Stadt Kempten Kempten erleben Kultur & Unterhaltung Mach mit! Museum Mach mit! Museum - Bildungseinrichtungen Museums-Experten Experten Alpin-Museum AHA-Erlebnis - Standardführung

AHA-Erlebnis Alpin-Museum

Bergauf, Bergab - Die Alpen als Lebensraum

Fachbezug:

Mittelschule:

GPG 5, Lernbereich 1: Lebensraum Erde

GPG 6, Lernbereich 1. Lebensraum Erde

Eth7 Lernbereich 3: Mensch und Natur, 3.1 Den Wert der Natur erkennen

Realschulen:                     

Eth7, Lernbereich 3: Den Wert der Natur erkennen

Geo5, Lernbereich 5: Naturräumliche und politische Strukturen in Deutschland und Bayern

Gymnasium:

Geo5, Lernbereich 1: Geographische Arbeitstechniken

Geo5, Lernbereich 3: Naturräume in Bayern und Deutschland

Wirtschaftsschulen:

Eth7, Lernbereich 3: Den Wert der Natur erkennen

MUm 8, Lernbereich 2: Wald als wichtigen Lebensraum schützen

Kompetenzen:

Natur- und Kulturraum Bayern, Alpen, Allgäu, Alpenvorland, Tourismus, Natur als Lebensgrundlage, Erholungsraum, Naturschutz, Naturschutzgebiet, Umweltprobleme, Fossilien, fossile Brennstoffe, Gesteine, Ökosystem Wald, Artenvielfalt, Artenschutz, Naturwald, Nutzwald, touristische Übernutzung

 

Führung:

Das Alpin-Museum in Kempten beherbergt die größte alpin-geschichtliche Ausstellung Europas und lockt mit spannenden Exponaten zur alpinen Bergwelt. Die Führung zeigt die Bedeutung der Alpen als Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie als Erholungsort für die Menschen im Wandel der Zeit.

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 50,- € zzgl. Museumseintritt

Mehr Weniger lesen

Informationen kompakt:

Zielgruppe: Klassen der Sek. I und Sek. II

Teilnehmerzahl: max. 30 Jugendliche

Ort: Alpin-Museum, Landwehrstraße 4, 87435 Kempten

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 50,- €, zzgl. Museumseintritt

Buchung bei:

Kulturamt der Stadt Kempten

Telefon: +49 831 2525-7777

E-Mail: museen@kempten.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Nadja Herwanger
+49 831 2525-7777
Nadja.Herwanger@kempten.de
Memminger Straße 5
87439 Kempten (Allgäu)