Allgäuer Festwoche
Vergabe von Festwirt am Königsplatz 2023 – 27 erfolgt

27.12.2022

Die Vorbereitungen für die Allgäuer Festwoche 2023 laufen bereits auf Hochtouren. Mit der Vergabe des Festzeltbetriebs am Königsplatz  hat der Werkausschuss des Eigenbetriebs nun eine wichtige Entscheidung getroffen. Der neue Festwirt wird Klaus Richter von Römersperger + Richter aus Eggenfelden.

Bereits in den Sitzungen des Werkausschusses vom Oktober und November wurde Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb mit der Ausschreibung der Bewirtung des Festzeltes für die Jahre 2023 bis 2027 beauftragt. Insgesamt elf Unternehmen oder Privatpersonen forderten die Ausschreibungsunterlagen an. Zum Bewerbungsschluss am 12. Dezember 2022 lagen zwei vollständige Bewerbungen und einige Interessensbekundungen mit unvollständigen Angaben oder Sonderwünschen vor; alle weiteren Anfragenden haben keine Bewerbung abgegeben. Aus den Reihen der Kemptener Gastronomen gab es keine Bewerbung. Bewerbungen gingen ein von Mörz Festzeltbetriebs GmbH, Amberg und Römersperger – Richter Bierzeltbetrieb GmbH. Nach der persönlichen Vorstellung der jeweiligen Konzepte in einer Sondersitzung folgte eine intensive Diskussion und letztlich die Entscheidung für den künftigen Partner.

Die Römersperger + Richter Bierzeltbetrieb GmbH ist ein Familienunternehmen, das in dritter Generation geführt wird und in Bayern eine Vielzahl von Volksfesten veranstaltet. Im Allgäu ist Klaus Richter bestens bekannt, denn seine Familie ist seit 57 Jahren der Festwirt beim Tänzelfest in Kaufbeuren. Im Frühjahr wird Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb den Festwirt in Kempten persönlich vorstellen.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr