Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Museen Kempten-Museum im Zumsteinhaus Was passiert im Zumsteinhaus? Projekte Aktion "Kempten sammelt"

Aktion "Kempten sammelt!"

Die zweite große öffentliche Mitmach-Veranstaltung fand am Internationalen Museumstag 2017 statt und widmete sich dem Thema „Exponate aus der Bevölkerung“ für das neue Kempten-Museum.

So wird es im neuen Kempten-Museum etwa einen Raum geben, der sich mit dem

Thema „Wohnen“ auseinandersetzt und fragt, wie Menschen früher gewohnt haben und wie sie heute in der Stadt leben.

Die Stadtexpedition stellte am Museumstag die Frage: „Welcher Gegenstand steht symbolisch für Ihr Zuhause?“ Die an diesem Tag gesammelten Antworten dienten der Redakteurin Maria Busch als Basis, konkrete Heute-Objekte für das Stadtmuseums zu sammeln.

 

Zudem fand die Aktion „Mein Kempten“ statt: Den ganzen Tag konnten Gegenstände mit Kempten-Bezug gebracht werden. Fotograf Achim Crispien porträtierte dann Besitzer*in und Gegenstand und die Stadtexpedition nahm die Geschichte zum Objekt auf – und bekam so einige Einblicke wie unterschiedlich Erinnerungsstücke beschaffen sein können.

 

Fortsetzung folgt im Kempten-Museum:

Besucher*innen der Stadtexpeditions-Ausstellung „Kempten macht Museum!“ wählten die Fotos der Kemptener*innen und ihren „Kempten-Gegenständen“ in die erste Bürgerraum-Ausstellung im zukünftigen Stadtmuseum.

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Kempten-Museum im Zumsteinhaus:
voraussichtlicher Eröffnungstermin Herbst 2019
Für weitere Informationen:
Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Montag: 14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch: 12.00 - 13.00 Uhr

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Postanschrift:
Kulturamt Kempten (Allgäu)
Memminger Straße 5
87435 Kempten (Allgäu)
E-Mail: museen@kempten.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Dr. Christine Müller Horn
+49 831 2525-390
Christine.MuellerHorn@kempten.de