Stadt Kempten Bauen, Wohnen & Umwelt Umwelt & Energie Umwelt & Naturschutz Umweltverfahren Öffentlichkeitsbeteiligung

Umweltverfahren Öffentlichkeitsbeteiligung

Auf diesen Seiten haben Sie die gesetzlich vorgesehene Möglichkeit, sich über Genehmigungsverfahren im Immissionsschutz-, Naturschutz- oder Wasserrecht, für die eine öffentliche Bekanntmachung erforderlich ist, zu informieren.

Im Auslegungszeitraum können Sie die Planunterlagen im Amt für Umwelt- und Naturschutz, Rathausplatz 22, Zimmer 411 während der Dienstzeiten, oder unter den unten stehenden Links einsehen.

Evtl. Anregungen oder Einwände richten Sie bitte an:

Stadt Kempten (Allgäu), Amt für Umwelt- und Naturschutz Rathausplatz 22, 87435 Kempten (Allgäu)

aktuelle Verfahren:

Wasserrechtliches Erlaubnisverfahren zur Einleitung von Betriebsabwässern durch 3M Technical Ceramics in die Iller auf Flst. Nr. 2017 der Gemarkung Sankt Mang, Flusskilometer 105,4 sowie in den Heubach

Antrag einer Erlaubnis nach § 15 Wasserhaushaltsgesetz durch die Firma 3M Technical Ceramics Zweigniederlassung der 3M Deutschland GmbH vom 09.02.2021.

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat der 3M Technical Ceramics Zweigniederlassung der 3M Deutschland GmbH mit Bescheid vom 20.12.2021 die wasserrechtliche Erlaubnis nach § 15 WHG für die Einleitung von in einer physikalisch/chemischen Abwasserbehandlungsanlage behandeltem Abwasser in die Iller auf Flst. Nr. 2017 der Gemarkung Sankt Mang, Flusskilometer 105,4 sowie für das Einleiten von Kühlwasser aus dem Hauptkühlkreis Werkweiher (Ablauf des Weihers) in den Heubach erteilt.

Eine Ausfertigung des Bescheids wird mit einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zeitraum vom 03.01.2022 bis 17.01.2022 für die Öffentlichkeit zur Einsichtnahme ausgelegt. Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid gegenüber der betroffenen Öffentlichkeit als zugestellt.

 

Auslegungsunterlagen

 

Ansprechpartner:

Bertram Zahn

Stadt Kempten (Allgäu)

Amt für Umwelt- und Naturschutz

Wasserrecht

Rathausplatz 22

87435 Kempten (Allgäu)

 

Telefon: 0831 2525-3513            

Telefax: 0831 2525-3515       

E-Mail: Bertram.Zahn@kempten.de

Mehr Weniger lesen

Wasserrechtliches Erlaubnisverfahren zur Entnahme und Ableitung von Wasser aus der Iller zu Brauch- und Kühlwasserzwecken auf dem Grundstück Flst. Nr. 2017 der Gemarkung Sankt Mang durch die 3M Technical Ceramics Zweigniederlassung der 3M Deutschland GmbH

Antrag einer wasserrechtlichen Erlaubnis nach § 15 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) durch die Firma 3M Deutschland GmbH vom 14.06.2021.

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat der 3M Deutschland GmbH mit Bescheid vom 20.12.2021 die wasserrechtliche gehobene Erlaubnis nach § 15 WHG für das Entnehmen und Ableiten von Wasser aus der Iller erteilt.

Eine Ausfertigung des Bescheids wird mit einer Rechtsbehelfsbelehrung und einer Ausfertigung der Antragsunterlagen im Zeitraum vom 10.01.2022 bis 24.01.2022 für die Öffentlichkeit zur Einsichtnahme ausgelegt. Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid gegenüber der betroffenen Öffentlichkeit als zugestellt.

wasserrechtliche Erlaubnis vom 20.12.2021

Antragsunterlagen

 

Ansprechpartner:

Bertram Zahn

Stadt Kempten (Allgäu)

Amt für Umwelt- und Naturschutz

Wasserrecht

Rathausplatz 22

87435 Kempten (Allgäu)

 

Telefon: 0831 2525-3513            

Telefax: 0831 2525-3515       

E-Mail: Bertram.Zahn@kempten.de

Mehr Weniger lesen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr