikmüll einsteht und gemeinsam viel bewegt. Denn wenn jede und jeder einen Beitrag leistet, ergibt sich in der Summe ein großer Erfolg: jeder Handgriff zählt. 

Mehr Weniger lesen

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Adresse:

Kronenstr. 8
87435 Kempten (Allgäu)

Behördennummer (0831) 115:

alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr


Weitere Informationen erhalten Sie von:

N. Kriegisch
Tel. +49 831 2525-6003